• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Kameratasche (eventuell Rucksack) mit zusatzfach gesucht!

Blackstill

Hauskatze
Hallo Leute,

Ich hab von meinen Freund ein richtig geiles Geschenk bekommen, worüber ich mich tierisch gefreut habe (hab schon regelrecht Tränen in den Augen gehabt): Eine DSLR Kamera! Und zwar die Sony A58 inklusive einen Objektiv und dazu noch einmal zusätzlich ein Objektiv ;-)!
Leider ist die Tasche, die es dazu gab zu klein, um beide Objektive hinein zu bekommen.
Nun bin ich deswegen am überlegen mir eine größere Tasche dafür zu holen, wo eventuell mehrere Objektive hinein passen! Es darf gerne ein Rucksack auch sein, wo man eventuell auch zusätzliche von sich ein paar Sachen hinein tun kann! (Also ein paar Sachen, wenn wir mal Samstag, Sonntag nicht Zuhause sind!) Damit ich aber trotzdem die Kamera mit nehmen kann! Und wo mehr als 2 Objektive hinein passen...

Von den Kosten her, darf sie gerne um die 25.00 - 50.00 € kosten, da ich recht gute Erfahrung mit etwas teuren Taschen habe! (Mein jetziger Rucksack zb ist nun ca 3 Jahre halt und er hält immer noch vieles aus... Teilweise verstaue ich darin regelrecht den Wochenenden Einkauf und dass ist nicht wenig, sie ist dann auch regelrecht schwer, aber kein Problem fúr mich ;-))

Gruß Blackstill
 

Julie20

Hauskatze
Mein Freund hat sich vor 2 Jahren einen Rucksack + Stativ kurz nach Weihnachten gekauft. Das war damals ein sehr gutes Angebot. Dieser Rucksack ist ein reiner Rucksack nur für die Ausrüstung. Er ist von Vangurad. Er ist sehr zufrieden damit und möchte keinen anderen haben.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann kann ich bei ihm nachfragen.
 

Yania

Hauskatze
Hihi, ich hab mir auch eine größere Kameratasche gewünscht :lol:

Ohne dich enttäuschen zu wollen aber mit 25-50€ bist du bei den günstigen Modellen, nicht bei den "etwas teureren" :( Die liegen nämlich eher so bei 150€.. :(
Aber das hängt auch ein bisschen von der Größe ab; von daher wäre es gut zu wissen, welche Objektive es sind bzw. wie viel Platz sie benötigen. Ein 50mm braucht ja deutlich weniger Platz als ein 200mm - und wenns dann auch noch ein lichtstarkes Objektiv ist, braucht es natürlich noch mehr Platz.

Ich habe mir jetzt ein Modell vom Crumpler ausgesucht, weil es das leichteste war, nicht klobig ist und auch nicht nach Kameratasche aussieht.
Ansonsten kannst du dich noch bei Lowepro umsehen, die sind perfekt durchdacht aber eben nicht die günstigsten. Vanguard ist ebenfalls nicht so schlecht.
 

dea

Hauskatze
Cullmann oder tamrac.

Gute Kamertaschenhersteller haben ihre Modelle nach den div Kameras abgestimmt, damit die wirklich gut in der Polsterung sitzen und net rumrutschen. Welche Objektive reinpassen ist auch angegeben bzw die Fächer verstellbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

biene123

Hauskatze
Meine Kameratasche ist von Lowepro,
die haben auf der homepage einen "Taschenfinder",
also eine Suchmaske, wo du genau alles eingibst, was in der Tasche Platz haben soll.

Hab eine Passport Sling u.bin damit sehr zufrieden,
so, dass ich mir sogar a zweite in anderer Farbe kaufen wollt :bag:
Man hat ja sonst keine Sorgen :rolleyes:
 

sandrah87

Hauskatze
Ich hab jetzt schon öfter gehört, dass der Rucksack von AmazonBasics für den sehr günstigen Preis richtig gut sein soll. Ich werd mir den wahrscheinlich auch demnächst zulegen, weil meine Tasche zu klein ist.
 

SW-Bande

Hauskatze
Der Taschenfinder von lowepro hat mir auch meine Tasche ausgesucht. Und mit 25€ wirst nicht weit kommen
 

J3chen

Hauskatze
Ich kann die SLR-Rucksäcke von Mantona empfehlen - viel Platz, angenehm zu tragen, individuell verstellbares Innenleben und Diebstahlschutz (Rucksack kann nur an der Rückseite da wo du ihn am Rücken hast geöffnet werden. War super praktisch bisher bei Städtereisen! Ich habe den Mantona SLR Trekking! Gibt's bei Amazon um ca 60 Euro ;-)
 
Oben