Seite 650 von 651 ErsteErste ... 150550600640646647648649650651 LetzteLetzte
Ergebnis 6.491 bis 6.500 von 6507

Thema: Der Hobbithüter und die Buben

  1. #6491
    Stammkatze Avatar von Susanna
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.608

    Standard

    unlustig was man bei dir so zu lesen bekommt - tut mir echt leid...
    schön langsam solltest dir einen TA anlachen....tät sich schon auszahlen bei euren Rechnungen...


    • Anzeige

      advertising
      katzenforum.at
      hat keinen einfluss
      auf die durch
      Google Adsense
      gezeigten Anzeigen

        
       

  2. #6492
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    ja das wärs

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  3. #6493

    Standard

    Na dann drück ich mal die Daumen, dass endlich alles ins Lot kommt und ihre eine ruhige und tierarztfreie Zeit habt!!!

    Aber sei getröstet - wir hier haben einen Hautpilz... :-(
    Katzen sind das Beste auf der Welt

  4. #6494
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    na geht, das ist aber auch ein Dreck! Hoff ihr kriegt es bald weg!

    Wir waren ja gestern wieder Gast beim TA, Samweis hat gespieben, ich hab zwar den Verdacht gehabt, daß es von der Gastritis ist, aber trotzdem muss man bei dem halt immer schauen. Aber es war wie ich gedacht habe, die Darmpassage gottseidank durchlässig, aber halt die Gastritis mega stark. Cortison trauen wir uns bei seiner schlechten Leber noch nicht geben (heben wir uns als letzten Ausweg auf) und AB, und Magenschutz kriegt er ja schon.
    Momentan spritzen wir halt alles was er braucht und was geht, damit so wenig wie möglich durch den Magen muss. Mal schauen.

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  5. #6495

    Standard

    Armer Bub!

    Ja, ich tue alles, was geht.... betroffen sind vermutlich 4 von den 8, behandelt werden alle. Bei Orion bin ich mir nicht sicher, bei dem schauts anders aus, könnte auch ein eosinophiles Granulom sein. Jetzt wird innerlich (Tropfen ins Futter) und die, bei denen man es sieht, auch äußerlich (Tinktur) behandelt. Umgebungsspray, saugen, waschen, etc. Schmarren!
    Katzen sind das Beste auf der Welt

  6. #6496
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    Ah nix was man bracht! Schass sowas!

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  7. #6497

    Standard

    Ja, das kannst laut sagen! ;-)

    Noshi, Orion und Nelly (wo man was sieht) lassen sich ja leicht behandeln, aber Beliri ist schon soooo misstrauisch... sie tut mir so leid, aber da müssen wir jetzt durch. Hab heute mal versucht, den Miezen die Tropfen ins Goscherl zu geben (allen bis auf Beliri). Fafnir z.B. ist dabei völlig entspannt, Noshi und Nelly auch. Orion regt sich kurz auf, ist aber gleich wieder "gut". Beliri kriegts also ins Futter. Da geb ich ihr einfach zuerst mal ganz wenig mit den Tropfen (die schmecken süßlich aber nicht grauslich, habs gekostet...). Die drei anderen waren nicht erfreut, haben sich aber gleich wieder beruhigt. Trotzdem geb ich es ihnen lieber ins Fressen.
    Auch a blede Gschicht!

    Wie gehts deinen Miezen heute?
    Katzen sind das Beste auf der Welt

  8. #6498
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    ja ist total unterschiedlich wie die auf Medis reagieren. Samweis ist da momentan auch zezig und hirscht dauernd davon, kommt aber gottlob immer retour wenns ein Leckerlie gibt.

    Gestern gings ihm gut, so gut, daß er nur 5min auf mir hocken hat müssen und sich lautstark über das grausliche Essen beschwert hat. :P
    Mal schauen wie es heute ist, wenns wieder schlechter wird, sind wir morgen wieder beim TA.
    Momentan kriegt er zusätzlich einen selber angemischte Magenmilch, die offenbar grauslich schmeckt, aber länger vorhält als das Ulcogant.

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  9. #6499

    Standard

    Armer Bub!
    Katzen sind das Beste auf der Welt

  10. #6500
    Aristocat Avatar von Ragdoll-Perser
    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    649

    Standard

    Das gibts ja nicht! Es tut mir wirklich für euch alle leid

    Wünsche allen gute Besserung. Vielleicht solltest du deine Wohnung mal ausräuchern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •