Meine Prachtkatzen und ich...

#1
Hallo an alle,
ich lese hier im Forum schon länger mit und seit heute bin ich nun bei Euch registriert.
Katzen waren schon immer meine Leidenschaft, ich bin mit Katzen groß geworden und hab auch nie ohne eine Katze gelebt.

Nun aber zur Vorstellung meiner drei Wunderkatzen:
SERA, 11 Jahre, kommt von einem Bauernhof. Kurz, nachdem ich sie zu mir holte, wurde sie sehr krank (Encephalitis), sie hat es, Gott sei Dank, geschafft. Allerdings ist ihr eine Kleinhirnschädigung geblieben, was zu Störungen im Gleichgewichtssinn und der Motorik führte. Sie kommt sehr gut damit zurecht, man muss natürlich sagen, dass sie in der freien Natur nicht alleine überleben könnte, aber da sie ein schlaues Mädchen ist, hält sie sich nur in unserem Garten (max. bei den Nachbarn zum Stänkern mit deren Katzen) auf und ist IMMER auf Abruf. Sie ist eine große Schmuserin und sehr auf mich bezogen, aber wir haben auch von Anfang an das Bett miteinander geteilt:giggle:...
Sie ist eine sehr clevere Katze, Diva & Zicke... und leider auch ein bisschen "asozial". Als sie zu mir kam, hab ich einen älteren Kater vom Tierheim dazu genommen, den sie wirklich heiß geliebt hat, nach einigen Jahren ist er dann verstorben und sie war dann längere Zeit eine Einzelkatze und hat sich angewöhnt, andere Katzen in der Nachbarschaft zu vermöbeln und sie aus deren eigenen Gärten zu vertreiben... ja... und dass trotz Behinderung... Wenn wir Besuch haben, zeigt sie sich zwar sehr interessiert, kommt aber meist wegen ihrer Zickigkeit nicht sonderlich gut an... ist aber egal, ICH liebe sie sehr.

Seit 10 Monaten ist nun KASI bei uns, er ist mittlerweile ein Jahr alt. Er kommt ebenfalls von einem Bauerhof, war furchtbar verwurmt, verfloht und verschnupft als ich geholt hab, deshalb ging es gleich direkt zum Tierarzt.
Er hat ein ganz besonders entzückendes Wesen, verschmust und er ist, im Gegensatz zu unserer Sera, völlig unkompliziert, allürenfrei und immer gut gelaunt, wenn auch ein klein bisschen dumpfbackig. Er ist ein ausgezeichneter Fliegenfänger und ein ausgesprochener Dreckspatz (er liebt es, in nasser Erde zu wühlen, zB beim Garten gießen). Auch er ist immer auf Abruf, wenn er im Garten ist. Eigentlich sind alle drei meistens im Haus und gehen am liebsten nur dann raus, wenn jemand von uns ebenfalls im Garten ist oder zumindestens sie Terassentür offen steht. Sobald die zu ist, wollen sie rein...
Kasi liebt andere Katzen, nachdem er sich mit der Nachbarskatze angefreundet, weil Sera ihn nicht sonderlich mag (sie akzeptiert ihn, will aber nichts mit ihm zu tun haben), hab ich beschlossen (da er doch die meiste Zeit zu Hause ist), noch einen Spielgefährten für ihn dazu zu nehmen.

Und so kam KIKO schließlich im Juli zu uns. Er ist nun fast 6 Monate alt und ein richtiges Energiebündel. Zwischen Kasi und Kiko hat von Anfang an die Chemie gestimmt. Auch er ist ein ganz Verschmuster. Und eine Plaudertasche!

Ich würde gerne ein paar Fotos hochladen, aber ich habe lt. dem Fenster "Zusätzliche Einstellungen" keine Berechtigung...:gruebel:
Weiß da vielleicht jemand, wie man das behebt?
 
S

stöpsel

Guest
#2
Herzlich willkommen! Schöne Vorstellung!

Bilder musst du extern hochladen - www.picr.de geht recht einfach, den dort angezeigten Code einfach hier einfügen.
 
#3
Danke, Stösel, werde ich gleich ausprobieren.







Automatisch zusammengeführtes Posting

Von oben nach unten
Sera
Kasi
Kiko
 
#5
Da hast du ja ein süßes Trio! :wub:

Sera ist eine ausgesprochen Hübsche! :wub: Ihr schaut eh ein bissl der Schalk aus den Augen raus :D Kann mir gut vorstellen, dass sie dich auf Trab hält :D Und toll, dass sie ihr Leben auch mit einer Behinderung so gut meistert :)

Kasi sieht ja unglaublich süß aus, wie ein richtiger Schmuser :wub: Ich find den schwarzen Fleck auf dem Naserl so lieb :girl:

Und Kiko ist auch ein fescher Bursche! :wub:

Schön, dass sie sich alle so gut verstehen! :) Und natürlich herzlich willkommen im Forum :wave:
 
#7
Hallöchen :wave:, auch von mir ein herzliches Willkommen, sehr süße Katzen! :wub:
Von Kiko fühlt man sich leicht beobachtet :giggle:. Und das mit den kleinen verwurmten, verflohten und schnupfenden Katzen kenn ich, hab ich auch bei meinen mitgemacht dem einen ging es relativ gut die andere hatte am Anfang noch eine Immunschwäche und auch heftigen Schnupfen mit eiter aus der Nase :( als das endlich weg war bekam sie eine Ohrenentzündung ab dann ging es nur noch bergauf.
Schön wenn man sieht wie gut es ihnen bei dir geht! :thumb:

Liebe Grüße
 
#8
Hier noch weitere Schnappschüsse:

Madame genehmigt sich ein Sonnenbad:


Kasi wird von der nachbarin gejagt:


Kasi & Kiko beim Kuscheln:


@Stöpsel: Danke für den Tipp... klappt super!

Automatisch zusammengeführtes Posting

Danke für die netten Kommentare.
 
#11
@Rennsemmerl:
Danke für die lieben Komplimente.

@Humpel und Josselchen:
Ja, das Bild sorgte auch in meinem Freundeskreis für großes Gelächter. Ist ein echter Glückstreffer, ich habs mit dem Handy gemacht.
 
#13
Hallöchen im Forum :wave:

Das "Jagd" Foto ist wirklich spitzeeeee :welldone:

Deine Miezen sind wirkliche Schönheiten. :)

Bitte mehr Foto-Storys :D
 
#14
Oh, das sind aber besonders hübsche Exemplare :wub

Und Sera schaut ja aus wie mein Angelein :wub: :wub:
Ich maaaaaag Brauntigerkatzitatzis :giggle:

Lg, Karin!
 
#15
Herzlich willkommen und auch gleich besten Dank für den Lacher des Tages :


Die Gesichter sind ja zum Schreien komisch :lach:. Sehr hübsche Katzen hast Du da, ich freu mich schon auf mehr.
 
#18
Hallo und herzlich willkommen!

Tolle Bilder von deiner Bande! Sie sind wirklich bezaubernd! :wub:

Übrigens, hier kannst du nie zu wenig Bilder einstellen! :D
 
#20
herzlich willkommen!

sehr hübsche katzen hast du!:wub::wub:
beim verfolgungsbild hast echt im richtigen augenblick abgedrückt! :thumb:
der gesichtsausdruck ist herrlich! :lol:
 
Oben