• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Hörbares Atmen durch die Nase ?

glowworm87

Hauskatze
Es geht wieder mal um Robin. Eigentlich hat er das schon immer...


Weiß nicht ob man sich da jetzt was drunter vorstellen kann, aber es klingt wie wenn man zb. durch die Nase 'bläst' oder durch die Nase laut ausatmet...:oops: Er macht das nicht bei jedem Atemzug, aber man hört es schon recht häufig, wenn er einfach wo sitzt...nicht immer, aber doch.
Man merkt ihm auch nichts an, dass es ihm schlecht geht dadurch. Man hörts einfach. Es klingt wie lautes durchatmen. Auch hör ich ihn beim Schlafen manchmal- nicht immer- so komisch durch die Nase pfeifen.

Ich kann dabei auch nicht immer unterscheiden, obs aus der Halsgegend kommt, oder aus der Nase.

Seine Pflegemami hab ich damals auch gefragt, sie hat gesagt, dass der TA zu ihr damals gesagt hat, er mache das, weil er ein nervöser Kater sei...aaaha.

Ich hab meine Tierärztin auch schon gefragt und sie hat ihn dann abgehört und nix auffälliges bemerkt oder entdeckt.

Wie gesagt, es geht ihm dabei nicht schlecht, man hörts gelegentlich. Ich frag mich nur was das sein könnte? :confused: Mach mir ja immer glei so sorgen...

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Antschiii

Hauskatze
ich kenn das von meiner lili
sie ist bkh und hat halt weniger nase als andere
meine tierärztin hat gesagt ist halt bissi überzüchtet und kommt von daher, aber es macht ihr gar nix und sie leidet auch meines wissens nach nicht darunter
keine ahung ob es das gleiche bei deinem robin ist, aber ich hoffe mal dass es nix schlimmes ist
 

tashi

Hauskatze
meine

dritte - noch immer nicht "im Bild" macht das nur im halbschlaf, aber in allen variationen. oder ev., wenn sie träumt? es hört sich lustig an,und ich mach mir auch keine sorgen.
 

aida

Hauskatze
bounty macht das manchmal auch, wenn sie besonders tief schläft. ich interpretier es als schnarchen :D
da sie es nur selten macht mach ich mir auch keine sorgen...
 

Dösis

Hauskatze
Hey, - erstmals coool durchatmen ... geh mal davon aus dass es deiner Mietze gut geht! - Zumindest soweit ich das Lesen kann.

Also mein Katerle (Maxi, BKH, 9 J.) macht das auch - ich weiß genau was du meinst... aber das macht er wenn er schläft und träum und einfach nur so ... ich glaub das is wie wenn wir mal durchpusten die Nase ...
Ich bin eigentlich schon immer darauf erpicht dass ich gut durch die Nase atmen kann, und macht das auch öfters ..ich glaub meinem Kater gehts genauso.#

Allerdings muss ich sagen dass das mit dem Abhören beim TA so ne Sache is... aber wenn er gut frisst, und aktiv is und schmusst usw. dann is das nur ein Zeichen seiner Eigenschaften und keine Krankheit :D - so meine Vermutung
 

glowworm87

Hauskatze
Aaaah danke. dann bin ich erleichtert :D :D :D hab das noch nie bei einer katze gehört, und hab mich gewundert :giggle: Vielen dank!
 
B

Befanda

Guest
Kenne das ebenfalls von unserer OKH Joy:
Das macht sie nur ab und zu, wenn sie an unseren Ohren schnuppern kommt - dürfte ihre Vorliebe sein *gg*. Ist relativ laut! :)

Denke, du brauchst dir keine Sorgen machen...

LG
Befanda
 

Naiko

Hauskatze
Beim Kater meiner Schwiegereltern ist es mir auch vor ein paar Monaten das erste mal aufgefallen. Sie waren da 3 Woche im Urlaub und ich dachte natürlich der hat was.

Und was wars? Der dumme Kater hat nach 6 Jahren wo ich ihn kenn das erste mal geschnurrt!!!!! Diese Schnaufen grunzen is sein schnurren :lach:

Würd mir auf jeden Fall nicht zu viele Sorgen machen ;-)
 

glowworm87

Hauskatze
Naiko.. ja beim schnurren hört mans bei ihm auch pfeifen *gg*

Danke für eure aufmunterungen,...ich hab ja immer gleich die hosen voll :giggle:
 

royal

Hauskatze
ja da kann ich mich nur anschließen

mein bkh atmet auch oft sehr laut und beim schlafen hört man ihn sehr laut atmen/schnarchen. meine TA hat auch gesagt dass bkhs einfach überzüchtet sind und dass dies aber für den zwuck keine wesentliche nachteile beinhaltet. kann also auch zur beruhigung beitragen :)
 

curlycats

Hauskatze
hab mich auch am anfang drüber gesorgt und auch den TA gefragt...mein problem war aber, dass er nicht genau wusste, was ich mein - naja, ich habs ihm auch nicht vormachen können:kopfschuettel:
mittlerweile weiß ich aber, dass es normal ist - unsere Sia ist eine selkirk rex katze und die hat auch ein flacheres näschen!!
 

glowworm87

Hauskatze
ich habs meiner tierärztin vorgemacht :lach: kam aber nicht so gut an glaub ich :lach:

hm mein kater ist aber kein rassekater...hat ein ganz normales näschen...aber ich denk ich muss mich doch nicht sorgen....habt mich ja alle beruhigt :giggle:
 

Yania

Hauskatze
Linus hat in den ersten Tagen hier auch ein bisschen beim Atmen durch die Nase "gepfiffen". Hab dann gesehen, dass bei der Nase ein bisserl Dreck klebt.. Nachdem ichs weggemacht hab, wars gut ;) Seitdem hab ichs nie mehr gehört!

Vielleicht ist deiner auch nur ein bissi verschnupft? Meine TÄ hat die klitzekleine Kruste da auch nicht gesehen -.-
 

Croela

Hauskatze
bei meinem burli ist das auch... er macht das aber nicht beim schlafen... ich glaub das ist einfach wenn staub oder fussel in die nase kommen...
 

glowworm87

Hauskatze
Naja danke leute. Dass er verschnupft ist, oder schmutz bei der nase hat glaub ich weniger. Er hat das wirklich IMMER und es kommt auch eher von innen (k.a. wie ichs beschreiben soll...) heraus...er macht das auch wenn ich ihn streichel und es ihm besonders gut gefällt und man hörts halt auch beim schnurren, das pfeifen und schnarchgeräusch :giggle: Aber es fehlt ihm ja sonst an nix :D

Danke fürs beruhigen meine lieben... :D

JAJA so ein video hättets wohl gern, aber niiix da, mach mich im realen leben eh schon genug zum affen :lach:
 
Oben