Ach, nicht schon wieder :( (Mein Badezimmer ist besetzt)

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
S

stöpsel

Guest
#1
Hallo ihr Lieben,

hab heute morgen ein unterkühltes, verwirrtes Katerchen gefunden. Saß zitternd und schreiend neben der Straße. Er ist ca. 6-7 Monate alt, zutraulich, sieht gepflegt aus, nicht kastriert. Er ist weiß mit einem schwrazen Schwanz und Flecken am Kopf. Hat einen Pigmentfleck auf der Nase :D Ich hab den Kleinen hier noch nie gesehen, glaube nicht, dass er hierher gehört. Ich befürchte eher, dass er in der Nacht ausgesetzt wurde, werd aber mal in der Nachbarschaft Flyer verteilen. Naja, derweil wärmt er sich an meiner Badezimmerfußbodenheizung auf.





 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
Boah diese RIEEEEESEN Augen :wub:
I halt die Daumen dass den Besitzer findest! Ansonsten ist er ja bei dir sicher auch gut aufgehoben :undwech:
 
#4
jössas, ein Blick wie der Gestiefelte Kater aus Shrek :wub:

Hm :dry: kann das sein, dass man immer ein besetztes Bad hat, sowie man einmal so ein Katzentierchen rettet? Hast du damit eine Strähne begonnen? :yike:
 
S

stöpsel

Guest
#6
Hm, kann durchaus sein, fragt sich nur, was für eine Strähne. Und das Schlimmste ist - GöGa schläft noch :angst:
 
S

stöpsel

Guest
#11
Er ist mittlerweile übrigens aufgetaut und hat aufgehört, so erbärmlich zu schreien. Und er entwickelt sich zu einem Schmusemonster :blink: Sowas Süßes :wub:

Automatisch zusammengeführtes Posting

Hab grad mit meiner Mutter gesprochen und sie meinte es kann sein, da gestern bei uns in der Gemeinde Treibjagd war, dass er da davon gelaufen ist und nun über Nacht nicht mehr nach Hause gefunden hat. Klingt plausibel, also mach ich mich jetzt mal an die Flyer.
 
#14
ein "badezimmerkatzi"! :wub:

entzückender kleiner ängstlicher kerl! :wub::wub:

ich hoffe der besitzer findet sich! *daumendrück*
 

Mela

Hauskatze
#16
So ein süßer, und dieses Fleckerl auf der Nase :wub: :wub: :wub:
Wenn du wirklich einen Besitzer findest musst ihn aber gleich auf die Kastrationspflicht ansprechen :nono: :doh:
Wobei ich eher glaube dass du wieder mal eine neue Signatur brauchst :rofl:
 
S

stöpsel

Guest
#17
Hab ehrlich gesagt schon überlegt, ob ich ihn morgen früh nicht selber kastrieren lass :bag: Aber wenn sich dann die Besitzer melden, können die mir Probleme machen? :gruebel:

Hab jetzt mal auch die Flyer an die TÄ in der Umgebung gemailt.
 
S

stöpsel

Guest
#20
ich sehs wie mela - ich seh die signatur scho wieder wechseln - auf viele katzen u. zwei hunde :lach:

der is doch so zucker der kerl :wub: also ich muss sagen hut ab vor solch Engagement ich könnt das net ich könnt die nie wieder hergeben ich würd hier dann auf katzen laufen :wirr:
Ah geh Haki, wenn du ein erfrorenes, erbärmlich schreiendes Katzerl finden würdest - du würdests auch nicht sitzen lassen. Ich hoff halt nur, dass wir bald einen Besitzer finden und die auch nett sind :bag:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben