• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Habe die ultimative Katzentoilette entdeckt

chicha

Hauskatze
Na sowas, als ich es bestellt habe, hatten sie noch 6 Stück. Ich werde es abmessen für dich, wenn es kommt.

Schau dir das von Zoo+ an, das hat den Einstieg oben.

Ja bitte abmessen-Danke!

Einstieg oben kann ich vergessen, da würde keine rein gehen und schon gar nicht meine alte Stehpinklerin.

Danke auch für die Preisauskunft. Hab dann eh weiter gegoogelt und den Preis gelesen.
 

marion die aus wien

Administrator
also mein erster bericht
vom zoo+ klo
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/exklusive_katzentoilette/451670

klos sind heute gekommen
eines ist schon im probebetrieb

wirken sehr stabil-auch der "klappmechanismus" dürfte lange halten

optisch nicht ganz grauslich
allerdings ist die farbe deutlich anders als auf dem foto
***anthrazit / hellgrau***
stimmt nicht wirklich-ist seeeeeeeeeeeeeeeehr dunkel oben fast weiss

die ersten 2 negativpunkte
1.das sehr grosse pickerl lässt sich zwar leicht entfernen
allerdings die kleber-rückstände nicht-auch nicht mit nem seifenschwammerl
(sowas nervt MICH ungemein)

2. der griff innen -der wohl das tragen erleichtern soll
***Ein im Boden integrierter Griff erleichtert den Stellplatzwechsel und ermöglicht ein bequemes Ausgießen der Streu. Durch den komplett abnehmbaren Klapp-Deckel ist die Reinigung dieser praktischen Katzentoilette besonders einfach.
***
ist unpraktisch für buddeln oder für tiefergehende pinkelklumpen
wird der praxistest zeigen wie sehr es stört

bis jetzt war-glaube ich-nur giannis drinnen
und der findet es super

die öffnung ist gross genug-und der "deckel" hat viele veschieden grosse löcher,wo das streu wieder reinfallen/zurückfallen soll
das muss auch erst ausgetestet werden
giannis ist-wie zu erwarten einfach so rausgehüpft
ohne sich die pfotis abzutreten

baba
marion
 

Rusty

Hauskatze
Marion, danke für den Testbericht, brauchst keinen eigenen Beitrag - passt eh wundervoll hierher.
Wenns so dunkelgrau ist, dann möchte ich es nicht.

Ich kriege heute mein Katzenklo geliefert. Hab gerade nachgesehen bei der Sendungsverfolgung und mein Paket ist "in Zustellung".

Werde dann auch berichten.
 

marion die aus wien

Administrator
hab aber schon einen geschrieben
bzw rüberkopiert+ergänzt

na ja sooooooooo dunkelgrau ist es eh nicht
aber eben viel dunkler als auf dem foto

ich bin schon gespannt auf deines
baba
marion
 

Rusty

Hauskatze
So, die Toilette ist da:


zuerstmal die Höhe beim Einstieg für chicha: 17 cm


Sie ist genau so, wie ich sie mir vorgestellt habe und immer schon eine Katzentoilette haben wollte.
Man kann sagen, eine sehr verbesserte Modcat.

Modcat ist quadratisch, einstieg oben,
neue Toilette ist rechteckig, damit also so breit wie die Modcat, aber um einiges länger, Einstieg vorne,

Wenn man den Deckel zur Hälfte offen lässt, ist sie nicht so haubenklo-mäßig,

die Höhe ist sogar für meine langhaxerten Kater ausreichend,

sie ist überall glatt ohne störende Nähte, und daher gut zu reinigen,

es gibt da so einen praktischen? (für meine Stehpinkler eher nicht) Einsatz, also ein Rahmen, den man mit so einem Kartoneinsatz unten hineinstellt,
ist gedacht für leichteren Streuwechsel, aber mMn bei Klumpstreu gar nicht notwendig,

na ja, kann momentan eigentlich keine Nachteile entdecken, sogar der Aufkleber ist rückstandsfrei runter gegangen,

ich werde wahrscheinlich noch eine 2. bestellen.
 

fizzer

Hauskatze
sicher gibt's den guten alten Schilling nicht mehr, trotzdem kann ichs mir nicht verkneifen manchmal umzurechnen. ;)
ich hätt auch damals für ein schweinsbratensemmerl nicht 35,- ATS gezahlt. :D
 

chicha

Hauskatze
Vielen Dank für die Höhe des Einstieges. 17 cm sind bei meiner Rauspinklerin leider viel zu wenig. Wir haben jetzt über 20 cm und manchmal schafft sie auch das noch.
 

Rusty

Hauskatze
Toilette ist sehr beliebt. Habe aber heute Rahmen und Kartoneinsatz weggeworfen. Ist bei Klumpstreu nicht wirklich sinnvoll, 1. nimmt er Platz weg, 2. saugt er sich mit Urin voll, und 3. rinnt selbiger an der Wand (Stehpinkler!) entlang darunter.

Vielleicht wäre das Zeug bei nichtklumpender Hygienestreu praktisch? :gruebel:
 

marion die aus wien

Administrator
ja habs grad behirnt,nachdem ich mir die fotos angeschaut habe
so was blödes kann nur wem einfallen,der keine katzen hat

bist sonst schon zufrieden,wie ich vernehme?
wir mit unseren auch
:whistle:
 
Oben