kahle Stelle/weicher Kot

#1
Hallo erstmal an alle!

Ich mach mir ein wenig Sorgen um unseren Erwin und deswegen dacht ich mir, ich frag euch mal um Rat.

Erwin hatte in letzter Zeit wieder des Öfteren immer wieder mal weichen Stuhl (Stuhlgang zwar immer nur 1 x am Tag, aber doch breiig und nicht fest), wie gesagt, das war mal so, dann wieder ganz normaler Stuhl. Ich weiß, er ist da ein bisschen sensibel, hab es aber darauf zurückgeführt, dass er bei meinen Eltern auf Sommerfrische war und mehr Leckerlis, etc. bekommen hat.

Dann wurde ihm Anfang Oktober Blut abgenommen (im Zuge einer Zahnsanierung, routinemäßig, er ist 9 Jahre). EOS-Wert erhöht. Ich gab ihm daraufhin eine Wurmtablette (weil er bei meinen Eltern in den Garten darf und da doch auch mal fremde Katzen rumlaufen und er auch Frischfleisch bekommt). Wurmtablette wirkt, gar kein weicher Kot mehr. nach 5-6 Tagen dann doch wieder weicher Kot.

Er bekommt jetzt nur das Natur Plus Nass-Katzenfutter, und immer nur die selbe Huhn/Pute/Gans Variante davon. Erfolg: perfekter Kot, doch: nach 4-5 Tagen ist es dann doch auch immer so, dass 1 Geschäft dabei ist, dass nicht ganz perfekt ist, sondern das letzte Viertel ca. etwas breiig.

Zudem habe ich gestern auf seinem Nacken eine ca. 2-Euro-große kahle Stelle entdeckt. Nichts entzündet, nichts offen, nichts aufgekratzt, aber eben einfach keine Haare ….

Was sagt ihr dazu?
 
#3
Kotuntersuchung machen lassen. Dazu 3 Tage Kot in einem verschließbaren Glas oder Döschen sammeln und im Kühlschrank aufbewahren. Nicht jede Wurmtablette wirkt gegen alle Wurmarten und daher muss erst mal abgeklärt werden, ob noch Würmer vorhandene und und wenn ja, welche.

Zu der kahlen Stelle im Nacken kann Dir auch nur der Tierarzt geben, worum es sich handelt. Es könnte z.B. ein Pilz sein, der dringend behandelt gehört, da er auch auf Menschen übertragbar ist.
 
#4
.... wollte euch nur mal über den weiteren Verlauf informieren :)

Ich hab ein neues Futter aufgetischt und siehe da, der Stuhl ist nahezu perfekt :)

Auch die kahle Stelle ist einfach wieder zugewachsen ohne mein Zutun.

Ich freue mich wirklich, dass ich wieder ein neues Futter gefunden hab, das er sehr gut verträgt.
 
Oben