• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Bestes Allein-Nafu gesucht

Birgit1811

Hauskatze
Liebe Foris,

unsere Pebby war vor einem Jahr krank - dürfte was mit dem Magen gewesen sein, jedenfalls hat uns der TA empfohlen, nur mehr 1 Futter zu füttern, da manche Katzen empfindlich auf Vielfalt reagieren können. Also habe ich komplett auf Thrive Complete Huhn umgestellt, was gut funktioniert hat und Pebby hat auch endlich zum Herumzicken aufgehört (war ihr Markenzeichen all die Jahre davor ;)). Aber: sie hat nach einiger Zeit angefangen, um Futter zu betteln, und DAS war ungewöhnlich - also hab ich mir nochmals die Bewertungen von Thrive Complete angesehen und festgestellt, dass das Futter doch nicht so gut abschneidet (zuwenig Fett, zuwenig Taurin).

Ich hab dann begonnen Activia Gold und Wildkind zu füttern, dann wieder Thrive - war also eher unsicher. Nachdem Pebbys Darm heute morgen wirklich seltsame Geräusche macht (quietscht) - sie verhält sich aber sonst komplett normal - denke ich, wäre es besser, auf eine wirklich Top-Nafu-Sorte umzusteigen und bei der zu bleiben.

Aber welche? Tests im Internet sind ja auch nur bedingt zuverlässig (beim Konsument schneidet Whiskas, Sheba, und ähnl. Müll am besten ab :oops:). Ich kenne sehr viele gute Nafu-Sorten, weiss aber, dass Pebby die nicht gerne frisst (Grau, Catz, etc.).

Habt ihr Empfehlungen für eine Futtersorte, die ihr wählen würdet, wenn ihr ausschließlich diese füttern müsstet? (Pebby wird heuer 15 und ist ansich gesund)

Danke!
lg Birgit
 

marion die aus wien

Administrator
jedenfalls hat uns der TA empfohlen, nur mehr 1 Futter zu füttern, da manche Katzen empfindlich auf Vielfalt reagieren können.

da war wohl gemeint-schrott/hochwertig(er)

Habt ihr Empfehlungen für eine Futtersorte, die ihr wählen würdet, wenn ihr ausschließlich diese füttern müsstet?
das würd ICH persönlich nicht tun
was machst,wenn die rezepur geändert wird?
das passiert manchmal unbemerkt
was machst,wenn sie es nimma mag?
würdest du auf jahre täglich das selbe essen wollen?

wenn dir das nicht zu viel mühe macht,lese dich in barf ein+barfe deine katze
dann weisst du was da drinnenist
und kannst auch varieren
 

Birgit1811

Hauskatze
da war wohl gemeint-schrott/hochwertig(er)

glaub ich nicht, er weiss, dass ich nur premium futter füttere

das würd ICH persönlich nicht tun
was machst,wenn die rezepur geändert wird?
das passiert manchmal unbemerkt
was machst,wenn sie es nimma mag?
würdest du auf jahre täglich das selbe essen wollen?

wenn dir das nicht zu viel mühe macht,lese dich in barf ein+barfe deine katze
dann weisst du was da drinnenist
und kannst auch varieren

BARF ist sicher eine option, aber ich suche dennoch nach dem ultimativen premium nafu - empfehlungen?
 

inge80

Hauskatze
BARF ist sicher eine option, aber ich suche dennoch nach dem ultimativen premium nafu - empfehlungen?

Das ultimative premium Nassfutter gibt es nicht. Bei einer Änderung der Rezeptur kann es sein, dass es von einem Tag auf den anderen nicht mehr gefressen wird.

Hochwertige Marken sind zB Mjamjam, Tasty cat, omnomnom, oder Lucky Kitty. Vielleicht verträgt sie gewisse Fleischsorten (zB Rind) nicht. Wenn neue Marken getestet werden, wäre es auf jeden Fall sinnvoll Tagebuch über die Akzeptanz und Verträglichkeit zu führen.
 

ak94

Energiebündel
Ich kenne mich jetzt selber nur in der Theorie aus da ich mich schon auf neue Kitten vorbereite. Aber nachdem ich bisschen gelesen habe, könnte ich behaupten dass Futter von AniFit oder Animonda auch nicht schlecht sind, hoher Fleischanteil, kein Zucker, Getreide & Konservierungsstoffe.
 

katzispatzi123

Katzenjunges
Also ich war erst vor kurzem beim Fressnapf bei uns im Ort und ich wurde wirklich super beraten. Meine Katzen bekommen jetzt das Premiere Katzenfutter, eine Exklusivmarke von Fressnapf.
 

Nina Cat-Crasy

Hauskatze
Hallo Birgit!

Schau dir mal die Animonda Sensitiv Reihe an. Ich habe bei meinem IBD Kater zuerst mit einer Sorte angefangen und kann jetzt sogar 5 verschieden Dösschen füttern.

Du kannst auch bei nur einer Sorte bleiben wenn du dich da sicherer fühlst und deine Katze mitmacht (meiner frisst nie das gleiche am nächsten Tag....). Aber meistens werden verschiedene Fleischsorten (verschieden Eiweiße) nicht vertragen. Da es bei Animonda aber 3 Sorten mit Pute gibt (Pur, mit Reis, mit Kartoffeln) hat man hier mehr Auswahl. ;)

Ist leider sehr teuer. Man kann es aber auch in großen Kartons online bestellen, damit es bisschen billiger wird. :)

LG Nina
 
Oben