Kitten aus Raucherhaushalt

#1
Hallo, was sagt ihr dazu, zwei bkh kitten aus einer zucht zu kaufen in der im Haushalt neben den kitten geraucht wird?

Die zucht is behördlich gemeldet und sonst ist alles bestens, bis auf das gequalme neben den armen Katzen. Ich wusste das anfangs nicht und nun weiß ich nicht ob das so eine gute Idee ist.

Vielen Dank für eure Hilfe. LG M.
 
#2
Ich beantworte es jetzt aus meiner Sicht: Bei uns wird auch geraucht, mein Mann ist leider sogar Kettenraucher. Wir halten seit dem Jahre 1985 Katzen. Die verstorbenen wurden zwischen 15 und 18 Jahre alt und unser Hund ist jetzt auch schon 14 1/2.
 
#3
Hallo Mietze Tatze!

Ich würde es davon abhängig machen, welchen Gesammteindruck der Züchter auf dich macht. :)

Sind die Kleinen geimpft, kastriert und haben Gesundheitszeugnisse?
Gibt der Züchter dir Auskunft über die Ernährung der Kleinen und ist das Futter hochwertig?
Welchen Eindruck hat der Haushalt sonst so auf dich gemacht? War alles Katzengerecht eingerichtet?
Hat der Züchter sich dafür interessiert, wo seine Tiere hinkommen?

Meine Katze haben ich gefunden, mein Kater ist aus dem Tierheim. Ich weiß also nicht einmal etwas über ihr Leben davor. ;)
Liebe Grüße Nina
 
#4
Ich beantworte es jetzt aus meiner Sicht: Bei uns wird auch geraucht, mein Mann ist leider sogar Kettenraucher. Wir halten seit dem Jahre 1985 Katzen. Die verstorbenen wurden zwischen 15 und 18 Jahre alt und unser Hund ist jetzt auch schon 14 1/2.
Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Ich hab halt Angst, weil die ja ganz frisch "geschlüpft" sind... Und seit meiner Schwangerschaft kann ich den Geruch gar nicht mehr ertragen. Ich hab nix gegen Raucher. Aber mir wird halt übel
 
#5
Hallo Mietze Tatze!

Ich würde es davon abhängig machen, welchen Gesammteindruck der Züchter auf dich macht. :)

Sind die Kleinen geimpft, kastriert und haben Gesundheitszeugnisse?
Gibt der Züchter dir Auskunft über die Ernährung der Kleinen und ist das Futter hochwertig?
Welchen Eindruck hat der Haushalt sonst so auf dich gemacht? War alles Katzengerecht eingerichtet?
Hat der Züchter sich dafür interessiert, wo seine Tiere hinkommen?

Meine Katze haben ich gefunden, mein Kater ist aus dem Tierheim. Ich weiß also nicht einmal etwas über ihr Leben davor. ;)
Liebe Grüße Nina
Hallo Nina,

Ja das hab ich mir auch gedacht, dass man wenn es ein Fundtier is auch nie weiß was alles war. Aber ich hab halt angst dass die kleinen dann total stinken und ich halt seit meiner Schwangerschaft diesen Geruch nicht mehr aus. Ich hab gar nix gegen Raucher aber ich möchte es halt nicht in meiner Wohnung.

Wir könnten uns durch die coronakrise leider keinen Eindruck verschaffen. Wir haben nur Fotos und Videos bekommen.

Nein, es wurde nicht hinterfragt wo die kitten hinkommen. Papiere und Stammbaum usw bekomme jedoch schon.

Liebe Grüße, MT
 
#8
Guten Abend! :)
Ich denke auch nicht, dass der Geruch lange an den Katzen haften wird.

Die momentane Situation macht die Vermittlung der Kleinen natürlich nicht gerade leichter. Wenn du dir nach wie vor unsicher bist, kannst du dich ja nochmals mit dem Züchter in Verbindung setzten.

Frag auf jeden Fall nach dem Alter der Kitten, wenn sie abgegeben werden. Ein seriöser Züchter gibt keine Katzen unter 12 bis 15 Wochen ab.
Ich persönlich gehe auch mit jedem neuen Tier gleich zu meinem TA um zu überprüfen, ob wirklich alles in Ordnung ist.

LG Nina
 
#9
Wir könnten uns durch die coronakrise leider keinen Eindruck verschaffen. Wir haben nur Fotos und Videos bekommen.

Nein, es wurde nicht hinterfragt wo die kitten hinkommen. Papiere und Stammbaum usw bekomme jedoch schon.

Liebe Grüße, MT
Das heißt, Du hast weder das Muttertier noch die Kitten überhaupt nicht persönlich gesehen? Kennst Du den Zwingernamen und unter welchem Verein wird gezüchtet, wieviele Würfe gibt es pro Jahr, wieviele Zuchttiere gibt es, hast Du den Stammbaum und den Gesundheitsnachweis der Zuchttiere gesehen etc. etc. Ein reeller Züchter informiert sich über die neuen Besitzer, die Haltungsbedingungen werden besprochen und sehr oft auch das neue Zuhause besichtigt.

Solltest Du Dich einfach nur aufgrund einer Annonce für Züchterin entschieden haben, fände ich das sehr unvorsichtig!
 
Oben