• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Panzerknacker....

Susanna

Hauskatze
So jetzt muss ich euch die heutige "Nachtunterhaltung" meiner werten Mitbewohner vorführen.....

Super toll - nicht? Dieses Bozitapäckchen hab ich beim Aufstehen mitten in der Küche gefunden - ein 2tes lag - mit ebensolcher "Öffnung" und so gut wie leer - hinter der Badezimmertüre...

OK ich wußte ja, dass ich keine Schälchen oder 100g Futtersäckchen liegen lassen darf - denn die knacken Tammy und Camilla in Sekundenschnelle......aber auf die Idee, diese festen Tetrapackungen anzunagen, sind bisher auch meine schlimmen Mädels noch nicht gekommen....die können ja einfach alles für ihre Unterhaltung nutzen - sind wirklich 2 sehr kreative Miezen - und Angelo ihr sehr begabter Schüler ;)

LG Susanna, die bald mehr Kästen braucht um alles einsperren zu können :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:

dea

Hauskatze
:rofl: jaaaa - das kenn ich von wo.

Eine meiner früheren Katzen konnte Trockenfutterkartons mit einem "Karateschlag" öffnen :biggrin: und dann haben sich 3 Katzen um dessen Inhalt gerauft :shoot:
 

Virus

Hauskatze
Ja ich warte nur noch jeden Tag bis Virus die Bozitapackerl aufmacht :bag: sonst knackt er ja schon alles
 

Susanna

Hauskatze
Ja ich warte nur noch jeden Tag bis Virus die Bozitapackerl aufmacht :bag: sonst knackt er ja schon alles

Soll ich dir Tammy borgen :holy:??? Die kann es seit heute Nacht - und alles was sie mal gelernt hat - merkt sie sich leider auch...
Dachte bis heute Morgen auch - diese Tetrapackungen kann eine Mieze nicht knacken.......aber scheinbar hat sie mit den Hühnerflügerln jetzt ihre Kaumuskulatur so gut trainiert....böse Hühnerflügerl - es lebe das breiige Dosenfutter :biggrin:

LG Susanna
 

pluto

Hauskatze
:lach: Wilkommen im Club

Mir hat der TA gesagt, dass Blacky zu dick ist. Also haben wir etwas weniger gefüttert und Blacky nahm zu :yike:

Naja, dann räumte ich in der Vorratskammer auf und bemerkte das eine grau Trofu Packung aufgefetzt war. Der Typ hat sich einfach selbst bedient und dann noch Trofu :motz:

lg pluto
 

Meriva

Hauskatze
Mein Freund meint immer das Katzen in Bezug auf Fressen arm sind weil sie sich selbst nix nehmen können. Wie man sieht ist gar net wahr.:doh:
 

Miu

Hauskatze
@pluto: das mit dem trockenfutter haben sie auch schon mal gebracht. hab mich gewundert, dass miu immer dicker wird. dann bin ich irgendmal draufgekommen, dass sie die vorratskammer ausräumen :kopfschuettel:
 

deni

Hauskatze
Ja, meine 2 gehören auch zu diesem Verein der Panzerknacker :lach:

Nur meine bevorzugen Keksverpackungen die ich vergessen hab wegzuräumen oder einfach keinen Platz mehr in der Lade hab um sie wegzuräumen, überhaupt zu Ostern oder zum Nikolaus kann ich jeden Tag nachdem ich aufgestanden bin alle Schokonikoläuse/Schokoosterhasen und alles andere Zeug in der ganzen Wohnung aufsammeln weil sie alles verstreut haben :eek:

Aber das Beste ist, sie essen es ja nicht mal, Gott sei Dank weil Schoko ist ja für Katzen nicht besonders gut so viel ich weiß, nein, die zwei beißen/knabbern nur die Verpackung auf damit ich es nicht mehr essen kann, ist ja sehr nett von ihnen auf mich zu schauen das ich nicht zu viel Schoko essen :p

Aber ich bin mir sicher wenn ich das Katzenfutter nicht in der Lade hätte würden sie es halt damit machen wobei die Trockenfuttersachen stehen alle frei zugänglich aber das interessiert sie anscheinend nicht so sehr wie alles andere
i6b3va.jpg

 

Virus

Hauskatze
Trockenfuttersack - das kennen wir auch.
Ich war tagelang verwundert, warum Virus plötzlich nicht mehr so gierig ist beim fressen - habe gehofft und gedacht, dass er vielleicht endlich gecheckt hat, dass er wirklich nicht verhungern muss - und war sehr froh. Eines tages telefonierte ich gerade, und war da wegen irgendwas im Esszimmer - auf einmal höre ich immer wieder gaaaaanz leise die Kastentüre quietschen vom Kasten, wo das Katzenfutter drinnen ist. Hab dann aufgehört zu telefonieren und tabste gaaaanz leise zum Kasten und hab die Tür aufgemacht. Sitzt da ein Virus zur hälfte im Trockenfuttersack und mampft vor sich hin :rofl:
Natürlich war mir dann alles klar :unsure: (man merkt, dass ich nicht oft Trockenfutter hergebe, sonst wäre es mir schon aufgefallen *G* )
Witzig ist, dass es nicht mal die 3 anderen gemerkt haben, er hat das immer soo unauffällig und leise gemacht :lach: einfach wahnsinnig klug der zwerg!

Und interessant ist, dass ich 2 Tage zuvor noch mit Jeanny über sowas in der SB gesprochen habe, und meinte dass das bei uns nicht passiert obwohl der Trockenfuttersack im untersten Fach steht :bag: :D Naja - da steht er jetzt nicht mehr. Die ersten 2 Tage ist Virus immer nachschauen gegangen und hat dann immer fürchterlich geschimpft :rofl:
Und dem Zwerg würde ich auch zutrauen, eine Dose aufzumachen :wacko:
 

jonia

Hauskatze
Ich habe alles Futter in den Küchenschränken und im Abstellraum verstaut! Aber ich warte schon auf den Tag, wenn sie die Kästchen aufmachen und sich selbst bedienen :D
 

wir_drei

Hauskatze
Den Selbstbedienungstrieb haben meine leider leider auch...letztens hat uns der Selbstbedienungstrieb (die Gier) meines Katerchens zwei TA-Besuche an einem Tag beschert....
Ich war 3 Tage weg, und der Gute hat sich eingebildet, dass er Sackerl aufreissen muss, hat dann wohl ein bisserl viel Alu erwischt, diese verschluckt....mein Dad hat dann angerufen, dass Azrael bricht, was an sich noch nicht so schlimm wäre, bis ich dann am gleichen Abend heimkomme und einen völlig apathischen Kater vorfinde :cry:
Der TA-Notdienst hat das dann alles ganz entspannt gesehen, am Vormittag dann TA Nr. 1 - Infusion usw. aber sonst nix, ich entsprechend unsicher, und am Nachmittag zu TA Nr. 2....dort dann eine genauere Untersuchung und ein Rötngen....zum Glück alles ok gewesen, was aber dem Benehmen des Katers nach nicht anzunehmen war.
Naja....die Lehre: verstaue Katzenfutter so sicher als möglich :biggrin:
Was ich ab heute zum Glück wieder kann, da heut meine Küche fertig wird... ;)
 

aida

Hauskatze
Ich glaub, dass Penny auch so ein Kandidat wäre, wenn sie zum Trockenfutter könnte, geht aber nicht :devil:

Dafür reißt sie mir regelmäßig die Katzenstreusäcke auf, egal ob Papier oder Plastik. DAS gibt dann eine schöne Unordnung :wacko:
 

diabolicangel

Hauskatze
Ja ich darf bei meinen auch nix stehen lassen.
Ich kenne das wenn die Plastikdosen von den Leckerlies geknackt werden während ich in der Arbeit bin weil ich in der Eile vergessen hab wegzuräumen :whistle:
Oder wenn ich den Einkauf im Vorzimmer stehen lass und etwas anderes erledige räumen die 2 auch gerne den ganzen Inhalt aus und da ist es egal was ich eingekauft hab. Und die Einkaufssackerl dann noch zu zerfetzen macht ihnen anscheinend am meisten Spass.
 

Virus

Hauskatze
Mein Mann hat heut eine angeknapperte Milkaschokoladentafel vorgefunden - die war noch originalverpackt - also nicht offen, dass sie riechen würde.. naja herr virus hat nun davon durchfall :bag:
 
Oben