Worüber habt ihr euch heute gefreut? [2]

#1
Fortsetzung von: http://www.katzenforum.at/forum/showthread.php/19831-Worüber-habt-ihr-euch-heute-gefreut/page101

War zwar schon gestern, aber mein Ex hatte eine gute Idee, als ich ihm von meinem Leid geklagt habe:
Vorgeschichte: Muss ca. 60 Artikel verkaufen (schätze, dass zumind. 2000€ rauskommen).

Aber die DVD-Box, die ich um zu 40-50€ verkaufen will (neu bei Amazon 130€), bietet jemand um 6€ bei willhaben.
Er meinte: "Dann kauf die um 6€, der Preisunterbieter ist weg u. Du dann kannst sie gleich 2x verkaufen". :D

Gute Idee u. das mache ich. Morgen hole ich mir das Zeugs u. mit etwas Glück kriege ich DVD-Box gleich 2x los ...
 
#2
Tut mir leid, da verstehe ich die Logik nicht. Da willst was loswerden und kaufst das Teil gleich nochmal? Was, wennst dann auf beiden sitzen bleibst?
 
#3
Tut mir leid, da verstehe ich die Logik nicht. Da willst was loswerden und kaufst das Teil gleich nochmal? Was, wennst dann auf beiden sitzen bleibst?
Auf meinem Teil sitz ich ja eh schon u. 6€ mehr sind auch egal.
Wichtig ist mir, dass ich den Preisunterbieter aus willhaben wegbringe.
Das Zeugs sollte sich realistisch um ca. 40-50€ verkaufen lassen. Wenn es um 6€ angeboten wird, brauche ich mein Angebot gar nicht reinstellen.

Also investiere ich die 6€ u. kann ggf. 2x um 45€ verkaufen.
PS: Bei Amazon wird die DVD-BOX um 130€ angeboten (völlig überzogen!).

Und gefreut hat mich, dass mir mein Ex diesen Tipp gegeben hat.
Ich hatte die Idee im Kopf, die Verkäuferin zu kontaktieren, um hinzuweisen, dass sie weit unter dem Marktwert verkauft.
Aber - wollte ich auch nicht: Es bleibt jedem selbst überlassen, zu welchem Preis er was verkaufen will ...
 
#5
Sorry, ist OT, aber was solls ...
@Rusty
Richtig :D
Die 1.Box habe ich eh schon, die 2. Box ist eine Investition von 6€.
Nach dem Motto: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt".

Nachtrag: Hatte 1 Artikel ca. 1 Jahr drinnen stehen (o. Anfrage), jetzt plötzlich war jemand total daran interessiert u. hat zusätzlich noch was gekauft, was ich noch gar nicht inseriert hatte.
Ist alles eine Frage der Zeit ...
 
#7
@dea :clap:
Nee, IT-Bereich liegt mir mehr.

Um vom OT wegzukommen:
Mich hat gefreut, dass ich ziemlich sicher einen Cat-Sitting-Job habe.
Jetzt müssen wir noch testen, ob die Katzis mich zumind. als Futterspender akzeptieren könnten.
Wir treffen uns nä. Woche, aber lt. Telefonat spricht nix dagegen. :)
Freu mich darauf, wieder Kontakt zu Katzen zu haben :catgrins:
 
#8
so unlogisch ist es nicht nein, aber auch blöd, wenn mann dann wieder ein teil mehr daheim hat, was dann wieder herumkullert.
also nicht nur frage der zeit sondern auch frage des platzes :D
ich könnt ja fast scho a eigenes zimmer als flohmarkt-zimmer gestalten soviel zeug hab ich was kaum verkauft werden kann mir aber zu schad zum wegwerfen ist :bag: :D

@ worüber ich mich gefreut hab:
über die kreativmesse und den vielen tollen sachen die ich gekauft habe,
los gehts zum kapselschmuck basteln gg
 
#9
Wenn was um 6 Euro noch nicht verkauft war, wirds wohl auch keiner um 45 kaufen. Aber probieren kann mans ja.

Ich freu mich über das Traumwetter :wub:
 
#10
ich könnt ja fast scho a eigenes zimmer als flohmarkt-zimmer gestalten soviel zeug hab ich was kaum verkauft werden kann mir aber zu schad zum wegwerfen ist :bag: :D
Kenn ich. Mir ist auch vieles zu schade zum Wegwerfen. Einiges (3 Kartons mit Ordnern, Notizblöcken, div. alten Shirts, Blumentöpfen usw.) habe ich direkt im Haus zur freien Entnahme hingestellt: Binnen 1 Tag war alles weg!
Und Dinge wie Bekleidung, Haushaltssachen, die kaum was wert sind (T-Shirts. Socken, Gläser usw., stelle ich nicht bei willhaben rein).
Klar, könnte ich dort verschenken, aber da ist mir der Zeitaufwand zu hoch (Fotos machen, Text formulieren, auf zig Mails/Telefonate antworten):
Das bringe ich lieber direkt (habe mich sowohl bei Gruft u. Frauenhäusern informiert, was sie annehmen) zu denen hin.
Wenn was um 6 Euro noch nicht verkauft war, wirds wohl auch keiner um 45 kaufen. Aber probieren kann mans ja.
Ja, probieren kann man es!
Lt. meinen bisherigen Erfahrungen kann es dauern - kommt drauf an, wann wer was sucht. Bei meinen letzten Verkäufen hat es auch fast 1 Jahr gebraucht, aber es hat sich ausgezahlt.

Ansonsten: Tja, heute freut mich eigentl. noch nix. Im Gegenteil :bag:
 
#11
Ich hab gerade festgestellt, dass die Bluttransfusion bald 4 Monate her ist und ich somit demnächst wieder ausschließlich mein eigenes Blut hab. Und ja, das freut mich wirklich sehr :lol:
 
#12
Ich freu mich gerade darüber, dass ich gerne alleine spazieren gehe und es genießen kann! :wub:
Uuunnnd darüber, dass ich so tolle Freunde habe und viele neue Leute treffe! :wub: :wub: :wub:
 
#14
Habe heute die Ergebnisse meiner Zwischenprüfung bekommen. Und siehe da, auch mit fast 30 kann man 67% erreichen und damit besser als manch "junger" Azubi sein! Ich bin richtig stolz auf mich!
 
#15
Gratulation Trine. :thumb:

Die Vorstellung, dass man ab einem gewissen Alter leistungs- und lernschwach ist, ist übringens ein veraltertes Stereotyp. Genauso wie das Vorurteil, dass ältere Menschen keinen Geschlechtsverkehr mehr haben. ;)
 
#16
*Kopfkino* :eek:mi::eek:pi: *hihi*

Aber danke für die Glückwünsche! Ich finde es nur extrem belustigend, dass ich die älteste in der Klasse bin (die jüngste ist 17) und mit eine der Besten. Vor allem, da man "in dem Alter seine Zeit eigentlich mit richtiger Arbeit nutzen und nicht den coolen Leuten auf den Nerv gehen sollte, mal abgesehen davon, dass man eh keine hervorragenden Leistungen erwarten kann" -Zitat von dem Mitschüler, der gerade einmal 42 % "geschafft" hat.
 
#17
:D :giggle:Ja, das ist dann wohl ein Spätentwickler und steckt noch in der Pupertät fest. Hihi, geh mal in eine Vorlesung für Philosophie-Studierende an der Uni-Wien. Das ist mittlerweile der reinste Pensionisten-Verein. :giggle:Aber im ernst: Den Geist kann man ein Lebenlang schulen. Nur wer "stehen bleibt" wird träge.
 
#19
Diese Woche ist richtig exotisch. Gestern hatten wir einen Waldkauz, ein Streifenhörnchen und ein 9 Tage altes Marabu, heute einen Pfeilgiftfrosch und morgen sogar einen Gepard in der Klinik :woot:
 
Oben