Nähecke

#62
Ich hab mir die Anleitung nicht gekauft, wenn ichs strick, strick ichs ohne Anleitung nach.
hmm, die Fäustling müsstest am Nadelspiel machen..... da du zum Maschenverlieren neigst, würde ich dir keine Nadelspielarbeit anraten... :D
 
#63
Oh das klingt wahrhaftig sehr gruselig und ich seh schon meine verknoteten Finger :eek:mg:
Danke für deine Einschätzung :D Mir würd nämlich der Frosch-Schal total gefallen - so knallig süß :wub:
 
#65
Ich strick auch ohne Anleitung, Foto genügt ja meistens,und die Fäustlinge kann man für sehr kleine Kinder ohne Daumen stricken, dann geht's leichter.
 
#66
hmm... beim Schal sind 90% kraus rechts, und dazwischen 2 Teile re-li im wechsel mit davor abnehmen und danach maschen wieder aufnehmen - seh ich das richtig? :gruebel: theoretisch könnt man das ja auch so machen, das man auf der einen Seite einen Schlitz strickt, das man das hintere Ende durchzieht :gruebel:

Und das Gesicht ist dann einfach aufgenäht....
 
#67
Der Schal ist sicher kein Problem, beim Gesichtsteil zu und abnehmen, beim "Durchgang" Maschen einfach auf zwei Nadeln verteilen (ein vorne eine hinten ....) dann die zwei Wände stricken, dann wieder zurück auf eine Nadel und den Rest stricken.
Würd ich sagen.
 
#68
jup ... so in der Art ... ich glaub, das könnt sogar ich hinbekommen wenn ich will :giggle:

und so ein Kinderschal ist auch sicher schnell gestrickt - ist ja net riesig.... schon gar net, wenn die WOlle entsprechend dick genug ist, damit er auch warm hält :D
 
#73
Die Polster sind ja total schön! Hach ja.. ich sollte auch mal wieder meine Nähmaschine auspacken, aber bei mir happerts momentan etwas an der Motiviation :)
 
#74
Klasse! Kissen sehen aus, als wären sie kleine Polster-Gemälde :) So etwas bekomme ich nicht hin, was Nähen angeht, habe ich zwei linke Hände... lediglich eine Schmusedecke habe ich mal per Patchwork für meine Katze zusammen genäht. Auf der liegt sie noch immer gerne. bilde mir daher ein, dass ich nicht die schlechteste Arbeit geliefert habe^^
 
Oben