katzenbetreuung

#1
hallo,
ich (2. bezirk, wien) habe zwei katzen (geschwister, 11jahre) und bin auf der suche nach betreuungsmöglichkeiten waehrend kur, krankenhaus und urlaub.
ueber feedback wuerde ich mich freuen.
margaretha
 
#6
ist überhaupt ne klasse sache
viele haben sich schon was ausgeborgt bei mir,wurde sachen los,die ich nicht brauche und anderen hats gfallen
und die vergessenen zwiebeln am sonntag für den schweinebraten des familienessen hab ich auch beisteuern können
:)
oft kleinigkeiten,aber doch wundertoll
hier im 8.bezirkt auch alles wirklich freundliche+hilfsbereite menschen
 
#7
ist überhaupt ne klasse sache
viele haben sich schon was ausgeborgt bei mir,wurde sachen los,die ich nicht brauche und anderen hats gfallen
und die vergessenen zwiebeln am sonntag für den schweinebraten des familienessen hab ich auch beisteuern können
:)
oft kleinigkeiten,aber doch wundertoll
hier im 8.bezirkt auch alles wirklich freundliche+hilfsbereite menschen
liebe marion,

fuer laengere zeitspannen (kur, krankenhaus, urlaub) suche ich eher jemanden, der meine zwei kitties -gegen entsprechende entschaedigung - bei sich zuhause aufnimmt.
 
#9
so hast du das aber oben nicht geschrieben
und da wäre ja auch der bezirk völlig egal
für katzen ist ein ortswechsel im allgemeinen auch nicht so fein
ich hab zunaechst allgemein geschrieben, um zu sehen, ob sich ueberhaupt jemand meldet.

ortswechsel zu liebevoller betreuung verkraftet speziell mein kater besser, als tag und nacht allein zu bleiben, seine schwester ist da eigenstaendiger.
 
#10
viel erfolg bei dem nicht einfachen unterfangen

wir haben fast jedes jahr während unseres dreiwöchigen urlaubes unseren freund hier eiziehen lassen
der war auch für jahre mitbewohner hier-bevor er auszog
das war ein toller glücksgriff,jetzt wo er aus verschiedenen gründen nicht mehr kann,ist urlaub auch für uns vergangenheit
 
#12
ich würde mal an deiner stelle nach katzenpensionen googeln
oder nach tierheimen die "gäste" vorrübergehend aufnehmen
preis pro katze/tag so rund 20 euro
wobei vieles an extras zusätzlich berechnet wird


leute die keine katzen haben,werden einen grund haben und deine vermutlich nicht aufnehmen
leute die schon katzen haben-ein funktionierendes gefüge,werden das wahrscheinlich nicht aufs spiel setzen wollen
kann gutgehen-muss aber nicht-was dann?
oder du suchst dir einen studenten/studentin,die abrufbar ist, und in dieser zeit entweder deine katzen aufnimmt,oder vorrübergehend zu dir zieht
 
#13
Ich kenne das auch nur zu gut.. zum Glück habe ich meine Cousine die im Urlaub immer zu mir gezogen ist. aber länger als ein paar tage war ich die letzten Jahre auch nicht weg. Ich hab sie auch lieber zu Hause gelassen, da haben sie ihr gewohntes Umfeld, und auch bei ein paar Katzen ist die Übersiedlerei ja nicht so einfach... gar nicht zu denken, was die Miezen dann für Stress gehabt hätten.
Frag mal bei deinem Tierarzt nach, ob es eventuell eine Studentin oder Tierliebhaberin gibt, die dir eventuell helfen kann..
 
#14
Früher sind während unseres Urlabs immer meine Eltern in die Wohnung gezogen, da man Katzen nie aus dem gewohnten Umfeld raus nehmen sollte. Seit dies nicht mehr möglich ist und wir ein Haus haben, machen wir wegen der Tiere keinen Urlaub mehr.
 
Oben