Leihe mir ein kleines Kätzchen

#1
Leihe mir ein kleines Kätzchen

Ich will dir ein kleines Kätzchen für eine Weile leihen
hat Gott gesagt.
Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
vielleicht auch zwei oder drei
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Sie wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen
und sollte ihr Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Ich kann dir nicht versprechen, daß sie bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muß,
aber es gibt eine Aufgabe, die
dieses Kätzchen lernen muß.

Ich habe auf der ganzen Welt
nach dem richtigen Lehrer gesucht.
Und von allen Leuten, die die Erde bevölkern
hab ich dich auserwählt

Willst du ihr alle deine Liebe geben
und nicht denken, daß deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Kätzchen zu mir heim hole?

Mein Herz antwortete
“mein Herr, dies soll geschehen”
Für all die Freuden, die dieses Kätzchen bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.

Wir werden sie mit Zärtlichkeit beschützen
und sie lieben, solange wir dürfen.
Und für das Glück, das wir erfahren durften
werden wir für immer dankbar sein.

Aber solltest du sie früher zurückrufen,
viel früher, als geplant
werden wir die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Wenn wir es mit unserer Liebe geschafft haben
deine Wünsche zu erfüllen
in Erinnerung an ihre süße Liebe.
Bitte hilf uns in unserer Trauer

Wenn unser geliebtes Kätzchen
diese Welt voll von Spannung und Zwietracht verläßt,
schicke uns doch bitte eine andere bedürftige Seele
Um sie ihr leben lang zu lieben.

Autor unbekannt, ins Deutsche übersetzt von Ceolbeatha
 
#10
@ Big Cat
Ich habe eine Frage an dich. Darf ich bitte dieses Gedicht meiner Züchterin zu kommen lassen?
Es passt gerade so gut!
 
#11
Aber klar Elli!!! Erstens ist das nicht mein Gedicht - ich habs auch nur gefunden und hier reingestellt, habe auch kein Copyright drauf und zum anderen hast du völlig recht!!! Vielleicht tröstet es die Züchterin ein bisschen wegen Hanni.

Mach nur und grüß sie schön von uns allen hier im Forum. Wir schicken der kleinen alle ein paar liebe Gedanken über die Brücke!!!
 
#15
Hallo Doris,

schön dich auch mal hier anzutreffen :wavey:

Nein natürlich machts mir nix aus... es gilt das gleiche was ich schon Elli gesagt hab.

Ich fand das Gedicht auch so schön, als ich es das erste Mal gelesn hab, dass mir die Tränen gepurzelt sind und ich es gleich zu meiner Sammlung gespeichert hab. Nun dachte ich, es passt ganz gut hier her. Und eure Reaktionen zeigen mir, dass es euch genau so geht. Schöne Dinge sollte man teilen, oder nicht?!
 
#16
Ich hab mir das Gedicht auch schon bei meinen Dokumenten abgespeichert, werds bei Zeiten mal schön gestalten (schöne Schrift, schöner Hintergrund), ausdrucken und einrahmen. So gut gefällt es mir :)
 
#19
ich kann mir hier in der arbeit diese texte nie ganz durchlesen, ich heul dann immer gleich und denk an meine kleine maus....oh gott, das ist jetzt schon fast 1 jahr her... :cry:
 
Oben