• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Katzenfuttertest *Applaws*

J-Lo1402

Hauskatze
Futtermarke/Sorte: *Applaws Thunfischfilet und ganze Sardellen*

Verpackungsart (Dose, Tetrapack, Beutel…) Beutel

Inhalt pro Pkg: 70g

Konsistenz: natürlich

Geruch: normal/ schmackhaft

Akzeptanz (Beliebtheit) bei den Katzen: sehr beliebt

Verträglichkeit: noch unbekannt

Preis/Leistung: 1,08 EUR / Beutel (Tanjas' Pfotenparadies)

Beschreibung dt.: Die Applaws Katzennahrung mit Bonito Thunfischfilet enthält nur die aufgelisteten Zutaten und ist ein vollkommen natürliches Katzenzusatzfutter.

Wenn Ihre Katzen die Dosen von Applaws mögen, werden sie den neuen Pouch von Applaws lieben. Beobachten Sie ihre Reaktion auf die neuen und wirklich einzigartigen Zutaten dieses Ergänzungsfutters.

Außergewöhnlich: Mindestens 50% reines Fleisch oder Fisch, völlig ohne Konservierungsmittel, künstliche Farb- und Lockstoffe.

Natürlich: 100% natürliche Zutaten

Aufregend: Es gibt wirklich nichts vergleichbares am Markt. Die Applaws-Qualität ist jederzeit sichtbar.

Verantwortungsvoll: Der gesamte Fischanteil wird delfinschonend und nach nachhaltigen Methoden gefangen. Alle Hühner stammen aus Freilandhaltung und wurden völlig hormonfrei ernährt.


Beschreibung engl.: (lt. Homepage/ übersetzt):
Zusammensetzung:
Thunfisch-Filet 60%, Fischbrühe 24%, Seealgen/Algen 10%, Sardellen 5%, Reis 1%
Zusätze: Keine
Analytische Bestandteile: Protein 18%, Rohfett 0,4%, Rohasche 1%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 77%


Persönliche Bewertung: Applaws im Beutel, man erkennt hier die Natürlichkeit des Futters. Es sind Thunfischstücke sowie eine kleine ganze Sardelle am Stück enthalten - im natürlichen Saft. Ich finde die Zusammensetzung sehr gut (ich würde es sogar selbst essen). Leider fehlen hier die anderen Zusatzstoffe wie Taurin, Kalzium, Fette.
Negativ?: die 1% Reis? (aber Katze benötigt doch etwas "Kohlehydrate")

Note (1-5): 2 (auf Grund des Preises)

Gesamtbewertung: wird sicherlich wieder nachgekauft, da es selbst meine kleine Katze - die 70g (+noch etwas) weggeputzt hat wie nichts


Frage an die Futterexperten unter euch: Da *Applaws* nur als Zusatzfutter gilt, wie sieht das mit der Fütterungsempfehlung aus? Irgendwer meinte einmal: 1x im Monat. Wie schlimm ist es, wenn ich zB in der Früh *Applaws* füttere und am Abend ein *anderes Nassfutter*?

 

LadyNimuey

Hauskatze
meine lieben das auch, vor allem das huhn.
da es nur ergänzungsfutter ist - ich gebs ab und an (ca. 2-3 / woche)
 

Vez3000

Hauskatze
Da *Applaws* nur als Zusatzfutter gilt, wie sieht das mit der Fütterungsempfehlung aus? Irgendwer meinte einmal: 1x im Monat. Wie schlimm ist es, wenn ich zB in der Früh *Applaws* füttere und am Abend ein *anderes Nassfutter*?
20% darf Ergänzungsfutter oder Fleisch sein, sprich bei 2x am Tag füttern sind das 3 Mahlzeiten in der Woche :)
oder anders gerechnet, bei 200g Futter am Tag sind das 40g (sehr kleines Frühstück oder Betthupferl wären also ok)
 
Oben