Komische stelle und knubbel

#1
Hy, ich habe eine Frage ..und zwar hat schon mal jemand so einen ,,knubbel,, gesehen und weiß vl was es sein kann ,ich weiß es , dass ich zum TA gehen soll , mach ich auch .
Vor zwei Wochen ca kam jimmy rein und lag auf der Couch wie immer .. beide beine waren ausgestreckt als ich da diese rote Stelle am hinterbein sah - 1.bild
Es war an einer stelle leicht blutig als ob er vl gekämpft hätte oder sich irgendwo verletzt hatte .
Heute sah ich diese Stelle wieder, nun sind die Haare dort weg und die Rötung auch , aber der knubbel der weichbund verschiebbar ist , ist noch da , ich meine wohl das es kleiner geworden ist . Hat jemand Ahnung was das sein kann ? Evtl war ne Zecke dran ? Ich hab keine Ahnung wie etwas nach einer Zecke aussieht . ( meine mietzen sind heute genau 10 Jahre aber die hatten noch nie eine Zecke )
Es dürfte ihm auch nicht weh tun , weil ich darf es angreifen .
Danke schon mal
 

Anhänge

#2
Der Knubbel kann echt vieles sein. Ich würde damit zum Arzt und zwar rasch. Ferndiagnosen - trotz detaillierter Bilder - sind halt schwer zu treffen, vor allem für Laien. Wenn du beim Doc warst und er eine Einschätzung abgeben kann, können hier sicherlich einige Erfahrungswerte und Tipps geben, die dann bei der Genesung hilfreich sind.

Aber jetzt ins Blaue rein rumzudoktoren kann halt leider auch die Sache verschlimmern.

Alles Liebe!
 
#3
Hallo nein nein selbst herum Doktorn tut ich nicht .
Ich war heute Vormittag beim Ta , zumal er auch eine leichte Augenentzündung hat . Für die Augen haben wir Tropfen.
Und der knubbel , meinte sie ist ganz oberflächlich , also gleich unter der haut . Aber nichts entzündet . So genau kann man nicht sagen was es sei . Sie meinte es kann evtl wirklich eine Zecke dran gewesen sein oder das er eine Verletzung hatte (Kampf evtl). Ich solle jetzt 2 Wochen lang mehrmals täglich mit einem medizinischen Shampoo die Stelle abtupfen und nach 2 Wochen er Euter ein Foto in die ordi senden . Sollte es nicht weg sein bzw größer sein , wird es zur Sicherheit entfernt, wovon sie aber nicht ausgeht .
Wir konnten ihm.heute auch gleich impfen somit ist das auch erledigt.

Jetzt muss das knubbelchen nur weg gehen , dann ist alles gut ;)
 
Oben