Tierarzt Wien Meidling - Erfahrungen gesucht

Jayfeather

Katzenjunges
#1
Hallo,
ich bin momentan bei der Tierarztpraxis Dr. Karl Zetner und Dr. Iris Steurer. Seit ich 2 neue Mädels habe, bin ich auch schon zum Stammgast geworden, da die so schlecht beinand waren. Nun ist das schlimmste mal überstanden, die faulen Zähne sind gezogen, die Parasiten erledigt, die Wohnung desinfiziert.
Eine der beiden, die Rosi, sah schon von Anfang an etwas kränklicher aus. Mittlerweile finde ich ist es ein deutlicher Unterschied zur anderen, allerdings schon viel viel besser als es am Anfang war.
Wobei ich jetzt Hilfe bräuchte:
Mir kommt vor, Rosi riecht aus dem Maul. Nicht nach Futter, sondern dauerhaft. Auch das Fell müffelt. Schönes Fell hat sie nicht wirklich. Auch tut sie sich schwer beim fressen, sie sieht danach aus wie ein Schweinderl dass im Dreck gewühlt hat. Ihr mussten zwar die rechten oberen Zähne alle gezogen werden, aber mit Leckerlis hat sie Probleme, beim beissen, aber auch schon beim aufheben. War neulich deswegen beim TA, die meinte die Zähne sehen super aus, ein bisschen Mundgeruch sei normal. Blut, und Nierenkontrolle bräuchte es keine, das haben wir schon gemacht als sie zum Zähne ziehen bei ihr war, Ende Juli.
Die TApraxis sei international bekannt für die Zahntechnik, allerdings kommen mir Zweifel wenn die TÄ meint, dass sie FORL ohne Röntgen erkennen kann, weil sie dies schon jahrzentelang ausübe :/

Deswegen würde ich einen TA in Meidling suchen, als Zweitmeinung. Der sollte sich also schon gut mit Katzen auskennen, wenn möglich auch bezüglich Ernährung. Das größte Problem ist, dass der Weg zum TA ziemlich kurz sein sollte, da wir kein Auto haben, und die Rosi in der Transportbox Panik bekommt, einmal hat sie sich fast alle Krallen abgerissen. Deswegen müssen wir sie immer mit ihrer Tochter zusammenpacken, dann gehts :/
 
#2
ne Freundin von mir (Humpel hier im Forum) ist seit Jahren mit ihren Katzen in der Tierklinik Meidling (Längenfeldgasse) und soweit ich weiss sehr zufrieden.
 
Oben