Luckys HamsterTV

#41
Da kann man wohl nur eines sagen: Ach wie niedlich :wub: :wub: :wub: :wub: :wub:

Schön, dass die Hamster TV Anchorwoman so fit und fröhlich ist :)
 
#42
Süßes Hamsterlein! - nur ich denke lieber Lucky - das nächste Mal solltest sie ihre Bilder selber moderieren lassen - du machst das irgendwie immer so ein bissl abfällig - und das ist einer so hübschen Hamsterdame einfach nicht würdig :devil:
 
S

Sidhe

Guest
#44
:lach:

Abfällig ? Ich?? Wieso ?? Ich liiiiieeebe diese Maus ohne Schwanz seeeeehr. Ehrlich :hehe:. Erst gestern Abend habe ich versucht sie aus dem Käfig zu befreien damit sie mit uns spielen kann. Aber Frauchen war darüber nicht sehr amüsiert und hat mich vom Gehegedach gepflückt und mit mir geschimpft :motz:. Dabei wollt ich der Maus doch nur helfen :huh:. Aber so wird man missverstanden. Fergie hat sogar vom Kratzi aus versucht zu helfen um sie aus dem Bau rauszukriegen aber das hat ja Frauchen vereitelt.

So wollte das nur klarstellen.

LG Lucky
 
#45
...so wie die arme Hamsterdame von dir versorgt wird lieber Lucky....sollte ich sie wohl noch heute retten kommen...meine Tiger haben auch so liebe Nagerfreunde, auch wenn sie gr sind als deine "Maus"...aber die denken nicht ans vernaschen, wenn sie an ihre Meeris denken
 
S

Sidhe

Guest
#46
Keine Angst meine Lieben. Ceana ist gut geschützt in ihrem Bau. Da können sich die Katertiere noch so anstrengen sie kommen nicht rein. Weder von oben noch von vorne.

Aber versuchen tun sie es halt gerne. Als ich den Bau gemacht hab, schaute ich schon damit Katzen keinen Zugang haben :lol:. Sehr zu deren Leidwesen

LG Sidhe
 
S

Sidhe

Guest
#47
Hallo hier spricht Lucky!

Heute Morgen um 3.05 Uhr ist mein Hamster TV eingestellt worden. Die Moderatorin Ceana ist in den Händen von Frauchen verstorben. Bis vor 3 Tagen hat uns das Mäuschen noch unterhalten und dann plötzlich kam sie nur mehr zum Fressen und trinken raus. Und jetzt das. Frauchen ist untröstlich und ich bin es auch, denn sie hat gesagt das es kein neues Hamsterprogramm mehr geben wird. Aber das geht doch nicht! Wer wird mich jetzt unterhalten indem es am Gitter hängt und randaliert. Es war immer spannend wenn ich sie rascheln gehört habe und ich such den Hamster gespielt habe. Auch Fergus versteht nicht, dass der Käfig jetzt leer und kahl ist. Wir haben immer drum gestritten wer als erster am Hochsitz war und Hamster TV gucken darf.

Also, wenn wer von euch einen Hamster abgeben will weil er ihn nimmer braucht rührt euch. Futter ist genug da und 2 große Fan's warten auf Bespassung. Allerdings müsst ihr mein Frauchen erst überzeugen, dass wir unbedingt!!! wieder ein Hamsterchen brauchen sonst ist uns Fad und wir stellen was doofes an.

Falls ihr nicht wisst wie das Plüschi ausschauen soll dann hier noch ein Bild von der Maus



Also wie gesagt, für den Fall dass .........

Euer gelangweilter Lucky
 
#51
Oh....tut mir leid...
Aber liebe Miezen nur zu eurer Unterhaltung ist so ein Hamsterlein viel zu schade...wenn muss eure Menschenmami unbedingt selber wieder eines haben und lieben wollte....
 

dea

Hauskatze
#52
... hat mich vom Gehegedach gepflückt ...
Deck bitte das Gehegedach ab oder klebe ist mit undurchsichtiger Folie ab. Natürliche Fressfeinde von Hamstern kommen Großteils von oben und der Hamster wird jedesmal in Todesangst versetzt (bis zum Herztod), wenn er von oben noch dazu von einem Jäger bedroht oder beobachtet wird.
 
S

Sidhe

Guest
#53
@dea

Das Gehegedach ist eine solide Holzplatte da kann keine Katze durch. So sieht das Gehege aus



Aber Danke, dass Du Dir darüber Gedanken gemacht hast. Im Moment ist sowieso kein neues Hamsterchen angedacht. Ich muss noch den Tod von Ceana verdauen.

LG Sidhe
 
S

Sidhe

Guest
#56
Vielen Dank für Euer Mitgefühl :wub:. Da ich leider wie schon erwähnt 1 Woche vorher noch Futter nachbestellt habe, bleibt mir gar nix anderes über als noch ein einziges Mal ein Hamsterchen zu holen. Ich kann das Futter (1/2 Kilo Körnerfutter, je 1/4 kg Garnelen, Mehlwürmchen und Fischlis) ja nicht wegwerfen. Also nochmals Einstreu bestellt, Käfig desinfiziert und Lauf- und Rastplätze mit Kork belegt. Sobald alles fertig ist werde ich also noch einmal ein Plüschi holen. Dann ist es aber wirklich das letzte Mal. Denke ich .......

Lucky hockt jeden Tag am Kratzi und guckt ins Gehege und weil da nix raschelt und rumläuft meckert er und geht frustriert weg und sekkiert die Lucy. Auch der Fergie kapiert nicht, dass da nichts drin ist und reckt den Hals Richtung Hamsterbau. Die beiden müssen sich noch bis nächste Woche gedulden dann sehe ich mal ob ich ein Hamsterchen finde.

Lg Sidhe
 
#57
könntest ja auch das Futter dem Tierheim spenden wenn du nicht wirklich des Hamsters willens ein neues holen magst...nur als Katzen TV sind sie einfach zu schade....
 
#58
Ich glaub dem Frauli geht ein Hamsterchen genauso ab wie den Vierbeinern. Und es wäre schade, wenn das schöne Hamsterhaus leer bleiben würde.
 
S

Sidhe

Guest
#59
Na ja das Hamsterchen ist ja nicht nur Katzen TV. Natürlich kann auch ich mich nicht sattsehen am Gewusel dieser kleinen Gesellen. Vor allem wenn sie zutraulich werden und man sie puscheln kann. Angefangen hat ja alles mit der Rettung einer weißen Maus welche auf der Straße rumlief und die Leute drum rum standen und sie nur bedauerten weil sie - offensichtlich ausgebüxt - nun als Frass für die wartenden Krähen dienen sollte. Keiner traute sich sie anzugreifen oder gar einzufangen. Also griff ich beherzt zu und einer der Zuseher brachte schnell eine Schuhschachtel und ich nahm das Dingelchen mit nach Hause. Zum Glück hatte ich eine Transportbox wo ich "Micky" so nannte ich ihn, kurz unterbringen konnte und machte mich schnell auf einen großen Gitterkäfig für Nager und Futter zu kaufen. So wurde ich zum Nagerliebhaber. Nach dem Micky an Alterschwäche starb kam mein erster Hamster "Minnie" zu mir und ich baute mein erstes Hamstergehege. Na ja und den Rest kennt man. Ich habe leider das neue Gehege so gut gebaut, dass das zerlegen mit viel Aufwand zu bewerkstelligen ist und das neue Futter ist auch da, also zieht noch mal ein Hamsterchen hier ein. Ausserdem - und das einzugestehen fällt mir schwer - ich vermisse das Getrappel winziger Füßchen und das Rauschen des Laufrades. Ich habe mich schon 2x dabei ertappt, dass ich Gemüse in Hamstergerechte Stückchen schnitt um nur dann vor dem leeren Gehege zu stehen. Ja die Macht der Gewohnheit.

Also wird nächste Woche oder übernächste wieder ein Hamster hier einziehen. Lucky wird es eine Freude sein, dieses Plüschi euch dann vorzustellen.

LG Sidhe
 
#60
Na wenn das so ist - bin ich schon sehr gespannt auf dein neues Hamsterlein - gibt sicher viele in Notstationen oder Tierheimen, die sich über dein schönes Gehege freuen werden!
 
Oben