• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Patella Luxation

Chrisi93

Welpen
Hallo liebe leute,
Ich bin total ratlos! Bei meinem 2 jährigen bkh Kater wurde nach langem hin und her eine einseitige patella Luxation 2 Grades diagnostiziert. Er hat stark gehumpelt, nachdem ein Bilderrahmen der auf dem Boden stand, unglücklicherweise auf ihn gefallen ist. Bin dann mit ihm in die Tierklinik gefahren die haben das Problem allerdings nicht erkannt und schoben das humpeln auf den Unfall. Ich wollte mir allerdings noch eine zweite Meinung einholen und bin dann mit ihm zu einem anderen Tierarzt der uns dann diese Diagnose stellte. So, er meinte dann wir probieren es erstmal mit schonen und Schmerzmittel da man gute Chancen hat das es gut wird ohne op. Es sind jetzt 10 Tage um und mein kleiner humpelt wie am ersten Tag! Und jetzt ist meine Frage was kann ich tun um keine op machen zu müssen gibt es vielleicht jemanden der sowas hatte oder uns helfen kann? Habe gelesen das man das auch gut anders hinbekommen kann. Liebe Grüße Christina
 
Oben