unsauber

#1
Liebe Katzenfreunde,

ich habe zwei kleine Rasselkater (beide um die 10 Monate alt, geimpft und kastriert) und stehe vor einem kleinen Problem. Und zwar gehen zwar prinzipiell beide auf die Katzentoilette, allerdings macht der eine Kater nach nur zwei-drei Tagen Benutzung neben das Klo - obwohl ich täglich die Bröckerl aus dem Klo entferne. Auch ein zweites Klo aufstellen hat nicht geholfen. Einmal habe ich ihn auf frischer Tat ertappt und laut "Nein" gesagt, hat aber nur dazu geführt, dass er davongerannt ist - gemerkt hat er es sich nicht.

Alle zwei Tage das ganze Streu tauschen wäre doch recht aufwändig und auch teuer, deswegen möchte ich es wenn geht vermeiden.

Kann es was mit dem Geruch des zweiten Katers zu tun haben? Der ist der dominantere von den Zweien und vielleicht scheut mein Bagira ja zurück, dort hinzumachen, wo der andere seine Duftmarke hinterlassen hat.

Ansonsten gehen mir allmählich die Ideen aus.

Könnt ihr mir bei meinem Problem helfen, ihr Katzenexperten? *Katzenblick mach*
 
#3
Nichts für ungut, aber im Internet recherchiert habe ich schon.

Und als ich zwei Klos aufgestellt habe, wurde eines überhaupt nicht benutzt, trotzdem waren aber nach 2-3 Tagen wieder Kotbrocken neben Klo Nr. 2. Deswegen erscheint es mir alles andere als sinnvoll, ein drittes aufzustellen.
 
#5
Ja er macht meistens neben das Klo.

Im Moment nehme ich Cat's Best Universal. Habe aber schon einmal die billige Streu vom Hofer probiert und auch Silica-Streu. Scheint aber keinen Unterschied zu machen.

Ähm ich denke schon, er hat das vorm Kastrieren schon gemacht und die Tierärztin hat ihn vorher durchgecheckt. Sicher weiß ich es aber nicht.

Entwurmt wurde er ganz am Anfang, nachdem ich ihn geholt habe, ist aber jetzt Wohnungskatze.
 
#6
was ich da machen würde
ein möglichst feines klumpstreu verwenden
das c.b.u. ist sehr grob,bildet keine klumpen und wird schnell müffeln
und so richtig gut scharren geht da auch nicht
katzen sind es in der natur gewöhnt,ihre ausscheidungen möglichst gut zu verbuddeln
wenn das nix bringt,vom TA beäugen lassen(analdrüse) und kotprobe abgeben
durch schuhe kann man auch würmer einschleppen
so du haubenklos hast,mal offene klos probieren
 
#7
Stimmt, das CBU ist recht weich, es bilden sich schon so Klumpen, aber nicht so wirklich feste. Von wegen Geruch war es aber eines der besten, die ich bislang probiert habe, auch besser als das teure Catsan. Meine Kater haben bis vor kurzem aber auch zusammen 800g Nassfutter am Tag verdrückt und entsprechend oft gekackt und gepinkelt.

Vielen Dank für den Tipp, ich werde mal ein feines Klumpstreu ausprobieren.

Offene Klos habe ich schon einmal probiert, hatte leider keinen Effekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
catsan wird nur "gut beworben" ist aber nicht gut
und müffelt extrem schnell
wenn du hier oben bei der suche (lupe) katzenstreu eingibst,gibts doch so einiges an erfahrungen,auch nen katzenstreutest

nachdem ich bei sieben katzen mir nichtmehr das streu liefern lasse
geh ichs selber holen
:)
meine katzen bevorzugen das
https://www.zooroyal.at/zooroyal-grey-selection-klumpstreu-mit-babypuderduft-6kg
und auch das
https://www.zooroyal.at/zooroyal-ultra-klump-streu-mit-frischem-duft-naturweiss-6l
das erstere ist feiner-bildet recht gut klumpen
das zweitere ist absolut genial was klumpenbildung angeht,aber etwas gröber
also habe ich je 4 klos mit den einen und mit dem anderen
wird 2-3x am tag ausgehoben-klar
gibts in grösseren bipa-filialen,die auch tierbedarf führen
 
#9
Danke, ich werde das Zooroyal-Streu auf jeden Fall ausprobieren! Vielleicht macht meinem Kater das Kacken im Klo dann mehr Spaß. ;)

Es könnte was mit dem Scharren zu tun haben, er geht nämlich auch gerne in Blumentöpfe und scharrt dann fleißig Erde raus.

Den Katzenstreutest werde ich mir auch anschauen.
 
#11
Ja er macht meistens neben das Klo.

Im Moment nehme ich Cat's Best Universal. Habe aber schon einmal die billige Streu vom Hofer probiert und auch Silica-Streu. Scheint aber keinen Unterschied zu machen.

Ähm ich denke schon, er hat das vorm Kastrieren schon gemacht und die Tierärztin hat ihn vorher durchgecheckt. Sicher weiß ich es aber nicht.

Entwurmt wurde er ganz am Anfang, nachdem ich ihn geholt habe, ist aber jetzt Wohnungskatze.
Hey Acryldame :) Meine Stella hat anfangs auch ihr Katzenklo manchmal nicht benutzt. Ich habe jetzt seit über einer Woche ein drittes Klo mit Multifit Ultra Comfort Streu vom Fressnapf. Sie mochte anscheinend das Cats Best Öko Streu nicht. Habe sicherheitshalber auch die Klos mit dem Streu noch aufgestellt, jedoch werden die jetzt gar nicht mehr benutzt. Ich denke, dass Cats Best ist manchen Katzen einfach zu grob. Bitte nichts mit Duft nehmen, das mögen Katzen meist auch nicht. Hast du schon Erfolge gehabt? Als drittes Klo hab ich jetzt das https://www.fressnapf.at/p/anione-katzentoilette-high-rim-m hier, da meine Stella auch mal quer drüber gekackt hat bei den anderen Klos.
 
Oben