HCM Kater

#1
Hallo liebe Katzenfreunde,

Bei meinem Kater (13 Jahre) wurde letzte Woche HCM (fortgeschritten) mit Flüssigkeitsansammlung im Brustkorb festgestellt. Es wurden sodann 300ml punktiert. Es ging so schnell rapide bergab mit ihm, dass er beinahe gestorben wäre. Er war schon mehr tot, als lebendig :'(

Eine super liebe, kompetente Tierärztin hat es geschafft, ihn wieder ins Leben zurückzuholen. Man konnte von Stunde zu Stunde mitansehen, wie es ihm wieder besser ging :)
Er frisst jetzt wieder, trinkt wieder und von Tag zu Tag wird er kräftiger :)
Davor im August wurde bei ihm auch noch eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt. Den Herzfehler dürfte er aber schon seit geraumer Zeit haben, unabhängig von der Schilddrüsenüberfunktion.

Er bekommt jetzt täglich 0,1ml Thiamazol (Schilddrüse), 2 ml Lasix Injektion (Entwässerung) und fürs Herz 1/2 Tablette Tenormin.
Es geht ihm wirklich viel besser durch die Medikation im Vergleich zu Donnerstag. Da ging es ihm so schlecht, dass wir ihn schon fast erlöst hätten, aber wie gesagt, er hat sich super gefangen.

Was mir aber jetzt dennoch zu denken gibt:
Er schläft sehr viel. Das versteh ich auch, weil er tagelang nicht gefressen, getrunken oder geschlafen hat und
hat in dieser kurzen Zeit sehr viel abgenommen. Er wiegt 4,5 kg bei einer stattlichen Größe. Zu seinen besten Zeiten wog er 7 kg.
Jetzt ist mir seit gestern aufgefallen, dass er wieder bisschen weniger trinkt und seltener auf die Toilette geht.
Sollte ich ihm von dem Lasix nur die Hälfte geben und sollte er trotz dieses schweren Herzfehlers wieder agiler werden und auch wieder zunehmen oder muss ich mich damit abfinden, dass er sich nicht mehr so recht davon erholen wird.
Ich bin für jede Antwort dankbar :)
 
#2
Lass bitte unbedingt einen Herzultraschall machen, falls dieser nicht schon gemacht wurde und bitte auch ohne Zustimmung der Tierärztin nicht die Medikamente reduzieren.

Ich hatte auch Jahre lang eine schwer herzkranke Katze und man kann sie nur unter der Voraussetzung genau medikamentös einstellen, wenn Herzultraschall gemacht wurde und dieser dann auch in entsprechenden Abständen wiederholt wird zur Kontrolle bzw. zur Überprüfung der Wirksamkeit der Medikamente. ALLES GUTE!
 
#3
Ich wünsche euch alles gute , und hoffe das es ihr einstellen könnt
Ich musste heute meinen Kater gehen lassen .
Drücke euch die Daumen
 
Oben