Große Veränderung

#1
Hallo,
unter diesem Teilnehmer hat meine liebe Gattin seit längerem mehr oder weniger intensiv an eurem Forum teilgenommen.
Nun ist meine Gattin vor einem halben Jahr verstorben und ich glaube, in ihren letzten Lebensmonaten war sie auch nicht
mehr oft online bei euch.
Ich möchte nun diese Tradition fortsetzen und gerne hin und wieder bei euch reinschauen.
Leider hat sich unsere Katzenfamilie auch verkleinert. Unsere blinde Cathy hat einen Tumor in der Lunge bekommen und musste
eingeschläfert werden. Auch Paula, unsere Seniorin, hat den Tod von ihrem Frauli nicht überwunden und ist eines Tages in ihrem
Bettchen friedlich für immer eingeschlafen.
Nun ist mir noch Tommy, unser roter Kater, inzwischen 2 1/2 Jahre, geblieben.
Tommy hat sich inzwischen an sein Dasein als Single-Katz gewöhnt und ich möchte auch vorerst keine 2. Katze in unserem Haushalt
aufnehmen.
Ich hoffe, ich werde wohlwollend in eurem Forum aufgenommen und würde gerne hin und wieder am Erfahrungsaustausch teilnehmen!
 
#3
Mein herzliches Beileid. Muß sehr schwer gewesen sein, wenn der geliebte Partner stirbt. Und dann auch noch zwei der Katzen.
:( Tut mir sehr leid.

An Tommy kann ich mich noch erinnern. Es freut mich, das du hier weiter berichten möchtest und daher auch von mir ein Herzliches Willkommen.
 
#4
Auch von mir herzliches Beileid!!

Über Bilder und Geschichten von Tommy freuen wir uns sicher alle hier! Ist immer schön, sich mit anderen Katzenliebhabern auszutauschen!
 

Spot

Hauskatze
#5
Hallo Zierhofer,

Dein Verlust tut mir unheilmich leid!!!! Und dass Du nun mit Tommy allein bist, ist sicher nicht leicht...
Dennoch freuen wir uns sehr, Dich hier im KaFo zu sehen!!

Alles Gute,
Spot
 
#6
image.jpeg image.jpeg image.jpeg image.jpeg

Hallo
Hier ein paar Fotos von meinem Tommy. Möglicherweise erinnert sich noch jemand an ihn.
Tommy hat seit dem Tod meiner Frau und dem Verlust seiner beiden Kameraden eine sehr enge Bindung zu mir aufgebaut . Dabei braucht er auch manchesmal auch jemanden, der mit ihm rauft und den er spielerisch attackieren kann (auf einem Bild beißt er mich in die Hand).
Jedenfalls bin ich sehr froh, dass ich ihn gerade jetzt in der nicht leichten Zeit habe.
 
#7
Von mir auch ein herzliches Beileid für den vielerlei Verluste.
Ich denke auch, dass Tommy dir besonders viel Liebe gibt und dich aufbaut. :)
 
Oben