• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Umbau Wohnzimmer - Catwalk

Blackstill

Hauskatze
Hallo Leute,

heute hab ich mal ein wenig am PC geplant! Speziell unser Wohnzimmer, da wir uns da am meisten mitunter aufhalten! Und da unsere beiden Katzen Shiva und Miri sich hier auch mit aufhalten, wenn sie nicht grade unterm Tag im Gästezimmer sind und schlafen :D :D :D!

Da fällt mir grade ein, was denkt sich Miri, mich einfach alleine zu lassen, beim planen, herum basteln, Pc Arbeit :D :D :D

Aber ok, so sollte es eventuell dann mal aussehen!

Frontalansicht (oben):

23426032ft.png


23426033vh.png



Blick Richtung - Wohnzimmertür:

23426034tp.png



Blick Richtung Wand - PC, Sofa:

23426035zp.png



Blick Richtung - Fenster:

23426031tg.png



Nun kommen halt noch so Fragen auf, was wir dafür am besten verwenden! Mein Freund hatte vorgeschlagen Item-Profile, aber das geht uns dann doch etwas zu sehr ins Geld! Also wird wo möglich nur übrig bleiben Bretter zu benutzen! Allerdings dann auch wieder die Frage, wie diese In den Wänden verankern, ohne dass man später (wenn wir vielleicht doch noch mal umziehen, wobei ich nicht so wirklich daran glaube, da mein Freund bereits auch schon 22 Jahre in der Wohnung lebt! :D :D :D) etwas sieht!

Genauso hat mein Freund vorgeschlagen, diese mit Teppich zu übersehen, wo man sich ebenfalls fragt, wie diesen gescheit darauf anbringen, bzw. ob es sinnvoll wäre!


Ebenfalls sollen dabei 3 weitere Klettermöglichkeiten entstehen, wo ich eventuell Kratzstämme benutzen würde und diese dann an ein Brett anbringen, welches in der Wand verankert ist! Um Geld nebenbei einzusparen, habe ich schon überlegt, eventuell bei meinen Vater nach zu fragen, ob er noch ein paar Bretter liegen hat oder dass wir mal bei seiner Mom zuhause vorbei schauen, da sie vielleicht auch noch das ein oder andere liegen hat bzw. bei Freunden!


Tja, einige Fragen prallen da schon aufeinander!


Gruß Blackstill

Automatisch zusammengeführtes Posting

Ach so, an der 4 Wand, die auf keinen der Bilder erscheint, hängen die Gitarren von meinen Freund, der Fernseher befindet sich da, sowie der Kratzbaum der Katzen!
 

Schrödinger

Hauskatze
Das sieht genial aus!

Wir hatten unseren Catwalk in der alten Wohnung mit LACK-Regalen von Ikea in verschiedenen Größen gemacht. Die sind nicht allzu teuer und hatten für uns den Vorteil, dass das Montagesystem schon dabei war (nur die kleinen quadratischen mussten extra mit Winkeln verstärkt werden, und dass sie ordentlich aussehen und farblich zu unseren weißen Möbeln gepasst haben (wir sind keine großen Fans von unbehandeltem Holz ... aber das ist Geschmackssache!)

Überlegen würde ich zwei Dinge:

1. die kleinen stufenartig angeordneten Bretter. Ich sehe in Deiner Signatur, dass Deine Katzen noch sehr klein sind. Wir hatten die Bretter anfangs auch so, und hatten nicht bedacht dass die Katzen noch wachsen werden. Ziemlich bald waren sie zu groß um dieses "Zick Zack" nützen zu können und es war auch als Aufstiegshilfe nicht mehr nötig. Wir haben die Bretter dann alle abgenommen und anders montiert (und ein Wochenende lang gespachtelt, yay!), damit sie springen und sich besser strecken können anstatt sich völlig zu verdrehen.

2. die direkt über den Fenstern montierten Bretter. Das kommt natürlich ganz auf das Montagesystem an, aber wenn es mal nötig sein sollte sie mit zusätzlichen Winkeln untendrunter zu fixieren, dann hast Du ein Problem. Außerdem, hast Du Vorhangstangen o.ä. bedacht?

Wünsche schon mal viel Erfolg!

:liebkatz:
 

Blackstill

Hauskatze
Das sieht genial aus!

Überlegen würde ich zwei Dinge:

2. die direkt über den Fenstern montierten Bretter. Das kommt natürlich ganz auf das Montagesystem an, aber wenn es mal nötig sein sollte sie mit zusätzlichen Winkeln untendrunter zu fixieren, dann hast Du ein Problem. Außerdem, hast Du Vorhangstangen o.ä. bedacht?

Wünsche schon mal viel Erfolg!

:liebkatz:

Vorhängestangen haben wir im Wohnzimmer nicht hängen, nur welche, die direkt am Fenster angebracht sind! Also ist oben das eh frei, so das man es dann so anbringen könnten! Also ja, ist durchaus schon mit bedacht :D ...


1. die kleinen stufenartig angeordneten Bretter. Ich sehe in Deiner Signatur, dass Deine Katzen noch sehr klein sind. Wir hatten die Bretter anfangs auch so, und hatten nicht bedacht dass die Katzen noch wachsen werden. Ziemlich bald waren sie zu groß um dieses "Zick Zack" nützen zu können und es war auch als Aufstiegshilfe nicht mehr nötig. Wir haben die Bretter dann alle abgenommen und anders montiert (und ein Wochenende lang gespachtelt, yay!), damit sie springen und sich besser strecken können anstatt sich völlig zu verdrehen.
:liebkatz:


Also meinst du, noch wesentlich etwas mehr Platz dazwischen lassen? Statt den ursprünglichen 4 Brettern, nur 3 oder besser 2, dass sie zu den Brett über der Wohnzimmertür kommen?
 

Schrödinger

Hauskatze
Also meinst du, noch wesentlich etwas mehr Platz dazwischen lassen? Statt den ursprünglichen 4 Brettern, nur 3 oder besser 2, dass sie zu den Brett über der Wohnzimmertür kommen?

Würde ich so machen, nach dem Motto "weniger ist mehr".

Vielleicht ist das auch Typsache, aber meine Katzen finden Springen wesentlich interessanter als Treppensteigen. Als sie noch ganz klein waren, hat das prima funktioniert, aber irgendwann waren sie zu groß für dieses Hüpfen-Umdrehen-Hüpfen (das ist auch nicht besonders ergonomisch, logischerweise) und ab dem Zeitpunkt war dieser Teil des Catwalks komplett uninteressant für sie. Meine Kleine (eine 1jährige Hauskatze mit 3,5kg) ist wenn sie sich ganz ausstreckt ca. 40-50cm lang ... so weit kann und will sie problemlos springen.
 

Arina

Hauskatze
Wow, das sieht echt genial aus der Plan! :yike:
Die Kratzstämme würde ich das Geld zusammensparen, damit ihr gleich ein hochwertiges kaufen könnt. zB bei Petfun. Dort gibt es auch Zahlreiche Catwalks-Items wie Hängebrücke oder so.
Ich zeige dir mal ein Beispiel aus deren FB Seite: https://www.facebook.com/PetFunKratzbaeume
12039151_883932691660781_6961435441645927734_o.jpg


Statt nur Bretter, könnt ihr auch vllt. 1 oder 2 Wandbettchen montieren. :)
Für sowas sind wir natürlich am sparen, weil wir finden, dass nur Bretter irgendwann zu langweilig ist. Nit nur für die Katzen, sondern auch für unseren Augen. :D
 

Schrödinger

Hauskatze
Jaaa! Bettchen an der Wand sind eine geniale Idee!

Ich überlege ja gerade, wie ich mein Arbeitszimmer umgestalte. Demnächst kommt da noch ein Kratzbaum (momentan ist der Petfun Joy der Favorit) und von dort soll ein Catwalk rüber zur Oberseite vom Bücherregal gehen. Was ich da mache weiß ich noch nicht genau, da blöderweise eine nach außen öffnende Türe im Weg ist, also werden es wohl nur Bretter über der Türe werden, aber wenn ich Platz für eine Hängematte oder eine Sisalrolle an der Wand finde wäre das genial. Diese Hängebrücke gefällt mir auch sehr gut, aber ich fürchte mein roter Dodl ist viel zu patschert dafür und würde entweder runterfallen und sich wehtun oder zu viel Schiss haben das zu benutzen :D

Blackstill, mit welchem Programm hast Du diese Grafiken erstellt?
 

Blackstill

Hauskatze
Jaaa! Bettchen an der Wand sind eine geniale Idee!

Blackstill, mit welchem Programm hast Du diese Grafiken erstellt?

Ich benutze für solche umbauten gerne SketchUp 2015, da gibt es auch eine kostenlose Version im Internet und wenn die Probezeit abgelaufen ist, kann man es immer noch benutzen, nur etwas eingeschränkt! Aber wie man sieht, ich hab damit recht wenig Probleme und für meine Bedürfnisse reicht es allemal :D :D :D ...
Es ist eben auch nicht der erste Raum, den ich damit umgestaltet habe, Bad und Kellerraum habe ich damit auch schon gemacht!

Eventuell braucht man Anfangszeit etwas, zum einarbeiten, aber man kommt recht schnell dahinter und bei fragen, ich beantworte sie dir gerne ;-)!!!



Gruß Blackstill

Automatisch zusammengeführtes Posting

Wow, das sieht echt genial aus der Plan! :yike:
Die Kratzstämme würde ich das Geld zusammensparen, damit ihr gleich ein hochwertiges kaufen könnt. zB bei Petfun. Dort gibt es auch Zahlreiche Catwalks-Items wie Hängebrücke oder so.
Ich zeige dir mal ein Beispiel aus deren FB Seite: https://www.facebook.com/PetFunKratzbaeume
12039151_883932691660781_6961435441645927734_o.jpg


Statt nur Bretter, könnt ihr auch vllt. 1 oder 2 Wandbettchen montieren. :)
Für sowas sind wir natürlich am sparen, weil wir finden, dass nur Bretter irgendwann zu langweilig ist. Nit nur für die Katzen, sondern auch für unseren Augen. :D

Was unseren Umbau betrifft Arina, so wollen wir wenn möglich alles selbst bauen, ist zwar mehr Arbeit, aber sowohl mein Freund, als auch ich sind Handwerklich sehr geschickt! :D :D :D ...
So durfte mein Freund meinen neuen Kleiderschrank auch nicht alleine aufbauen, sondern mit mir :D, weil ich genauso meine Freude daran habe! :D :D :D
Daher ist die einzige Überlegung, die wir haben, welches Material wir benutzen und Holz scheint einfach die alternative zu sein :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben