Würmer von Fliegen?

GinCa

Katzenjunges
#1
noch gar nicht so lange hier, und schon eine Frage...

Kriegen Katzen von Fliegen Würmer? Ich hab schon im Forum gesucht, aber leider nichts gefunden... Vielleicht kann ich auch mit der Suchfunktion nicht umgehen *schäm*

Da meine Katzen reine Wohnungskatzen sind, war ich der Meinung, sie nicht entwurmen zu müssen. Sie wurden entwurmt, als wir sie bekommen haben, weil wir sie vom Bauernhof hatten. Danach waren sie "wurmfrei". Carlos hatte dann aber nach einiger Zeit wieder welche, allerdings ganz kleine, villeicht 2mm lang... die Tierärztin meinte, dass das noch aus ihrer Bauernhofzeit stammen muss, in der Wohnung könnten sie ja keine bekommen und von Fliegen kriegen sie bestimmt keine...

Gut, also nochmals entwurmt und ich dachte, jetzt ist die Sache erledigt... bis ich gestern wieder Würmer beim Carlos gesehen habe... Er jagt und frisst ständig Fliegen und das ist meiner Meinung der einzige Weg, wie er sich die einfangt...
aber vielleicht bin ich ja total auf dem Holzweg...
Danke für eure Hilfe
 
#2
hallo GinCa!

also das katzen würmer von fliegen bekommen weiß ich nicht aber, auch wenn deine katzen wohnungskatzen sind können sie genauso würmer und flöhe bekommen.

die würmer kannst du mit deine schuhe nachhause bringen oder durch blümentöpfe oder wenn du ihm rohes fleisch gibst. die flohe kannst DU genaus nachhase bringen (nicht falsch verstehen soll nicht heißen das du eine flohtaxi bist) es gibt sogenannte erdflöhe die ebenso mit blumentöfe mit nachhause gebracht werden. was sehr wichtig ist weinn eine katze würmer hat musst du unbedingt die zweite auch entwurmen.

sollten deine katzen einmal flöhe haben musst du sie auch entwurmen weil der floh ist ein zwischenwirt für bandwürmer.

schau vielleicht mal nach ob deine katzen flöhe haben.

ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße
Lisa:)
 
#6
Regelmäßig würd ichs nicht machen. Entweder 1-2 pro Jahr Kotprobe zum TA oder wenn du Würmer vermutest, einfach mal den Kot untersuchen lassen und erst dann entwurmen wenn die Probe positiv ist.
Ansonsten viel zu große Belastung für den Körper.
 
Oben