Keine Filter für Katzenbrunnen

#1
Hallo!

Ich bin im Moment total verärgert. Ich hab im Februar einen Katzenbrunnen beim Fressnapf gekauft mit einigen Packungen Filter dazu.
Jetzt gehen die Filter dem Ende zu und ich wollte Nachschub besorgen. Ich fuhr zum Fressnapf und da ich die Filter nicht finden konnte hab ich die Verkäuferin gefragt wo sie sind.
Zur Antwort hab ich bekommen: Die gibt es nicht mehr, das Produkt wurde aufgelassen.
Daraufhin hab ich dann zu der Verkäuferin gemeint: Das kann doch nicht ihr Ernst sein, ich hab das Gerät vor einem halben Jahr um über 50 Euro gekauft und jetzt kann ich es wegwerfen, weil es keine Filter mehr gibt?
Jedenfalls hat die dann gemeint sie versuche es zu bestellen, aber versprechen könne sie mir nichts.

Weiß von euch zufällig wer, wo man vielleicht noch Filter bekommen könnte?

Lg
Silvana
 
#4
Mir war noch nie wirklich klar, wozu Trinkbrunnen überhaupt Filter brauchen? :confused:

Ich hab meine von Keramik im Hof *schon wieder Werbung machen muß* und bin einfach begeistert, hatte ne Probleme damit, brauche keine Filter, hat nur 39€ gekostet und ich habe keine Folgekosten mehr.

Meiner Meinung nach sind diese Trinkbrunnenfilter doch nur Geldmacherei (und Umweltverschmutzung :bag:), aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Zum eigentlichen Problem: Welcher Brunnen ist es denn? Ev direkt beim Hersteller anfragen?
 
#5
also ich hab in meienn auch keine filter drinnen - ich reinige sie halt (mehr oder weniger :bag:) regelmäßig, dann passt das schon!

und mein catit ist echt schon lange in betrieb...aber ich glaube, wennst mal schaust und wenn dir viel dran liegt, dass zooplus die dinger hat/hatte!
 
Oben