Warum Liebeserklärung an meine Katze? Der Hintergrund dieser Kategorie

#1
Was ist die Intention hinter dieser Unterkategorie?

Ich will euch sagen, der Auslöser war der Nachruf den ich grad meinem Speedy widmen musste und da gab es einen Kommentar dazu, welcher besagte: So ein schöner Text und so ein trauriger Anlass.
Das gab mir zu denken. Warum schreiben wir diese wunderbaren Liebeserklärungen an unsere Katzen oft erst nach ihrem Ableben? Viel schöner, viel wunderbarer, viel erfüllender ist es, wenn wir das zu ihren Lebzeiten machen könnten.

Daher kam mir diese Idee: Schreibt doch, sofern ihr das wollt, eine Liebeserklärung an eure Katze(n) (ich würde sagen, ein Thread pro Katze und nicht pro User), beschreibt was ihr an ihr liebt, was ihr weniger lieb habt an ihr (hey, wir wissen, dass sie auch nerven können :giggle: ), was sie an Eigenheiten hat, die ihr liebt oder weniger liebt. Beschreibt euer Zusammenleben mit ihr. Im Endeffekt steht euch natürlich frei was ihr schreiben wollt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
liebe idee
:wub:


nur mal für mich
ich schreib ja in meinem faden sehr viel-auch mit vielen bildern
habe das gefühl,das fast jedes posting eine liebeserklärung an die katze ist,
von der ich grade erzähle

aber wie gesagt,finde die idee einfach sehr sehr schön
:wub:
 
#3
ich finde die Idee auch schön, wie ich es gelesen hab, hat sich grad mein Schmusepanzer unbeirrt seinen Weg auf mich drauf gesucht und ich dachte so bei mir, Pufzi, wenn man bedenkt wie schüchtern du früher warst und mit welcher Vehemenz du jetzt das Schmusen einforderst, bist du der erste Kandidat für diese Rubrik.
 
Oben