• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Schweren Herzens..

Hi.. Ich wende mich schweren Herzens mit meinem Anliegen an euch.. Vorweg: ich liebe meine Fellbabys und habe auch alles mögliche versucht, dennoch überlege ich ob es für sie nicht besser ist uns zu trennen.

Kurz zu uns: wir haben 2 Katzen (6 Jahre alt) welche wir mit 12 Wochen von einem Bauernhof gerettet haben. Es sind Geschwister, 2 Weibchen. Sie waren anfangs sauber, eine hat dann plötzlich begonnen auf unser Bett zu pinkeln. Wir haben dann einen Schutzbezug dafür gekauft.. Sie hatten einen Catwalk an der Wand, 3 Klos haben wir auch und die beiden sind vom Verhalten echt wie kleine Kinder. Wir spielen, wir kuscheln...
Auch haben wir den Feliway Stecker ausprobiert, auf das haben Sie mir ständig ins Bett gesch*** :/
Wir haben alle möglichen Checks beim Tierarzt machen lassen, körperliches kann ausgeschlossen werden.

Nach 6 Jahren hat sich das Verhalten nicht verändert, zuerst war es nur eine Katze, inzwischen pinkeln mir beide alles voll. Wir haben die Couch desofteren mit Enyzmreiniger (Empfehlung vom TA) gereinigt und in unserer Verzweiflung diese sogar schon mit Teichfolie überzogen damit es nicht mehr in die Couch sickert.. Alle Teppiche wurden entfernt. Das Schlaf- und Kinderzimmer dürfen sie aus diesen Gründen auch nicht mehr betreten weil man schaut eine Minute nicht hin pissen sie alles an..
Die beiden sind kastriert.

Neu ist dass sie inzwischen auch in die Badewanne pinkeln.

Sie haben also einen großen, nennen wir es wirtschaftlichen Schaden angerichtet da dies bereits die 4 Couch ist..
Wir hatten auch Kontakt zu einer Katze Psychologin die auch keinen Grund finden konnte. Sie meinte nur die beiden wären "nicht ganz grün miteinander"?!

Ich habe keine Kraft mehr für das Ganze, ich habe das Gefühl dass bereits alles "versifft" ist weil der Geruch schon garnicht mehr raus geht egal was wir versucht haben. Wir mussten sogar mal den Bodenbelag tauschen weil sie es irgendwie geschafft haben unter Holztüren durch zu pinkeln :/

Ich bin mit meinem Latein echt am Ende, wir haben ein Kleinkind und wollen noch ein Baby..

Die Beziehung zu Kleinkind mit den beiden beruht eher auf Ignoranz beider Seiten. Die Katzen werden ab und zu mit Leckerli von der Kleinen verwöhnt und gestreichelt wenn die Katze von alleine kommt.
Dass hier Eifersucht besteht denke ich nicht da dieses Verhalten bereits vor der Tochter begonnen hat..

Nun zu meiner Frage: Was soll ich mit den beiden tun? Ins Tierheim möchte ich sie ungern geben weil ich da den Gedanken habe sie sind da vl nicht gut aufgehoben, am liebsten wäre mir sowas wie ein Bauernhof/Gnadenhof, nehmen die solche Katzen überhaupt? An wem soll ich mich wenden am besten?

Mir fällt die Trennung sehr schwer, wie gesagt ich liebe die beiden aber inzwischen treibt es mir schon Tränen der Überforderung ins Gesicht wenn ich wieder irgendwo eine Lacke oder ein Häufchen finde..

Wir haben vieles probiert:
- Catwalk gebaut
- 3 Klos aufgestellt
- verschiedene Streu probiert
- Klo wird 2x täglich gemacht
- 1x die Woche streu komplett raus und mit heißen Wasser geputzt (man soll ja keine Reinigungsmittel verwenden)
- laut Psychologin mit jeder Katze ALLEINE täglich eine Stunde beschäftigen, volle Aufmerksamkeit
- Futteraituation und auch die Klos mit Tipps der KP umgestellt (Abstände, ruhige Lage..)

Waaas soll ich denn noch tun? :/
 

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
tut mir sehr leid für euch+natürlich für eure katzen
offenbar hast du ja wirklich alles gemacht,probiert was möglich ist
tipps habe ich grad keine für dich,auch keine ratschläge
will dir nur mitteilen, dass dieses forum aus verschiedenen gründen eigentlich tot ist
und du wahrscheinlich hier keine/kaum feedbacks bekommst
wünsche dir eine gute lösung für euch+natürlich für die katzen
 

Johannes00

Katzenjunges
Das geht ja mal gar nicht. In diesem Fall würde ich mein Gewehr durchladen und anlegen… Die Pisser hätte ich schneller geschossen, als sie schauen könnten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben