Rund ums Baby - Erfahrungsaustausch

Ella ist ca. 70cm groß.
Also ich kann nur jedem empfehlen, zu einem ordentlichen Fachhändler zu fahren und mit eigenem Kind und eigenem Auto alle in Frage kommenden Sitze auszuprobieren. Weil beim Lutz oder Kika zum Beispiel kriegst eine ähnlich qualifizierte Beratung wie wennst beim Merkur wegen hochwertigem Katzenfutter fragst...
 
Wir waren beim Schmid in Klgft und die hat nur mitwachsene empfohlen. Also die bis 12 Jahre und gar keine Reboarder...
Es gibt so viele und grad bei Sicherheit mag ich nicht sparen aber Geld zum Fenster rauswerfen mag ich auch nicht.

bis 12 muss er eh nicht gehen - da is Simon wahrscheinlich 1,9m groß :D - aber 18kg is schon wenig. Axkid hat jetzt nicht wirklich gute Testresultate geliefert :(
 
Auf die Testresultate darfst nicht gehen, weil Reboarder da nie gut abschneiden können, weil da Punkte wie Gewicht und Platzbedarf auch eingerechnet werden. Deswegen rät ja auch der ÖAMTC nach wie vor hartnäckig davon ab.
Also wenn Ossiach nicht zu weit weg von dir ist, kann ich die Christina von Reboard Kids wirklich nur empfehlen. Die hat sich voll viel Zeit genommen, und ich hab ihr hunderte Fragen gestellt :lol:
Testeinbau wär halt echt wichtig, weil dass der Sirona in einem Allerweltsauto wie dem Golf nicht optimal eingebaut werden kann, hätt ich mir nie gedacht...
 
Und weil ichs grad bemerkt hab... ich hab nicht den 2WayPearl gemeint sondern den AxissFix. Der Pearl hat eh einen Standfuß und nicht den Top Tether Gurt.
 
Cybex Sirona fährt jetzt bei uns mit!

bin begeistert von dem drehdings und hab ein sehr gutes Gefühl mit dem Kindersitz. Die ersten 10min Fahrt hat er gequietscht vor Freude - keine Ahnung wieso - und dann gepennt :lol:

Sonst gibts nix neues- außer dass ich mit Simon die Treppe runter gefallen bin. Ihm ist zum Glück nichts passiert. Hat nicht mal gemuckst. Dafür ist mein Fuß gebrochen...
 
Heute ist Maya genau 4 Monate alt. Ein Wahnsinn wie die Zeit rennt, mit 2 noch schneller als mit nur einem Kind hab ich den Eindruck.
Soweit geht es ihr ganz gut und sie ist auch ziemlich brav.
Leider hasst sie den Maxi Cosi und das Auto fahren, mir graut es jedesmal davor wenn ich irgendwo hin muß. Leider kann man's nicht ganz vermeiden :(
Bin schon am überlegen ob ich Raphael in einen anderen Kindersitz setze und mit ihr mal den Sirona teste, der ist glaub ich ab Geburt soweit ich mich erinnere.
Hmmm mal schauen....

hier er hab ich noch 2 Fotos für euch!

 
Moi süß :wub:
Und die Katzis immer daneben :wub:

Wir hatten gestern auch erstmals Baby-Besuch mit den Katzen. Milou war ganz aufgeregt und besorgt, sobald die Kleine geschrien hat. Hat gegurrt, miaut, Köpfchen gegeben und sich gerollt :lol:
Kazou war neugierig aber lieber auf Abstand und Linus, wie immer bei Besuch, im letzten Winkel unterm Bett ;)
 
Happy 4 months Maya!!
das mit dem maxi cosi is wirklich blöd :( Sirona ist ab der Geburt geeignet...

süß ist die Kleine mit ihrer Gang :wub:

und Yania das kenn ich auch von Scar - nur leider etwas lästig wenn der Kleine im Schlaf aufschreit und die Katze sofort ins Bett hüpft :D
 
So herzig! Und man kann es sich schon wieder gar nicht mehr vorstellen, wie es mal war mit den kleinen. Wir haben am 5.12. auch den 1. Geburtstag gefeiert. Jonas ist immer noch unser Sonnenschein und Lausebär. Immer gut gelaunt und nur Blödsinn im Kopf. Aber mit seinem Strizi-Lächeln macht er alles wett! :)
Es gab für ihn auch schon eine richtige Kindergeburtstagsfeier. Das war ein Spaß, 6 Einjährige und eine Maus war 8 Monate alt. Da ging es rund. aber die Kids haben so nett miteinander gespielt, dass wir Mamas vom Sofa aus zusehen konnten! :)
Er schläft immer noch so lange. Von 18.15-7.30Uhr, trinkt Flascherl und schläft weiter bis 8.30/9Uhr und von 12 bis 14/14.30 Uhr schläft er auch noch mal. Bei so viel Schlaf muss man die restliche Zeit ja gut gelaunt sein! :D Genau seit seinem 11 Monatstag läuft er. Treppen krabbelt er sicher auf und ab, somit haben wir uns das Treppengitter erspart. Aber seit er gehen kann, watschel ich ihm überall hinterher. Sobald irgendwo eine Türe offen ist, wird das schamlos ausgenutzt. Dinge ins Klo werfen, Klopapierrolle abrollen, Katzenfutter essen und Wassernapf ausräumen, durch die Katzenklappe abhauen und Mama in Schock versetzten, weil das Kind auf einmal verschwunden ist,... fad wird es bei uns nicht! :D

Birthday Boy - und er musste eine selbstgenähte Hose und ein selbstgenähtes T-Shirt anziehen! :D


Und die Kindergeburtstagsgesellschaftl :D
 
Süß! Valentin ist heute 14 Monate und damit ist heute auch auch mein erster Arbeitstag... Schön war die Karenz. :D Aber bei der Tagesmutter ist er sehr gerne, damit ist das überhaupt kein Problem!
 
Oben