komische rosa rötliche kl. Flecken bei Katze

#1
Hallo, meine Katze hat seit ein paar Monaten einen komischen Ausschlag, über den beiden Augen Richtung Ohr.
Es sind so hellrosa bis rötliche kleine Flecken. Er hat sich damals immer wieder gekratzt und ich gehe davon aus, dass es eine Allergie ist.
Das mit "damals" meine ich, dass er sich jetzt nicht mehr kratzt, aber die Flecken verschwinden trotzdem nicht.

Gegeben haben wir ihm bisher folgende Medikamente:
Bepanthen zum Einschmieren auf die Stellen.
Loxicom zum Eingeben
sonst nichts...

die Tierärztin hat damals (im Oktober) gesagt, vl. vom Futter eine Allergie? Aber davon kommt es auch nicht.
Was noch auffallend ist, die kl. Flecken kommen und gehen.
Was tun? Was ist? Könnte das vl. eine Allergie wegen dem Staub sein, wenngleich jeden Tag geputzt wird (Boden und so).

lg, Prince89
 
#3
Wir waren vor kurzem wieder bei der Tierärztin. Sie glaubt, dass es eine Allergie ist, aber ihre Tabletten haben die Sache nicht gebessert. Alles gleich geblieben.
Zu Hause haben wir heute entdeckt, dass auch auf seinem Bauch so kleine rosa Flecken unterm Fell sind.
Was kann das nur sein?

Wahrscheinlich müssen wir Blut abnehmen, und mehr Infos zu haben oder?

lg, Prince89
 
#4
Es könnte alles mögliche sein. Eine genaue Diagnostik beim Tierarzt - zu der wohl auch eine Blutabnahme gehört - macht daher Sinn.
 
Oben