Was ist neu

Neueste Profil-Posts

Hat jemand von euch Erfahrung gemacht mit Schampoos gegen Zecken oder irgendwelche andere Zeckenmittel?
Herzlichen Dank!
E
evilcat
Hallo Findi, Shampoo nicht aber ich nutze ein Pulver, welches ins Fell eingerieben wird. Das sind 100% natürliche Bestandteile und wirkt sowohl abwehrend auf neue Flöhen, Zecken etc. als auch bei bereits bestehendem Befall. Meine verträgt das wirklich gut und scheint auch beruhigend zu sein, da es nach dem Einmassieren kein Kratzen oder ähnliches gibt. Das Pulver ist von antiforte.
Hallo, ich habe zwei Katzen und ein gewaltiges Problem mit den Zecken seit einigen Wochen. Wir haben vom Tierarzt ein neues Mittel bekommen, welches angeblich 3 Monate hält (habe den Namen leider vergessen). Jeden Tag am Abend sammeln wir über 10 krabbelnte Zecken pro Katze aus dem Fell. Diejenigen, die schon angebissen haben saugen sich nicht mehr an und sterben bald - hier dürfte das Mittel wirken.
Hallo Mayday,
ich hoffe es ist in Ordnung dass ich dich einfach so direkt anschreibe. Ich habe gelesen, dass du Erfahrung mit Siams hast. Habe ich das richtig verstanden? Ich würd mich total gern austauschen, weil meine Siam total untypisch assozial ist und ich das nicht verstehe. Hatte bis vor kurzem 2 Katzen - es war eher ne Duldung gemischt mit Futter-/Menschenneid.Kennst du das auch? GLG Chris
K
Hallo! Entschuldige, wenn ich jetzt einfach so eine PN schreibe. Es geht um Eva Maria Klasnas Tochter, die unerwartet im 58. Lebensjahr verstorben ist und dadurch ihre Katzen in der Luft hängen. Sie hat das Haus in Purbach bewohnt, aber ich bin nur eine Freundin und erhalte keine Auskunft. Man wollte mir nicht einmal sagen, woran sie gestorben ist.
Ich wäre sehr dankbar. Katzenfreude auf www.katzenforum.at
Oben