Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: 2. Katze ja oder nein?

  1. #1

    Standard 2. Katze ja oder nein?

    Hallo!

    Ich hatte 2 Kitten, Clyde musste ich leider einschläfern lassen auf Grund von FIP. Die Tierärztin hat mir geraten, die nächsten 2 Jahre keine weitere Katze dazu zunehmen. Wegen der Ansteckungsgefahr einerseits (hab aber alles Desinfiziert, gewaschen oder weggeschmissen) und weil Bonnie dann einen Ausbruch haben könnte (nein sie ist nicht getestet).

    Irgendwie tut mir Bonnie jetzt leid, andererseits auch nicht, weil ihr nichts abzugehen scheint. Sie spielt, hüpft herum, frisst, schnurrt, begrüßt mich wenn ich heim komme, ist eine ein wenig überdrehte Katze, aber es ist alles wie von Anfang an.

    Eigentlich wollte ich mir wieder eine 2 dazunehmen, es ist jetzt die Frage, ob Bonnie, da sie sehr schwierig ist (sie hat Clyde auch immer genervt, ihn nur gejagt und gebissen, bis er geschrien hat, obwohl sie Geschwister waren) sich überhaupt mit einer 2. Katze verstehen würde, oder ob sie die jetzt auch mobben wird. Ist sie allein vl besser dran? Hab schon schlechte Erfahrung mit Zusammenführung mit meinem Alten Kater gehabt, der letztes Jahr mit fast 20 Jahren gestorben ist.

    Soll ich mir in nächster Zeit wieder eine holen, oder die 2 Jahre abwarten oder einfach gar keine dazunehmen?

    LG


    • Anzeige

      advertising
      katzenforum.at
      hat keinen einfluss
      auf die durch
      Google Adsense
      gezeigten Anzeigen

        
       

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    Zum Thema FIP: das ist so nicht korrekt was die TA sagt, natürlich KANN Bonnie einen Ausbruch haben, den kann sie aber jederzeit haben, unabhängig von einer Vergesellschaftung. Oder sie kann trotz Vergesellschaftung eben keinen haben. FIP ist leider nicht berechenbar und folgt keinen Regeln.

    Wenn du das Gefühl hast, ihr geht nichts ab, und sie den armen Kater eh immer drangsaliert hat, da streß dich nicht, beobachte einfach weiter, und gönn ihr die Zeit alleine. Es gibt Katzen die einfach lieber allein sind.
    Das ist zwar nicht die Regel, aber kommt doch öfter vor.
    Nur wenn du das Gefühl hast, sie vermisst einen Partner, dann würde ich dir raten die eine neue Katze zu holen.

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  3. #3

    Standard

    Dass es Katzen gibt, die lieber alleine sind, habe ich auch beobachtet. Wenn du aber doch eine zweite Katze dazu nehmen möchtest, würde ich Bonnie vorher testen lassen. Wenn sie FIP hat, könntest du ja immer noch eine FIP-Katze aus dem Tierschutz dazu nehmen?

  4. #4
    Stammkatze Avatar von Rusty
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.512

    Standard

    Zitat Zitat von widerspenstige Beitrag anzeigen
    Dass es Katzen gibt, die lieber alleine sind, habe ich auch beobachtet. Wenn du aber doch eine zweite Katze dazu nehmen möchtest, würde ich Bonnie vorher testen lassen. Wenn sie FIP hat, könntest du ja immer noch eine FIP-Katze aus dem Tierschutz dazu nehmen?
    Ich glaube, du verwechselst da was. Eine Katze, die FIP hat, ist ein schwerkranker Todeskandidat, und ich glaube auch nicht, dass jemand vom Tierschutz so eine Katze vergeben wird.
    Grüße von Rusty, Yaki, Luzie, Amelie und Daisy

    sowie Tiger, Mimi, Tappsi und Lucky im Herzen

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    Sie hat bestimmt Coronapositiv gemeint.
    aber es ist eh egal, da die TE offenbar nicht an den Antworten interessiert ist.

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  6. #6
    Stammkatze Avatar von Rusty
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.512

    Standard

    Na ja, TE ist nicht mehr da, aber es könnte ja wer lesen, der es genau so versteht wie es geschrieben ist
    Grüße von Rusty, Yaki, Luzie, Amelie und Daisy

    sowie Tiger, Mimi, Tappsi und Lucky im Herzen

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    stimmt schon. also für alle die Mitlesen:

    korrekt heißt es Coronapositiv, ob der Virus dann zu FIP mutiert weiß man nicht.
    FIP ist es dann, wenn der Coronavirus mutiert und die Krankheit ausbricht.

    Viele Tierärzte sagen aber einfach FIP postitiv (vor etlichen Jahren stand das sogar noch so in Laborbefunden),
    damit der Patientenbesitzer nicht auch noch mit verschiedenen Fachbegriffen umgehen muss.

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  8. #8

    Standard

    Hallo!
    Ich bin schon noch da, leider konnte ich längere Zeit nicht ins Forum, da es mir immer als gesperrte bzw. Virusgefährlich angezeigt wird und mein antivirus Programm solche Seiten sperrt. Weiß auch nicht warum.

    Ich bedanke mich für die Antworten. Es wird in 2 Wochen eine ungefähr gleichaltrige Katze aus dem Tierschutz bei uns einziehen. Mal auf Probe und wir werden dann sehen, wie es läuft.

    LG

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von Humpel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.525

    Standard

    ja leider fehlt dem Forum irgendein Sicherheitszertifikat und ohne das sagt Google leider die Seite ist unsicher.

    Ich wünsche euch alle Gute für die Zusammenführung!

    Liebe Grüße vom Hobbithüter und den Buben .... Hier gibts die Geschichten von den Hobbits: http://www.katzenforum.at/forum/show...-und-die-Buben

  10. #10

    Standard

    Sie hat bestimmt Coronapositiv gemeint.
    Habe ich! Dankeschön für's ausbessern, da habe ich jetzt wieder was dazugelernt

    Ich bin schon noch da, leider konnte ich längere Zeit nicht ins Forum, da es mir immer als gesperrte bzw. Virusgefährlich angezeigt wird und mein antivirus Programm solche Seiten sperrt. Weiß auch nicht warum.
    Ist bei mir auch so. Safari lässt mich gar nicht auf die Seite, aber bei Firefox klappts wenn ich irgendwas mit "Warnung ignorieren" oder so anklicke.

    Ich bedanke mich für die Antworten. Es wird in 2 Wochen eine ungefähr gleichaltrige Katze aus dem Tierschutz bei uns einziehen. Mal auf Probe und wir werden dann sehen, wie es läuft.
    Meine Daumen für eine gelungene Zusammenführung sind auch gedrückt!

Ähnliche Themen

  1. Katze ja oder nein?
    Von SabsZilla im Forum Alltag mit Katzen
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 18:01
  2. 2. katze - ja oder nein
    Von Sarahkey im Forum Deine Katze(n) und Du
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 16:12
  3. 3. Katze? Ja oder Nein?
    Von Martina2609 im Forum Alltag mit Katzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 07:40
  4. 2te katze ja oder nein
    Von Medega im Forum Alltag mit Katzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 15:11
  5. Katze ja oder nein
    Von Ceyra im Forum Das heiße Pflaster - Grundsatzdiskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 02:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •