Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: extremer schlafbedarf

  1. #1
    Stubentiger Avatar von Lilly83
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    242

    Standard extremer schlafbedarf

    hallo!

    kann es eigentlich sein, dass katzen auch so eine art "winterschlaf" halten? meine 2 schlafen ja seit es kalt ist nurmehr. ist das normal? sie vergessen sogar zeitweilen zu fressen. so geht es ihnen aber gut. auf leckerlis sind sie ganz wild und auch wenn man mit ihnen spielt, verhalten sie sich ganz normal. luna bekommt ja tabletten wegen ihrem asthma und vor kurzem war sie auch leicht verkühlt. war mit ihr beim tierarzt. jetzt bekommt sie zusaätzlich ein homöopathisches mittel. weiss leider nicht wie es heisst. es is flüssig und in eine spritze gefüllt. sie bekommt das jetzt seit 4 tagen und es scheint ihr schon wieder richtig gut zu gehen. habe ja zuerst geglaubt, dass sie wegen verkühlung + tabletten so niedergeschlagen ist, aber xena schläft mindestens genausoviel. besonders wenn der holzofen rennt, legen sie sich direkt daneben und schlafen und schlafen. gestern hat jede von ihnen grad mal 100g nafu gefressen. ist das normal?
    oder verlieren sie grad ihren jugendlichen charme und werden faule, träge katzen? (im märz werden sie 2 jahre).
    bitte um ratschläge
    lg, lilly


    • Anzeige

      advertising
      katzenforum.at
      hat keinen einfluss
      auf die durch
      Google Adsense
      gezeigten Anzeigen

        
       

  2. #2
    Stammkatze Avatar von Jeanny
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    5.044

    Standard

    Meine 2 schlafen zur Zeit auch seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel. Vielleicht fällts uns aber zur Zeit auch nur extremer auf, dass die Miezen so viel schlafen weil wir viel daheim waren wegen der Feiertage.

  3. #3
    Stammkatze
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.591

    Standard

    meiner schläft gerade auch total viel. habe mir auch schon sorgen gemacht.
    aber wenn das andere Katzen auch zur Zeit tun, dann lass ich ihn besser schlafen.

    LG Pluto
    mein Engelchen
    hier gehts zum Königreich Blacky http://www.katzenforum.at/forum/show...igreich-Blacky

  4. #4
    Stammkatze Avatar von Nikimaus
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.473

    Standard

    meine schläft zur zeit auch sehr viel, was normalerweise bei ihr nicht üblich ist. hab mir auch schon sorgen gemacht. gehe immer nachschauen ob mit ihr alles in ordnung ist. ich bin froh, dass das andere katzen auch tun.

  5. #5
    Stammkatze
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Beiträge
    3.012

    Standard meine auch!

    von jahr zu jahr mehr. aber sobald es wärmer wird, sind sie nicht zu bremsen. glaub, sie können auf vorrat schlafen. weil,im sommer denk ich mir: wie kommen katzen mit so wenig schlaf aus...?

  6. #6
    Samtpfötchen Avatar von belinda2008
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    jaaaa meine Schurrlis pennen im Moment auch den ganzen Tag und gefressen wird auch uurwenig! Sogar die Kleine mit ihren 6 Monaten schläft ganz brav die Nacht durch ohne mir ihre Spielmäuse ins Bett zu bringen...
    Wenn ich nachm Dienst heimkomm trotten mir beide ganz verschlafen entgegen bzw. bequemt sich die ältere Madame mitunter gar nicht erst richtung Tür sondern erholt sich scheinbar vom Ausschlafen
    ...aber ich könnt ehrlich gesagt zur Zeit auch ständig mützen...

    lg

  7. #7
    Hauskatze Avatar von diabolicangel
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    259

    Standard

    Meine schlafen auch so gut wie den ganzen Tag aber das war schon immer so. Außer eben so zwischendurch sind sie ein Weilchen munter und spielen.

    Und wenn sie etwas länger munter sind und durch die Wohnung düsen wie eine Herde Büffel, dann natürlich sobald ich mich ins Bett gelegt hab.

  8. #8
    Hauskatze
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    tulln
    Beiträge
    383

    Standard Wie wahr!

    Zitat Zitat von tashi Beitrag anzeigen
    von jahr zu jahr mehr. aber sobald es wärmer wird, sind sie nicht zu bremsen. glaub, sie können auf vorrat schlafen. weil,im sommer denk ich mir: wie kommen katzen mit so wenig schlaf aus...?
    Das denk ich mir bei meinen auch. Meine beiden sind jetzt 2 und 2 1/2 - ab Mittag wird nur geschlafen.
    Um 7.00 in der Früh lass ich sie raus, da sind sie ganz wild drauf. Zu Mittag hol ich sie dann rein, falls sie nicht eh schon irgendwo herum liegen. BEi Sonnenschein sind sie eher unterwegs, auch wenn es kalt ist.
    Dann wird nur mehr geschlafen. Ja, zum Fressen wird schon aufgestanden.

    Sobald es aber wärmer wird, sind sie nur mehr unterwegs. Da bekomme ich sie kaum zu Gesicht. Ich vermute ja, dass sie da irgendwo im Feld ein Nickerchen machen.

Ähnliche Themen

  1. Verändertes Freßverhalten. extremer futterneid
    Von cydonion im Forum Alltag mit Katzen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:41
  2. Extremer Mundgeruch
    Von MonsterKitty im Forum Haltung & Pflege
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 12:21
  3. Extremer Haarausfall
    Von nora im Forum Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 08:30
  4. Extremer Durchfall bei Baby
    Von Sonnenblume21 im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 08:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •