Zooplus - neue Bestimmungen

#1
weiß ja nicht, ob es schon jemand von euch bemerkt hat. Aber bei meiner gestrigen Bestellung bin ich draufgekommen, dass Zooplus bei Bestellung über 31 kg (was z.B. bei Katzenstreu sehr schnell erreicht ist) zusätzliche Versandkosten von 3,99 verrechnet. Das bedeutet, dass der Sammelbesteller ab sofort defacto nicht mehr einlösbar ist, weil bei großen Bestellungen man über diese Gewichtsgrenze kommt. Das bedeutet Wegfall des -2% Rabatts und demnach natürlich eine Verteuerung :-( . Ich habe meine gestrige Bestellung also nach Gewicht mühsam sortiert und in 6 Einzelbestellungen aufgeteilt, was natürlich Unmengen an unnötigem Verpackungsmaterial erzeugt. Leider fressen unsere gerne die Eigenmarken von Zooplus, sonst könnte ich auf einen anderen Lieferanten umsteigen, aber so wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben, als weiterhin viele Einzelbestellungen aufzugeben.
 
#2
ja da hat sich einiges verändert,gibts auch nen faden dazu der nicht allzulange her ist
ich bestell kein streu mehr bei zoo+
nochdazu wo zoo+ oft mit einem anderen botendienst versendet wie gewünscht
und ich manchmal 3 lieferungen EINER bestellung an 2-3 tagen von verschiedenen dienstleistern bekommen hab
und nein-ich hol mir nicht streu mit dem wagerl am ende des bezirkes ab, so 15 minuten gehweg
 
#3
ich habe den letzten Beitrag betr. Zooplus aus 2013 gefunden :rolleyes:
Ja, das Problem mit den nicht erwünschten Zustellern habe ich leider auch regelmäßig. Ist nervig. Ich habe auch ankgreuzt, dass die Post zustellt, da diese die Pakete hinterlegt. Bei den (nicht gewünschten) Zustellern werden die Pakete wieder zurück ins Postamt transportiert und von dort kann ich sie mir dann abholen, was ja nicht der Sinn der Sache ist.
 
#6
Komisch, ich habe jetzt im Jänner 3 Säcke Katzenstreu je 14kg (einmal das Doppelpack, +1 Sack) und jede Menge Futter bestellt und habe keine Gebühr verrechnet bekommen. Es wurde ein Teil mit DPD (dazu schreib ich jetzt besser nichts :mad:) und ein Teil mit GLS geliefert.
 
#7
Ok, interessant... naja Zoo+ ist für mich auch nicht mehr so interessant, aber ich kenne sonst kein Geschäft mit diese mehrere Futterauswahl und auch das Streu Biokats Diamond Care.
Sogar das Katzenstreu Diamond Care haben sie nicht mehr als 3er Packung Rabatt Aktion, sondern nur Einzelpreis. :/
Noch hab ich die 8%... diese nutze ich noch aus.
 
#8
ich freu mich schon auf "allespost"
habe mich für die 3 monate kostenfrei schon angemeldet
und auch wenns danach was kostet,ist mir den nichtstress wert
hier bei uns klappt garnix mit DHL und co
 
#10
Meh... heute seh ich grad auf Z+, dass mein 8% Sparplan im Juni ablaufen werden und sie bieten mir die 3% Sparplan für 1 oder 2 Jahre... :rolleyes:
Werde die nächsten Wochen bissl umschauen, bzw. ganz viel auf Z+ vorkaufen, bevor der 8% abläuft.
 
#11
Für Kleinmengenbesteller - die Portokosten wurden gesenkt:

Ab einem Bestellwert von 24,90 EUR bis 38,99 EUR fällt eine eine Versandgebühr von 0,99 EUR an.
 
#12
Meh... heute seh ich grad auf Z+, dass mein 8% Sparplan im Juni ablaufen werden und sie bieten mir die 3% Sparplan für 1 oder 2 Jahre... :rolleyes:
Werde die nächsten Wochen bissl umschauen, bzw. ganz viel auf Z+ vorkaufen, bevor der 8% abläuft.
Ich bestelle jetzt auch schon sehr oft bei bitiba.de (Tochter von ZP), weil die billiger als ZP sind und zwar zusätzlich über Cashbackonline, gibt 3 % Rückvergütung.
 
Oben