Cats Best Öko Katzenstreu nächste Woche bei Hofer

#3
STimmt es, dass die Firma in Konkurs ist? Das hat mir das nette Pfotenschmankerl-Personal gesagt.

Meine Buben nehmen es nur todesverachtend an, aber wer es mag, sollte sich vielleicht beizeiten eindecken
 
#4
Das weiß ich leider nicht, denn ich verwende es selbst nicht. Denn bei Langhaarkatzen ist es nicht so toll.

Ich probier gerade das neue von Biokats aus - und muss sagen bisher bin ich sehr zufrieden damit, mir kommt vor, dass die Katzen da weniger Streu mit raus nehmen.
 
#6
wenn es das "cats best öko-plu"s ist: find ich unmöglich. zuerst sieht es ja ganz ökologisch aus, vermutlich aus gepressten spänen. aber wehe, katz pinkelt rein. jedes krümelchen streu im umkreis zersetzt sich sofort in stinkende nässe. ich meine, im sinn von "ansteckend-nass".
was ich schon mal gelobt hab: golden pine. in der zusammensetzung wirkt es wie das frühere cats best. stinkt nicht. klumpt schön. sparasam im verbrauch.
ok, das war ot, weils ja ums hamstern ging.
 
#8
ist das öko cats best - bestes streu ever :D - bei uns stinkt auch nichts - absolut nichts ?!

allerdings ist es trotzdem günstiger, den 40l-sack entweder bei amazon zu kaufen - kostet der liter dann 54 cent

od. derzeit bei zoo+ aktion 40l + 5l gratis - um eur 22,90 - dann kommt der liter auf 51 cent

hoffe auch ganz stark, daß die nicht in konkurs gehen
 
#9
Wir sind ebenfalls sehr zufrieden damit. Und da wir Langhaarkatzen haben, verwenden wir natürlich das Plus.

Stinkt bei uns nicht, lediglich mit den Brocken muss man bisschen vorsichtiger sein. Und alle 2 Wochen kommt sowieso alles raus
und das übrige Streu kommt nicht mehr rein sondern in den Müll..

Wir wollen halt auch nur Streu, das wir über die Toilette entsorgen können, da ist man dann eh nicht mehr sooo flexibel :)
 
#10
unser hofer (14ter bezirk) verkauft das Streu ab
3,99€ für 10Liter

eventuell geht es auch in anderen Filialen so :nixweiss: mal hinschauen wenn wer Streu braucht
 

Verenaa

Energiebündel
#11
Hallo, ich finde das Streu echt super haben es vor 3 Wochen das erste mal ausprobiert (vorher Catsan)

Allerdings ist es bei uns ein Wahnsinn wo sie uns das Streu überall "hintragen"

Dieses kleine Streu bekomm ich nicht mal mit dem Staubsauger überall weg, habt ihr auch dieses Problem? Oder sind unsre Katzen einfach nur zu blöd und nehmen das alles mit raus :)
 
#12
Hallo, hab das Streu auch das erste Mal probiert und kann das Gleiche sagen wie du. Vom Klumpen und von der Geruchbindung her ist es total super, aber ich habs überall.
In der Wohnung, überall auf den Liegeplätzen und meine ist auch eine eifrige Graberin, die schon mal sehr lange vorher und nachher graben, graben... muss :)

hab das Türl vom Kisterl weggetan, müsste es mit dieser Streu wieder anmachen, weil alles vorne rausgeschmissen wird. Meine Katze braucht etwas schwerere Streu, das nicht gleich herumfliegt.

Werde das vorige Streu vom Fressnapf ohne Duft (den Babyduft halt ich auch nicht aus...) Premiere classic wieder verwenden.
 
#13
hab das cats best öko seit ca 4 jahren, top, gerade bei randpinklern unschlagbar, stinkt nicht, muss nicht so oft komplett getauscht werden. dass es in der ganzen wohnung ist kann ich nicht bestätigen, max im umkreis von den klos liegts herum.
 
#14
Die Tigerbande verwendet es auch schon ein ganzes Weilchen - und auch wir sind sehr damit zufrieden - vertragen wird es bei uns dank des leichten Gewichtes schon etwas mehr als andere Streu - aber das ist es mir ökologisch gesehen - ganz sicher wert!!!
ist halt doch ein nachwachsender, pflanzlicher Rohstoff und wird nicht um den halben Erdball transportiert wie so manch Bentoniteinstreu
 
#15
Wir benutzen das Streu jetzt auch eine ganze Weile und grundsätzlich ist es echt gut. Nur verteilen unsere Katzen das Streu auch in der ganzen Wohnung. Kennt ihr eine etwas schwerere Variante?
 
#18
ja, verteilen tun sie es schon bei uns auch, aber was solls...
hatte neulich mal ein streufuzel IN der strumpfhose und bin erst am nm im büro drauf gekommen... das war denk ich ein tiefpunkt... :oops:
 
Oben