Kochtagebuch der Foris

Bei mir gab's Frühlingssalat...: Radieschen, Gurke, diverse grüne Salatsorten, Bärlauch, Kresse und Schafskäse plus Naturjoghurt mit frischen Kräutern und Salz :) Dazu ein leckeres Brot – Mjam!!
 
Kartoffel Mangold Pfanne mit Hühnerbruststückchen
…ich könnt mich reinlegen, soo lecker :mahlzeit:




Und: Hat von euch jemand eine Idee für eine Torte ohne Schokolade (Kakao), Cremes, Topfen und anderes cremiges Milch-Zeugs?
Ich frag mich gerade, ob es sowas gibt... aber ich brauchs auf alle Fälle :D
 
Yania: ohne schoki und ohne cremiges kann ich dir Kuchen sagen, bei Torten bin ich überfragt kenn nur cremige Torten oder Schokotorten oder beides *g* Wenns Kuchen auch sein darf würd ich Mamas Marillenkuchen (blechkuchen empfehlen) :sabber: der ist zum reinlegen lecker oder Omas Apfelkuchen (runde form) auch super lecker :sabber:
 
Ah :idea: Danke Bella :)
Leider vertrage ich keinen Buchweizen :( Schade.. :( Aber evtl. klappts ja mit einem anderen Mehl auch?

Danke spidergirl! Freu mich schon :mahlzeit:
 
hmm schade ... die Torte schmeckt genial vor allem wenn sie einen Tag alt ist


Karottentorte mag ich auch gerne ohne viel Schnick Schnack oben auf eventuell eine Zitronenglasur
 
Ich bin in letzter Zeit so planlos beim Kochen... ich würd mich also freuen, wenn dieser Thread wieder belebt werden würde zwecks Anregungen und so.

Bei mir gibts heute eine Eigenkreation...

Zwiebel angebraten, Sojagranulat dazu, Zucchini und Paprika dazu, Reis dazu, mit Brühe aufgegossen, gewürzt. Köchelt noch, aber soweit ich das vom Kosten sagen kann, schmeckts gut!

Fürn Mann gibts sowas wie Burger nur mit Baguette - hat er letztens wo im I-net gesehen und wollts probieren. Also Baguette aufschneiden, Hendlfleisch rein, Salat und Soße (Honig-Senf hat er sich gewünscht) dazu.
 
Bei uns gibt's heute Bolognese mit Spaghetti von gestern
(Zwiebel in Öl anrösten, Faschiertes dazu, Frische Tomaten oder passierte Tomaten dazu, köcheln lassen, dann etwas Tomatenmark dazu und 1-2 TL Zucker, nach belieben mit Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer würzen, fertiiiig)

Und dann gibt's noch Kürbiscremesuppe
 
Oben