Katze Hyalutidin und Arthrose

#1
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

mein Kater ein 9 jähriger Britisch Kurzhaar mit leichter Arthrose und Übergewicht (seit Nov. auf Diät, aber nur mit sehr geringem Gewichtsverlust - ca. 200 Gramm) bekommt seit letzter Woche Hyalutidin gemischt mit Grünlippmuschelpulver (dieses bekommt er schon ein halbes Jahr). Ich habe eine Frage, wir fahren in 30 Tagen auf Urlaub für 14 Tage. In dieser Zeit würde ich das Mittel nicht geben. Kann ich hier eine Pause machen oder ist dies nicht ratsam? Und falls ich die betreuende Person damit beauftragen könnte, hätte ich noch die Frage, ob es möglich ist das ich das Hyalutidin gleich mit dem Grünlippmuschelpulver für 14 Tage mische, oder geht die Wirkung dabei verloren? Falls hier irgendwer helfen kann wäre ich sehr dankbar um Infos!! :)

Liebe Grüße
von Bagheera und Jasmin
 
#2
Liebe Jasmin,
Leider kann ich deine Frage nicht beantworten, aber ich würde dir empfehlen deine/n Tierarzt/ärztin diesbezüglich zu kontaktieren. Dort bekommst du sicher eine Antwort.
LG und schönen Urlaub!
 
Oben