Linzer Torte original nachbacken?

awanagana

Energiebündel
#1
Ich bekomme im August Besuch von einer Freundin, die ich vor einigen Jahren bei einem Auslandsaufenthalt kennengelernt habe. Die einzige österreichische Stadt, wo sie bislang gewesen ist, ist Linz und sie hat mir schon einige Male begeistert von der Torte erzählt. Aus diesem Grund würde ich sie gerne mit einer selbstgebackten Torte überraschen. Nur gibt es ja zig Varianten und hab bis heute nicht ganz verstanden, welche nun das Original ist. Kennt sich vielleicht jemand diesbezüglich aus und kann mir weiterhelfen? Ich bedanke mich schon vorab! :flowers:
 

Hello-kitty

Energiebündel
#2
Da hast du Glück. Ich bin beim Linzer Torte backen mittlerweile Expertin. Eine Freundin hat sie sich letztes Jahr gewünscht. Der erste Versuch war nicht perfekt und ich habe seitdem viel herumexperimentiert. Das beste Rezept ist meiner Meinung nach das von der Konditorei Jindrak, es wird auf der Linz Tourismus Seite beschrieben: https://www.linztourismus.at/freizeit/linz-entdecken/gastronomie/linzer-torte/ Wichtig ist, die Torte nach dem Backen ein paar Tage kühl und dunkel ruhe zu lassen. Erst dann entfaltet sich der Geschmack so richtig und die Marmelade zieht durch.
 

awanagana

Energiebündel
#3
Vielen Dank für deine Antwort, für die Tipps und für den Link! Da sehe ich gerade, dass man die Torte halt in der gleichnamigen Stadt selbst backen kann. Weißt du was damit genau auf sich hat? Muss man das Kunstwerk bereits beherrschen oder ist das nicht zwingend notwendig? Und angenommen, ich mache es mir diesmal leicht... Erhält man per online Bestellung immer dieselbe Variante oder gibt es da Unterschiede?
 

Hello-kitty

Energiebündel
#4
Zur Online Bestellung kann ich dir leider nichts sagen, denn ich backe die Linzer Torte ja selbst. Der Backkurs ist für jedermann und -frau. Man bekommt ja da vom Profi Tipps und wenn man einmal weiß, wie das Rezept zubereitet wird, ist es nicht mehr so schwer. Ich habe selbst noch nie teilgenommen, hatte mir das aber als Geschenkidee für besagte Freundin überlegt, da sie so gerne die Torte isst. Falls du nach Linz fährst, sag mir unbedingt wie der Kurs war!
 

awanagana

Energiebündel
#5
Vielen Dank für deine Antwort! Ja, ich könnte dir natürlich gerne mit einem Erfahrungsbericht weiterhelfen, aber an welchen Anbieter hattest du gedacht? Dann könnte ich dir eben auch vom „Richtigen“ berichten... Oder bist du da flexibel was deine Freundin angeht?
 
#6
Ich bin da ganz flexibel. Die Original Linzer Torte ist ja vom Jindrak, ich denke aber, dass jene von der Honeder Naturbackstube und der k.u.k. Hofbäckerei (auf der Webseite werden auch noch andere Konditoreien genannt) e
benfalls sehr gut schmecken werden.
 

awanagana

Energiebündel
#7
Alles klar, vielen Dank für deine weitere Antwort! Ich sehe gerade auf der Homepage des Originalherstellers, dass man von Montag bis Freitag bis zum frühen Nachmittag flexibel zu diesen Backkursen kann. Daher werde ich denk ich in den kommenden zwei Wochen hinfahren.
 
Oben