Welche Rasse könnte es sein?

S

silkecarina

Guest
#1
Hallo ihr lieben Catladies/Catgentlemen,

ich nutze die Chance gleich, mich vorzustellen. Ich heiße Silke, bin 26 und lebe mit zwei wundervollen 4-jährigen Katzenmädchen zusammen, Greta und Finja. Die beiden kamen damals aus Zufall zu mir und ich liebe sie, als wären sie meine eigene Kinder. Die beiden sind absolute Goldschätze, kuschelbedürftig ohne Ende und sowas von brav. Sie leben zwar in Wohnungshaltung, aber ich habe versucht, den zweien ein Katzenparadies zu schaffen, mit geschütztem Balkon, Catwalks, 3 großen und 2 kleinen Kratzbäumen. Mal abgesehen von der Tonne an Spielzeug und anderen Annehmlichkeiten :lol:

So, genug vorgestellt - ich freue mich auf jeden Fall, ein Teil einer großartigen Community an Katzenliebhabern zu werden, auch deswegen, weil man nie auslernen kann.

Hier mein eigentliches Anliegen. Eine Bekannte von mir ist im Tierschutz tätig und steht in Kontakt mit Tierschutzorganisationen auf der ganzen Welt. Hauptsächlich nimmt sie Tiere auf, päppelt sie auf und vermittelt sie dann weiter. Und genau diese Bekannte hat mich auf eine Katze aufmerksam gemacht, welche in einem Tierheim in Russland ist und seit ihrer Rettung von der Straße (vor 4 Jahren) dort festsitzt. Nach langer reiflicher Überlegung, habe ich mich dazu entschlossen, die kleine Maus bei mir aufzunehmen. Sie würde auch perfekt zu meinen beiden Mädels passen. Meine sind 4, sehr ruhig, ausgeglichen und verschmust. Die russische Dame ist 6, ebenfalls (lt Angabe des Tierheims) sehr kuschelig, anfangs zurückhaltend und auch verträglich mit anderen Katzen. Soweit, so gut. Nun hat die süße Maus aber ein ganz spezielles Aussehen. Versteht mich bitte nicht falsch - ich suche mir meine Tiere nach ihrem Charakter aus, das Aussehen bzw. die Rasse ist mir dabei sowas von wurscht, jedoch würd es mich trotzdem brennend interessieren, welche Rasse (oder Mix) sich hinter der Flauschekugel verstecken. Vielleicht habt ihr ja Ahnung. Da sie eine Russin ist, tippe ich auf Sibirische Katze, allerdings kenn ich mich mit sowas wirklich null aus.

sorry für den langen Text und danke für eure Hilfe!
 

Anhänge

#2
Sie ist auf alle Fälle eine wunderschöne Schildpattdame! Sibirische Waldkatze oder Maine Coon würde ich eher nicht annehmen (Ohren zu klein und nicht die markanten Ohrbüschel), eher Persermix, aber da werden sich noch die Spezialisten melden.
 
S

silkecarina

Guest
#3
Sie ist auf alle Fälle eine wunderschöne Schildpattdame! Sibirische Waldkatze oder Maine Coon würde ich eher nicht annehmen (Ohren zu klein und nicht die markanten Ohrbüschel), eher Persermix, aber da werden sich noch die Spezialisten melden.
Vielen Dank für deine Einschätzung :)
Die Tierschutzdame, die mir die Mieze vermittelt hat, tippt auch auf Persermix. Ich konnte es aber nicht so recht glauben, da ich ein anderes Bild von Perserkatzen habe. Also eine ganz andere Mundpartie, sehr kurze Nase usw. Umso besser, dass sie eine (hoffentlich) gesunde Maus ist :)
 
Oben