das schönste, und gleichzeitig...

#1
ich hab vor einiger zeit das im netz gefunden, den nachruf auf seinen kater kowalski- geschrieben von einem mann....ein stück trauerarbeit vom feinsten.....

achtung: es ist sehr berührend, ich hab damals so geweint als ich das gelesen habe- aber es ist andererseits so wunderschön.......


ok- hab grade gemerkt, dass der link zur seite nicht mehr funktioniert....hier eine möglichkeit es trotzdem zu lesen....

bitte auswählen, dass ihr die katzengeschichten wollt, und dann:



es gibt auch andere sehr schöne geschichten dort :)
 
#5
Nein ich kenn sie leider nicht. Der wo die Seite gemacht hat hat in einem anderen Forum geschrieben das sie nicht mehr on ist und alle haben geschwärmt wie toll die Seite war. ;)
 
#6
ach, wann war denn das? und welches forum? schade.....

ist ja schon länger her, dass ich die entdeckt hatte- ich kenne fast alle deutschen katzenhomepages *g*...hab mich jahrelang im nachdienst nur damit wachgehalten ;)

könnte zu diesen thema auch viele links beisteuern- obwohl ich seit dem neu aufsetzen meines pcs nicht mehr alle habe :(
 
#8
Ja, ich kannte die Geschichte von Kowalski auch und wollte den Link hier bereits vor einiger Zeit posten, allerdings musste ich auch feststellen, dass der Link nur noch zu zooplus führte und die Seite nicht mehr existierte. Die Seite war toll - auch Freunde von Kowalski haben dort ihre Geschichte niedergeschrieben. Die Seite war so wohl optisch als auch inhaltlich sehr schön und traurig. Ich hab Rotz und Wasser geheult!!

Wenigstens gibt es bei den Tiergeschichten noch Auszüge daraus!!

Ich habe schon so viele solche Seiten gelesen und bin immer wieder ganz gerührt und betroffen. Vor allem weil ich weiß, dass auch mir bald wieder ein Abschied bevor steht.
 
#11
Ich bin dermassen gerührt von der Geschichte, dass ich eigentlich garnicht weiss was ich schreiben soll. Habe auch vor einem halben Jahr meine Katze verloren - ist von einem Auto überfahren worden und wenn mein Krümel mich auch mal verlassen sollte werd ich auch meine Gedanken aufschreiben. Ich denke es hilft auch die Trauer zu überwinden. Bestimmt wird sie nicht so schön werden wie die Geschichte von Kater Kowalski, aber ich werd mich bemühen meinen Süssen sein letztes Andenken so schön wie möglich zu gestalten. *sentimentalwerd* Naja, noch ist es ja gottseidank nicht so weit, er ist ja noch jung, gesund und munter...aber wenn mal...brrrrrrr *heeeeeeuuuuuuuuullll* :cry:
 
Oben