Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Katze erbricht Würmer!?

  1. #1
    Kitty
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen!

    Gerade ist bei uns folgendes passiert: Meine Katze Gismo (10 Monate) hat zweimal gewürgt und erbrochen - einmal etwas was ausgesehen hat wie Spulwürmer und einmal nur weißen Schaum...Entwurmt wurde sie das letzte Mal am 4. Jänner. Meine Tierärztin meinte, da sie ja Wohnungskatze sei, müsse sie nur einmal im Jahr entwurmt und entfloht werden ... Flöhe kann ich keine bei ihr feststellen. Meine zweite Katze Mogwai (Gismos Geschwisterchen) hat keinerlei Anzeichen, dass es ihr schlecht geht...Allerdings müsste sie ja auch mit dem Wurm infiziert sein. Auf jeden Fall werde ich morgen früh gleich meine Tierärztin aufsuchen. Meine Frage ist nur, wie ernst die Sache schon ist, wenn die Katze sich erbrechen muss. Sie wirkt aber nicht schlapp oder krank, sondern ist gsd gleich aktiv und munter wie immer. Neben der Sorge um meine Katze mache ich mir auch Gedanken um meine Gesundheit (bin auch etwas hypochondrisch veranlagt und hab schon Bauchweh ) - können die Biester für Menschen irgendwie gefährlich werden???


    • Anzeige

      advertising
      katzenforum.at
      hat keinen einfluss
      auf die durch
      Google Adsense
      gezeigten Anzeigen

        
       

  2. #2
    Stammkatze Avatar von kitten
    Registriert seit
    21.06.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.480

    Standard

    ui, wie grauslich!!

    also wurmis mögen uns menschen leider auch, gelle

    da musst du mal mit dem arzt reden, was zu tun ist...

    ich glaube es muss net sein, dass beide würmer haben, zumindest musst du es ja net bemerken- entwurmt müssen beide werden...

    womit, und wie oft sind die beiden denn entwurmt worden???

    also überhaupt, seit du sie hast meine ich?

  3. #3
    Kitty
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Sie sind seit wir sie haben einmal mit drontal entwurmt worden (Anfang Jänner, nur eine Tablette).

  4. #4
    Andrea
    Gast

    Standard

    Katzen gehören das erste Mal 2x in Abständen von 4 Wochen entwurmt, damit auch die Eier, aus denen dann die Larven schlüpfen, auch vernichtet werden.

    Bei einem Spulwurm bekommt Gismo eine Spritze, dann wird er den toten Wurm erbrechen. Bei seiner Schwester würd ich auch gleich die Spritze geben lassen.
    Diese Spritze tötet alle Würmer ab!

    Lg Andrea

  5. #5
    Aristocat
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    828

    Standard

    wie hat das erbrochene ausgeschaut????
    War das ein Wurm...der genau ausschaut wie ein Spagetthi??Und hat sich vielleicht auch noch bewegt beim auskotzen?

  6. #6

    Standard

    Hallo,

    es kommt darauf an, woher die Kleinen stammen.
    Bei Züchtern zum Beispiel werden die Kleinen mehrmals entwurmt, bevor sie abgegeben werden.

    Im Endeffekt ist das aber jetzt egal. Morgen gleich zum Tierarzt und für beide Katzen eine Entwurmungstablette holen. In deinem konkreten Fall mit dem Tierarzt reden, ob du nicht in ca. 14 Tagen noch ein weiteres mal entwurmen sollst.
    Liebe Grüße
    Renate mit
    Smokey, Cindy, Dusty, Sammy und Jordi


    http://members.chello.at/mypersians

  7. #7
    Stammkatze Avatar von Spyro
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Wr. Neudorf/Mödling
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Originally posted by Tanja079@15.3.2005, 21:12 Uhr
    wie hat das erbrochene ausgeschaut????
    War das ein Wurm...der genau ausschaut wie ein Spagetthi??Und hat sich vielleicht auch noch bewegt beim auskotzen?
    Na Mahlzeit! Tanja Du willst des genau wissen göööö?

  8. #8
    Aristocat
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    828

    Standard

    sicher, denn wenns mal so ist, kann das Tier in wircklicher Gefahr sein....und der Mensch hat sich bis dahin zu 99% damit infiziert....
    Wie schon in dem andren Wurm Thread geschrieben.....im ernstfall wirds lebensgefährlich, beim menschen arbeiten sich die Würmer nämlich "hoch" ohne bemerkt zu werden bis sie einen blind machen, weil sie die innere Schicht der Hornhaut durchbrechen!

  9. #9
    Stammkatze
    Registriert seit
    03.10.2004
    Ort
    1210, Wien
    Beiträge
    1.633

    Standard

    Hallo,

    eine Verwandte von mir hat sich in Italien vor vielen Jahren bei einer Katze mit Würmern angesteckt. Sie ist im Endeffekt dran gestorben - die Würmer haben sich durch ihren Körper gefressen und haben glaub ich letztendlich das Herz angegriffen.
    Liebe Grüße von Julie, Schmusebacke BabyBlue und Hazel - dem Coonie-Mäuschen

  10. #10
    Stammkatze Avatar von Spyro
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Wr. Neudorf/Mödling
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Das is ja schrecklich! Nur wie gesagt, ich kenn sowas nicht!!!

Ähnliche Themen

  1. Katze erbricht seit vorgestern
    Von Morgentau im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 19:37
  2. Katze erbricht - sehr dringend !!!!!
    Von Florian0906 im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 12:19
  3. Katze erbricht!
    Von mini im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 15:36
  4. hat meine katze würmer?
    Von Miriam1206 im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 20:32
  5. Kater erbricht
    Von HelloKitty69 im Forum Gesundheit & Medizinisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 10:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •