Aller guten Katzen sind ... 5

Rusty

Hauskatze
#1
Nachdem ich nun Dank Martina das mit den Fotos halbwegs begriffen habe, möchte ich meine Katzen schön langsam vorstellen.

Nr. 5, Kater Dusty, auch Tappsi genannt:



Nr. 3 + 4, Rusty und Lucky als Babys:



Fortsetzung folgt!
 
M

Martina2609

Guest
#3
Boah Dusty ist echt schön und die anderen zwei einfach zum Verlieben :wub:.....

Stimme Alegra zu - mehr Bilddeeerrr!! *grins*
 
#8
So schöne Miezen und die hast du so lange nicht hergezeigt! Bin schon ganz gespannt auf die beiden , die du uns noch vorenthältst!
LG, Michi
 
#9
Sehr fesches Trio - aber wo bitte schön bleiben denn Mieze 1+2???
Zum Titel deines Thread´s muss ich dir natürlich auch noch gratulieren - bin auch der festen Überzeugung - aller guten Katzen sind 5 ;) (warum wohl.....:biggrin:)
LG Susanna
 
#11
Meih..ist das Kuschelfoto entzückend :wub:

Ich kann mich an roten Samtpfötchen einfach niemals sattsehen *schmelz*

Büdde meeeehhrr FOOottOOOossssssss
 

NaRo

Hauskatze
#12
ur süß - bin schon gespannt auf die nächsten vorstellungen :) (hast du dieses lustige signatur-foto gell? wo alle 5 katzen in dieselbe richtung gucken, weil's da irgendwas zu schauen gibt? ;)
 
#17
Leider ist die Ausbeute meiner Katzen-Sommer-Fotos nicht sehr ergiebig. Die süßesten pic's sind verwackelt, verfärbt, etc.
Mal sehen, ob ich fähig bin, den kläglichen Rest hier reinzustellen.

Mimi, Dusty/Tappsi und Rusty:


Dusty/Tappsi auf seinem Lieblingsplatz:


Aussicht ins Grüne:


Tappsi und Rusty:

 
Zuletzt bearbeitet:
#18
sooo eine süße bande :wub::wub::wub:
schaut sehr gemütlich aus wie die beiden da auf dem tisch liegen :)

aber ich glaub du hast die fotos von lucky und tiger vergessen tststs :D
 
#19
Leider sind die beiden gaaaanz unscharf geworden. Aber ich hols nach, versprochen! Der Akku ist schon beim Aufladen.

Eine traurige Geschichte:

das war Petzi, der Papa von Rusty und Lucky an Bauernhof.




Er war ein soooo süßer Kater mit blauen Augen. Ich hätte ihn so gerne zu mir geholt, aber man hat ihn mir nicht geben wollen: er sei schon 2 Jahre alt und würde sich als Wohnungskater nicht wohl fühlen......
Leider musste ich erfahren, dass er bald darauf einem Hund zum Opfer fiel.
Ich muss jetzt noch heulen, wenn ich daran denke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben