Wie kann man Katzensenioren beschäftigen?

Angie64

Energiebündel
#1
Meine 16jährige Abby, bis vor 1 Jahr noch recht lebhaft und verspielt, will nur mehr schlafen und schmusen, keines ihrer Lieblingsspilezeuge interessiert sie mehr. Vielleicht normal in dem Alter? Oder soll ich mir irgendwas einfallen lassen, um ein bißchen Abwechslung in ihren Alltag zu bringen? Balkon ist katzengerecht gestaltet, den richt ich jetzt grad wieder her,das freut sie jedes Jahr. Aber nur fressen, schlafen und sonnen, ist das nicht ein bißchen fad, noch dazu wo sie seit 3 Jahren Einzelkatze ist? Was macht ihr mit euren Senioren? lg Angie
 
#2
sie ist umgerechnet 86 menschenjahre-vergiss das nicht

und sie hat nieren+forl-probleme
du gehtst ja eh demnächst zum TA,da wird sie gründlich angschaut

meine oldies 12-13 spielen nicht-habens aber auch in jungen jahren nicht getan
vielleicht karton mit raschelpapier anbieten,wenns nicht spielen will,kanns mützeln drinnen
 
Oben