Unreinheit!

M

Martina2609

Guest
#1
Hallo,
ich habe in meiner Wohnung 2 Katzen, und vor gut 2 Monaten hat der jüngere eine Russich Blau (falls wenn was hilft) angefangen nicht mehr das "große Geschäft" in die Katzentoilette zu machen sondern davor...das "kleine Geschäft" macht er ohne Probleme in die Toilette, wir haben dann versch. Sachen versucht:

1. Katze immer nach den Geschäft in die Toilette setzen um zu zeigen wo man es eig. macht (hat den Nachteil jetzt aber, dass er immer nach den großen Geschäft einmal in die Toilette geht und wieder raus :giggle:)
2. zweite Toilette besorgt
2. kastrieren
3. versch. bestraft (nichts Tierquälendes natürlich)

und jetzt weiß ich nicht mehr weiter worans liegen könnte, manchmal ist er reingegangen dann haben wir ihn sehr gelobt, aber dann wieder mal nicht...(Katzenklo ist aber immer sauber).

Bitte um Ratschläge!!!:cry::cry:

LG Martina
 
#2
Ist er vielleicht ein Stehkacker?

Ich kenn Katzen die z.B im Stehen pinkeln. Da sind sie zwar in der Toilette aber sie pieseln trotzdem daneben. Da hat eine hohe Kiste vom Baumarkt Wunder gewirkt.

Könnte ja auch sein, dass dein Kater sich so blöd hinhockt, dass alles daneben geht.
 
M

Martina2609

Guest
#3
nein, was ich gesehen hab nicht, ganz normal...hingehockt, und ich hab eine geschlossene toilette und eine offene toilette....
Keine Ahnung was ihm nicht passt....
Lg
 

aida

Hauskatze
#4
Habt ihr schon versucht, das streu zu wechseln? Vielleicht passt ihm das jetzige nicht?

Bestrafen nützt gar nichts, wenns klappt dann loben und eventuell die würstel ins klo geben nachdem er daneben gemacht hat, damit er kapiert, wo das hingehört...
 
M

Martina2609

Guest
#5
wir haben glaub ich schon alle ausprobiet die es bei uns im geschäft gibt...
und bestrafen tun wir ihn auch nicht mehr, hilft wirklich gar nichts...und ins klo haben wir es auch schon getan sogar neben ihm damit ers sieht auch....
 

aida

Hauskatze
#6
hmm :gruebel:
komisch dass er nur das große geschäft draußen verrichtet...
habt ihr hauben- oder offene katzenklos?
 

aida

Hauskatze
#8
Und er macht vor beide? Oder nur vor ein bestimmtes?

Meine hat das auch mal gemacht, da hatte ich die haube drauf und es ist so, dass sie beim großen geschäft immer "höher" hockt als beim kleinen. Also hatte sie mit der haube nicht genug platz nach oben und hat dann auch davor gemacht. Das kleine geschäft war kein problem. Seitdem die haube wieder ab ist gibts keine schwierigkeiten mehr...
 
M

Martina2609

Guest
#9
Nein das variiert, einmal vor die einmal vor die andere....dann wieder ein bisschen weiter weg...ganz versch. und ich hab auch schon mal beide offen lassen, ohne haube...

(hab grad wieder mal ein geschäft wegputzen können :head2wall: )
 
#10
Hmm, warst du mit ihm beim TA? Wenn jetzt auch alle gesundheitlichen ursachen ausgeschlossen werden können, fällt mir nur noch ein dass er gegen irgendwas protestieren könnte. Ich hab zwar bis jetzt nur von protestPINKELN gehört, aber so abwegig wärs nicht, wenn das so plötzlich aufgetreten ist...
Hat sich irgendwas bei euch verändert als er damit angefangen hat?
 
M

Martina2609

Guest
#11
Nein, ich wusste nicht...ausser das am anfang unsere Schlafzimmertür immer offen war, aber als er mal aufs bett gepinkelt hat (bzw. mehrmals) haben wir sie zugemacht, aber das geschäft nicht mehr im klo verrichten war dann aber auch erst mal später was ich mich noch errinnern kann...

Wir haben ihn vor ca. 3 wochen kastrieren lassen, schauen ob das was hilft...aba die TA hat nichts erwähnt das er krank wäre....vl sollten wir nochmal mit ihm hingehen und gezielt mal fragen ob er was haben könnte....
 

dea

Hauskatze
#13
@martina, wann macht er das? Unterschiedliche Zeiten? Egal ob du zu Hause bist oder nicht? Kackt er davor wenn die zweite Katze vor ihm drinnen war?
 
M

Martina2609

Guest
#14
@cello

ja hab ich, aba hinpinkeln tut er mir nicht, dass geht er brav ins kistchen machen....

@dea

ja ganz verschiedene zeiten, in der früh erwartet immer ein kleines Geschenk von lenny wie auch in der mittagspause und am abend wenn ich nach hause komme und auch wenn ich zuhause bin am we...oder noch spät am abend...

aba leider hab ich ihn noch nie erwischen können wenn er es macht....denn manchmal fängt er zu miauen an und das bedeutet er muss mal...aba wenn ich ihn dann nehme und reinsetzte geht er wieder raus und geht spielen oder sonst was und sobald ich mich wieder anderen dinge widme...kommt schon der duft und ein geschäftchen liegt wieder für mich bereit.....

Nein ist ganz egal ob vohrer die andere katze drinnen ist, sogar beim frisch neu gemachten hat ers auch shon gemacht....
 
#15
das gleiche problem hab ich mit unsrem kater auch!!! immer DIREKT VORS kisterl... obwohls jeden tag geputzt wird - es sieht auch keiner... nur wir werden versuchen unsre zwei kisten mal aufzumachen... mal probieren, denn zZ sind beide geschlossen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
Ich bin schlauer geworden *seufz*
Nachdem Mammi (Pflegeheim)
Kind, (Ausbildung) Freund ( getrennt) sind, hab ich noch ein Klo aufgestellt....
Gestern war er da, alle Kittys auf ihm...

Es funzt.... ;-)
Ist unterm Küchentisch zwar nit optimal, aber besser als Tierheim. :)))
 
#18
Na, den Ex kann i wohl nicht zurücknehmen.
Zumindest weiss i jetzt was ist... :-(
Dachte nicht, dass Frau Willi Wonka das so bedrückt... :-(
Sie war wohl a bissi aggro auf Hern Kater Bruder und Frau Fortuna...
des war zwar neu, aber Katzis streiten ja öfters...

Also i denk, i bin richtig im Forum!!! Katzis san sensiebler als ich!!! (Und des heisst was ;-))
 
Oben