Lieblings TV-Serien

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hab da mal eine Frage an euch - welche sind eure lieblings TV serien? Und um was geht es darin?

meine favoriten sind momentan leider alle aus bzw. pausiert.. :(
aber vielleicht ist ja von euren etwas Neues dabei :)
 
#3
also ich schaue mir gerade "one tree hill" an. ich bin schon bei der fünften staffel und es gefällt mir recht gut. wobei es in der serie geht ? hm, also es sind einmal zwei brüder, die einen gemeinsamen vater haben und die entsprechenden familiengeschichten. das ganze spielt am anfang zur highschool-zeit von den beiden mit den dazugehörenden intrigen, wechselnden freundschaften und entsprechenden problemen. in der fünften staffel sind die hauptdarsteller bereits vier jahre nach der high-school ... und haben nach wie vor so die diversen probleme. der vater der beiden brüder ist das böse in personifizierter version ...
ansonsten vielleicht einmal reinschauen ... die geschichte ist zu kompliziert um sie hier in ein paar sätze zu fassen.
 
#4
Meine sind derzeit auch leider pausiert oder aus...

Fringe und Stromberg...

Two and a half men find ich auch gut, allerdings hab ich das net regelmässig geguckt, und jetzt wo Ashton Kutcher spielen wird, werd ichs mir sowieso nimmer angucken...

Was mein Mann derzeit aber liebend gerne anguckt ist Boston Legal... Ist ne Anwaltssendung, die in etwas gleich schräg ist wie Dr. House... sehr 2deutig die ganze Zeit, mit viel Sarkasmus und teilweise schwarzem Humor usw. Fand die paar Folgen die ich gesehen hab sehr witzig.
 
#5
Also was ich sehr gerne schaue ist "How I met your Mother", da gehts um einen Mann der seinen Kindern erzählt wie er ihre Mutter getroffen hatte (wer hätte das gedacht :D)
Jedenfalls sieht man dann einfach sein leben früher zusammen mit seinen 4 Freunden. Ach ja es ist ne Komödie.

Und was ich auch total gerne schau ist "Dexter". Da gehts um einen Forensiker der insgeheim ein Serienmörder ist. Er tötet aber nur Menschen, die selbst Mörder sind. Finde die Serie einfach genial.
 
#6
Danke für eure Antworten :)

Ich list mal auf welche Serien ich bisher gesehen hab bzw. was mir gerade einfällt *g* :

auf englisch komplett fertig:

* how i met your mother
* big bang theory
* Chuck

* Hung (noch nicht ganz fertig)

auf deutsch:

* dr. house
* desperate housewives
* two and a half men
* simpsons
* my name is earl
* better off ted

das ist, was mir auf die schnelle eingefallen ist :)
 
#7
oh ja serien :giggle: gibt nix besseres!

dexter ist toll (heaven hat eh schon beschrieben um was es geht)
prison break: 2 brüder brechen aus dem gefängnis aus (damit der eine nicht hingerichtet wird) ziemich org teilweise und sehr nervenaufreibend wenn man reinkippt...

und ich schau sonst voll gerne so polizei/krimi/... serien wie the closer, navy cis (und ncis la), crossing jordan,... und von den historischen hat mir rom sehr gut gefallen, da gibts aber nur 2 staffeln
 
#8
Mit den Krimi-Serien hab ichs nicht sooo weil ich weder Blut noch halb verweste Leichen sehen kann :mpf: Aber ich schau auch hin und wieder navy CIS :)
 
#9
Eine Serie, die kaum jemand kennt, ist mir noch eingefallen - ist aber nur für Freunde von Fantasy und Horror geeignet, geschrieben von Stephen King: Kingdom Hospital
Hat mir sehr gefallen, hat auch sehr viel schwarzen Humor mit drinnen
Gehen tut es, wie man schon fast vermuten könnte, um ein Krankenhaus und dessen mystischen Hintergund :D
 
#12
eine neue Sommerserie, von der es gerade mal zwei Folgen gibt bisher: Love Bites (oder so ähnlich) - gefällt mir bisher recht gut, reiht sich wunderbar zwischen Big Bang Theory und How I Met Your Mother ein...
 
#13
Also ich suchte Big Bang Theory ja mittlerweile. Das schlimme ist ich erkennt sehr oft mich und meine Freunde darin wieder. Einfach dieses generde xD Aber es ist Hailo Abend sag ich nur hehe
 
S

stöpsel

Guest
#15
ich oute mich mal als gleek :unsure:

ich schau allerdings nur die originalfolgen an.

meine absolute lieblingsserie ist allerdings grey's anatomy, da hab ich auf englisch bereits die 7. staffel fertig und im herbst kommt in den usa die achte :wirr:

außerdem schau ich auch gern gossip girl (auch auf englisch), obwohl ich mir durchaus bewusst bin, dass ich für die zielgruppe bereits zu alt bin :lol:

natürlich nicht zu vergessen sex and the city.

und boston legal ist absolut genial, ich finds so schade, dass es da nicht mehr folgen gibt.

The O.C. hab ich auch sehr gern geschuat, obwohl die staffeln nach marissas tod nur mehr ****** waren.

und two and a half men :)

und gilmore girls (ohne sandra hätt ich jetzt fast drauf vergessen)

und cougar town! das find ich auch sehr großartig!
 
#16
The O.C. hab ich auch sehr gern geschuat, obwohl die staffeln nach marissas tod nur mehr ****** waren
Das is dann eh nur mehr eine :giggle: Und die hab ich noch nie gsehn. Aber ich weiß, was in der letzten Folge passiert :wub:

Gossip Girl hab ich noch nie gesehen, aber ich kenn einige Mädls, die das gerne schauen (obwohl sie auch alle über dem Durchschnittsalter der Zielgruppe liegen :giggle:) - muss ich mal reinguggen...

Ahja ich oute mich mal als absoluter Castingshow-Fan... Am liebsten die von der Insel. Es geht nix über Britain's Got Talent :wub:
 
S

stöpsel

Guest
#18
@sandra - die letzte OC-folge fand ich ja schwerst enttäuschend :wacko:

und zwei klassiker hab ich noch vergessen: beverly hills, 90210 (nur das original, und da auch nur die ersten 4 staffeln; nicht die neuen folgen) und dawsons creek!
 
#19
Naja ich hab die letzte Folge ja noch ned gesehen, aber das, was passiert find ich schon :wub: Ich glaub, ich sollt mal schauen - habs ja sogar zuhause :bag:

Dawson's Creek :woot: Da waren aber auch nur die ersten paar Staffeln nett. Danach hat irgendwer jeder mit jedem - und wenn ma mal eine Folge verpasst hat, hat ma sich nimma auskannt.
Ich hab auch gerne Roswell geschaut, falls sich daran noch wer erinnern kann?
 
S

stöpsel

Guest
#20
an roswell kann ich mich noch erinnern, fands aber extrem schlecht, was zum teil an den furchtbaren schauspielern lag, zum teil an der thematik, mag dieses aliendings nicht. ich mag auch smallville gar nicht.

aber da fällt mir noch eine tolle aktuelle serie ein: true blood! ist gewöhnungsbedürftig, aber echt toll. und genialer südstaatenakzent :lol: (im original)

von diesen typischen orf-samstagnachmittagsserien mochte ich auch alle hassen chris sehr gern.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben