Schielen beim Muttertier

#1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe das ihr mir etwas helfen könnt.
Heute war ich bei einem Züchter und habe mich sofort in zwei Bengal Kitten verliebt. Die Mutter der kleinen schielt allerdings sehr stark (sei sonst aber gesund) und ich habe nun angst, dass dieses Problem bei den Kitten mit der Zeit auch auftauchen kann. Bei den Kitten selbst ist mir allerdings nichts aufgefallen, wobei eine Freundin meinte das sie schon findet das eines der kitten bereits leicht schielt. wisst ihr ob das "schlimmer" werden kann oder sowas dann mit der Zeit auch auftritt? Mir ist es wichtig das es den kleinen gut geht. Anbei noch ein Foto. Danke für die Hilfe!
 

Anhänge

#3
Hallo Marion,

danke für deine schnelle Antwort. Es gibt den Stammbaum und der Züchter hat auch gesagt das er immer zwei Wochen vor Abgabe die Kitten nochmal zum Tierarzt bringt um ein Gesundheitszeugnis erstellen zu lassen. Dennoch habe ich eben auch schon gelesen das man schielen Katzen nicht zur Zucht nehmen darf, aber ich kenne mich leider auch nicht so gut aus. In meinem Ort gibt es leider nur diesen einen Züchter, alle anderen sind dann schon wieder 6 bis 8 Stunden Fahrtzeit entfernt und ich will das so kleinen Kitten auch nicht unbedingt zumuten.
 
#4
Kriterien für einen guten Züchter sind die Vereinszugehörigkeit zu einem Züchterverein, dass die Kitten einen Stammbaum haben, dass die Elterntiere regelmäßig geschnallt werden und dies auch dokumentiert ist. Dass die kleinen tierärztlich untersucht und geimpft sind. Dass sie mindestens 12-14 Wochen beim Auszug sind und dass sie bereits kastriert sind.

Weiters sollen sie beim Züchter im Familienverband aufwachsen dürfen und ein Besuch der Kitten nach vorheriger Absprache jederzeit möglich sein.

Ach ja, die Ernährung würde mich auch interessieren. Hochwertiges Nassfutter, evt. Rohfleisch. Das gehört auch zu einem guten Züchter.
 
#6
Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen,dass das eine eingetragene Zucht ist, denn da wäre ein weiter "vermehren" mit einer schielenden Katze wohl kaum erlaubt.
 
#7
Hallo Candy!

Sprich doch mal mit einem Tierarzt mit Zuchterfahrung!

Für mich wäre ausschlaggebend ob das Schielen auf irgend eine Krankheit hindeuten kann oder es sich um einen reinen Schönheitsfehler handelt. :)

Wichtig ist auch, dass die Eltern auf Erbkrankheiten durchgecheckt wurde.

LG Nina
 
Oben