• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Der - Ich bleib vernünftig - Thread

:) Vielleicht geht es hier mehreren wie mir?
Ihr habt schon zwei Katzen - aber immer wieder, zB beim Durchschauen von Sabines Streunerkatzen-Seite oder beim Besuch auf der HP eures Züchters, ..

:) ruft die Versuchung. Immer wieder aufs Neue. Mein Gott! Wie herzig :wub: Nur mehr ein Kätzchen. Ich tu doch was Gutes. Eines geht schon noch. Platz wär ja eh da.

:) Wie schafft ihr es, hier "vernünftig" zu bleiben? Nicht schwach zu werden? Habt ihr hier Tricks, die ihr anwendet? ;) (ausser, mit eurem Mann zu sprechen ;) )
 

Jeanny

Hauskatze
Bei mir gibts nur den Trick, dass ich die Fotos meinem Freund zeige und er sagt "NEIN, 2 Katzen reichen" :lol:
 
:giggle: :giggle: :giggle:

ist es nicht witzig? wenn es ums putzen geht, ums wegräumen oder waschen .. scheinen ja frauen normalerweise die "vernünftigeren" zu sein :giggle: aber wenn es um kätzchen geht - da setzt das hirn fast ganz aus :giggle:
 
T

thabati

Guest
Naja, das stimmt schon. Habe mich ja auch erst kürzlich mit der 3. Katze durchgesetzt ;-) Aber ich glaube 3 sind nun wirklich genug für uns. Aber wer kann das so genau wissen ;-)
 
:wave: thabati :wave:

yeah! foto!

wir haben eh gestern darüber geplauscht :)
ich finde aber die geschichte, wie es sich bei dir ergeben hat, sehr nett :)
schön auch, dass die harmonie zwischen den katzen wieder hergestellt ist ...
 
T

thabati

Guest
Siest du das Foto in der Signatur? Habe eigentlich versucht eines einzustellen, aber ich sehe es nicht. Wahrscheinlich habe ich wieder einmal etwas falsch gemacht.
 

heinzelfrau

Hauskatze
oh ja, das kenn ich!!!! aber mein trick ist, mir vor augen zu führen, dass meine beiden jungs ein dreamteam sind und ein weiterer kater die situation nicht verbessern, sondern eher verschlechtern könnte. und die anzahl der klos (die beiden teilen sich ein jumbo, aber zu dritt,...wer weiß...).

und auch finanziell würde es irgendwann knapp (bei den tierarztpreisen in hamburg:yeah:)....also besser bei zwei bleiben.

makaber wie ich bin hab ich aber schon eine wunschliste für neue kater, wenn heinz oder erich (dreimal auf holz klopf) mal ableben sollten. aber das dauert ja mindestens noch 30 jahre (ich barfe ;-) ).
 
L

Lena

Guest
jaja, kenn ich nur zu gut. hatten zuerst nur den nasti und laut vorbesitzer versteht er sich ja nicht mit andren katzen, was wir gut fanden, wir wollten ja nie im leben mehr als einen. *hust*
dann kam doch der shino und auch da wieder "nie im leben mehr als 2, das reicht völlig"
jaja, als wir die nukki gesehen haben wars sowieso vorbei und katzi nummer 3 war hier.
aber ich denk diesmal bleibts wirklich dabei.... vorerst halt mal :lol:
 

DorisAndrea

Hauskatze
Hallöchen!

Ich seh jeden Tag Katzen, die ich gerne hätte.... sowohl arme Katzen als auch Rassekatzenbabies.

Es ist in der Tat schwer, "brav" zu bleiben. Ich habe ja schon 6 Schnurrer, wobei das eigentlich kein Problem ist, weder zeitmäßig noch von den Kosten her, da ich kein Auto und keinen Fernseher habe und auch nicht wirklich wegfahre, da spare ich sehr viel ein, das dann meinen Katzen zugute kommt.

Aber manchmal juckt es mich schon sehr.... jetzt z.B. bei Papagena, die ich soooo süß find und die glaub ich gut zu meinem Dalamar passen würde, der sooo gerne herumfetzt und spielt und dessen Temperament kaum wer gewachsen ist....
Einerseits möcht ich aber irgendwann ein Baby von meinem weißen Norweger Noshi (keine Sorge, alles rechtmäßig, ich bin keine Vermehrerin, Noshi gehört zu der Cattery einer Freundin, wohnt aber als Hostkater beim mir) und andererseits lyncht mich dann mein Vater, den das zwar nix angeht, weil das meine Wohnung und mein Leben ist und ich schon 41 bin, außerdem hat er mich schon nach der 4 Katze "enterbt" :lol: also kann er das nicht nochmals machen, aber..... die Wohnung wird nicht größer (naja, vielleicht schon, weil ich auf die Nachbarwohnung spitze, nur weiß ich nicht, wann und ob ich mir das dann leisten kann) und mehr Hände wachsen mir auch nicht....

Wenn ich alle Katzen genommen hätte, die mir im Laufe der letzten Jahre gefallen hätten, würde ich mich zur Gattung der "Tiersammler" zählen, aber das bin ich nicht, irgendwann siegt dann doch die Vernunft....

LG
DorisAndrea

meine HP: http://schnurromaten.oyla7.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi
 
heinzelfrau :)

vielen Dank für deine Geschichte.
Das stimmt schon .. Tierarztkosten, die man halt einfach nicht einplanen kann.

Anfangs mögen die Katzen gesunde, quirlige Kerlchen sein, und nach so 5 oder 6 Jahren hat eine Katze doch eine Krankheit in sich, die plötzlich ausbricht. Oder, eine bekommt Girardien und steckt die anderen an ..

vernünftig sein, vernünftig sein ..

- - -

thabati :)

doch! ich sehe deine signatur! vielleicht hast du zu viele andere tabs oder internet-fenster offen. vielleicht alle anderen programme daneben schließen :)

- - -

Lena ;)

tja - jetzt, wo du deine 3 Katzen hast .. was hält dich von der 4. ab? :)
Bist du noch keiner 4. Katze begegnet, in die du dich verguckt hast?

- - -

DorisAndrea :)

die Antwort auf deinen Bericht hat jetzt etwas gedauert :biggrin: weil ich mir deine HP ansehen musste. Geht nicht, dass man mir so schöne Norweger-Katzen verheimlicht :giggle:
Ach du meine Güte .. soo hübsch, deine Katzenrunde :) Mein Favorit ist aber klar Beliri - Black Tabbies machen mich einfach ganz, ganz schwach :wub:
 

aida

Hauskatze
hach ja... grad vor ner halben stunde hab ich mir die homepage meiner traum-cattery angesehen. die derzeitigen kitten... :wub: :wub: :wub:

aber ich schaffe es ganz gut vernünftig zu bleiben, da ich weiß dass wohnung und geldbörse zur zeit einfach noch zu klein sind für zuwachs. außerdem würde ich wahrscheinlich nichtmal ne katze von dort bekommen bei so wenig platz :lol: also bleibt mir nix anderes übrig als zu warten bis ich ne größere wohnung hab, das studium endlich abgeschlossen ist und ich nen fixen job habe. dann hält mich aber nix mehr :lach:
 
aida :)

tapfer! ein fixer job braucht vorallem zu beginn viel energie, bis du dich dort eingelebt hast und halbwegs überblick über die aufgaben bekommst.
bei mir wär ab oktober ein tag weniger arbeit ;) .. :giggle:

:gossip: wie heisst die cattery, von der du sprichst?
 

friendlycat

Hauskatze
Also bei mir ist die Situation komischerweise anders.

Nach dem Tod unserer Katze Lilly beschlossen wir, dass Kater Felix, ein BKH, wieder Gesellschaft braucht.
In Graz bei einer Züchterin fündig geworden suchten wir uns einen kleinen BKH Kater aus der Anfang Oktober einziehen wird.
Mein Mann bemerkte gleich, dass mir auch ein zweiter Kater sehr gut gefiel :wub:, zuhause der Vorschlag: " Nimmst halt beide!"

(Ohne dass ich rummgejammert hab.....wohlgemerkt!!)

Und so halten am 03. Oktober halt zwei Brüder Einzug....:)

Hoffentlich ist der Felix auch so begeistert:yeah:
 
T

thabati

Guest
doraemoninvienna

ups, jetzt seh ich's auch. ist ein bisserl groß geworden. muss ich wohl noch bearbeiten.
 
friendlycat :) .. schöne story. freut mich :) wünsch dir noch viel Spass mit deinen 3n ;)

---

thabati :) kein problem .. ich glaube, man kann die fotos in der signatur (wo man sie bearbeitet) auch an den ecken kleiner und größer ziehen.
 
L

Lena

Guest
doraemoninvienna:
glaub mir, ich seh jeden tag katzerln die ich sofort aufnehmen würd. aber in der wohnung grad wär einfach kein platz, aber schatz und ich ziehen ja bald um, dann überlegen wir eine vierte :giggle:
 
L

Lena

Guest
hihi natürlich :) aber noch darf ich nicht mal in die nähe von vermittlungskatzis kommen :giggle:
 

aida

Hauskatze
Oben