3.Katze kommt zu 2 Katzen

#1
Hallo zusammen!
Ich hab gestern die Katze (Cindy) meiner Mutter (kann sich leider nicht mehr um ihre Katze kümmern) zu meinen beiden gebracht.
Wie ich es erwartet habe fauchten meine Katzen (Mimi und Otto) die Cindy an, aber es passierte auch was für mich Überraschendes: seither fauchen sich meine beiden auch an, obwohl sie sich seit klein auf gut vertragen. Was kann da der Grund sein?
Zur Erläuterung: Mimi ist die Chefin, weil auch Ältere und die Halbschwester von Otto und Cindy. Otto und Cindy sind Geschwister, haben sich aber seit sie 2 Monate alt waren nicht mehr gesehen. Mimi ist 8,5 Jahre und Otto und Cindy 8 Jahre alt.
Bin gespannt auf euer Feedback
Michael
 
#2
Deine sind durch die dritte Katze verunsichert, deshalb fauchen sie sich auch gegenseitig an.
Ich würde mir an deiner Stelle schnellstens den Feliway Friend Stecker besorgen.
Und schauen, ob du alle drei z.B. gemeinsam mit Leckerlie füttern kannst, so das sie die Anwesenheit der neuen Katze positiv erleben.
Solange sie aber nur fauchen, und sich nicht gegenseitig angreifen, ist es nicht so schlimm.
Es braucht halt Zeit, bis sie sich aneinander gewöhnt haben.
 
#3
Hope3: danke für den Tipp!! Werd gleich um 09:00 beim Fressnapf sein. Berichte dann übers Ergebnis. Im Moment ist Cindy im Schrankraum, schaut ab und zu raus und wird dann von Mimi und Otto angefaucht (die sich mittlerweile wieder vertragen). Gefressen hat sie noch nichts.
 
#4
nochmals vielen Dank für den Feliway Tipp! Cindy frisst wieder und hat schon ihr neues Heim begutachtet. Es gibt zwar noch hin
und wieder ein Fauchen zu hören, aber schon viel friedlicher!
 
Oben