Meine geliebte Katzengang



Giovanni hat morgen Nachmittag eine OP um seinen Nabelbruch zu korrigieren. Wollte damit noch etwas warten, aber gestern war ich in der Klinik, weil ich den Nabelbruch nicht zurück drücken konnte. Die Tierärztin konnte das schon, aber sie meinte, wir sollten nicht bis zum 19. Februar warten (ursprünglicher Termin). Die Kastra wird dann auch gleich mitgemacht.
 
Oi, Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass die OP gut verlaufen!
Der Jungspund wird sicher gut wegstecken mit seiner Niedlichkeit. :wub:
(will auch mal irgendwann mal Blue oder Lilac Point haben... :bag:)
 
Liebe Fotos....hoffe Charlie gehts auch gut....
Bleiben die Geschwister zusammen? ...wenn sie Beide in das schöne Wien ziehen werden....
Alles agute dem Giovanni für seine OP's
 
Danke euch! OP ist gut verlaufen, am Abend hat er noch seinen Rausch ausgeschlafen mit tollem roten Body.



Ab zehn hat er dann Gas gegeben und mir eine schlaflose Nacht bereitet. Er hat den Body abmontiert und alles nachgeholt, was er tagsüber versäumt hat. Er hat schon wieder Energie für fünf....:eek:mg:

Ja, sie bleiben zusammen - wenn ich schon nur zwei habe, dann suche ich einen Platz aus, wo sie zu zweit hin können! :)
Auch Charlie gehts gut - ist mir nur nicht fotogen vor die Linse gelaufen ;)
 
Fein, dass er alles gut überstanden hat. Wie verschieden deine Thai-Babys doch sind - Daisy hat sich solange nicht bewegt mit dem Body, bis ich ihn ihr ausgezogen habe, aber dann gings auch rund :)
 
Oh....und dann bin genau ich zu spät mit meinen Gratulationen dran....

Trotzdem alles, alles Liebe hübscher Charly - und auf das die Mädels wieder fleißig mit dir kuscheln mögen, wenn das junge Gemüse ausgezogen ist ;)
 
Oben