Katze Winterschlaf ;)

#5
Kommt nicht in Frage: Macht zu abhängig.
Ok, Holzfällen tu ich auch nicht selber. Zur Not könnt ich im Wald Fallholz suchen.
Katz: Schläft, wacht auf, geht raus "Kistl" aufsuchen (jetzt sind die Pools rundherum auch zugefroren, daher keine Sorge), fressen, putzen, ev. spielen, schlafen.
Trotz Langschlaf "blüht" sie auf. Krankheit von Delek hat ihr offenbar wirklich zugesetzt. Hat auch TÄ gesagt.
 
#6
Trotz Langschlaf "blüht" sie auf. Krankheit von Delek hat ihr offenbar wirklich zugesetzt. Hat auch TÄ gesagt.
Schlaf ist ja oft unglaublich heilsam und auch eng mit der Psyche verbunden. Zumindest was Menschen, Katzen und Hunde angeht bin ich mir da sehr sicher. Ich glaube aber, dass das für alle Lebewesen gilt.

Nur: wer legt dann stundenlang Scheite nach? :stupido:
Deine Katz sicher nicht, oder? Die legt sich sicher sobald es ihr unangenehm kalt wird zu dir, um von deiner Wärme zu nehmen :D
 
#7
Ja, genau. D.h., wenn ich schlafengeh und die Heizung arbeitet noch (Herd wärmt Kesselwasser -> Heizkörper), liegt sie dort, im Schlafzimmer :zzz: und kommt dann aufs Bett, und beim Weiterschlafen am Vormittag, wenn die Tiere versorgt sind: unter die Bettdecke. :zzz: Ahja, sie nimmt nicht nur Wärme sondern gibt auch ab. :dankeschild: Katz.
 
#8
Hab den Beitrag jetzt verschoben und den Titel abgeändert, damit der Sarkamsus und die Ironie auch wirklich am richtigen Platz laden
 
Oben