Unsere Puppies

War heute ein sehr netter Nachmittag und es war richtig nett bei euch. Sunny ist ein flauschiger Engel und eindeutig die "Hausmeisterin" die den Besuch auch mal kontrolliert. Angel und Lenox konnte ich ja leider nur kurz aus der Ferne betrachten.. diese "schisser".

ich hoffe trotzdem Ihnen haben die Geschenke gefallen und wenns ein nächstes mal gibt sinds a bissi mutiger..
 
Es war ein richtig netter Nachmittag.

Der Flauscheengerl schläft nach der Anstrengung heute Nachmittag grad bei Herrli :lach:

Die beiden Schisser tun so als wär nichts gewesen und sind gerade beschäftigt mit dem Beobachten was sich draussen so tut

Gerne wieder :)
 
Danke Rusty :)

Heute in der nacht musste ich lachen über Lenox. Er ist einige Minuten lang laut maunzend durchs Haus galoppiert. Ich vermute, er hat Angel gesucht. Die ist bei mir unter der Decke gelegen und hat keine Reaktion darauf gezeigt ;)
 
Hallo, jetzt gibt’s wieder mal ein paar Fotos von uns. Die meiste Zeit liegen wir nur süß rum

Sunny, ganz einfach am Futterhaus-Sackerl (ob’s das weiß)


Angel auf einem neuen Kratzteil von Cat-on. Die 2 Wellen werden geliebt, die Schale steht etwas abseits und wird kaum genutzt


Lenox auf Ingrid’s Ratte


Natürlich müssens trotzdem beim Betten überziehen fleißig helfen




Das eigene Bett bringens dafür durcheinander und keiner wills gewesen sein ;)


Bei Sunny mach ich mir momentan etwas Gedanken. Sie ist sehr schreckhaft im Moment bei manchen Sachen und ich weiß nicht wirklich wieso. Vor kurzem hab ich bei Zoo+ eine Bürste zum reinigen von Polstermöbel besorgt, vor der hat‘s extreme Angst.
Heute gab’s eine Leckerlierunde bei der Sunny ihre Leckerlies immer in der Nähe der Bürste bekommen hat. Aber näher wie auf 5 cm will sie nicht ran.


Es könnte ja gefährlich sein


Das muss man töten
 
wer weiß was so a Bürste plant? :lol:

wenn Sunny Schreckhaft ist kanns an einer Allergie liegen. Schau mal ob du einen Zusammenhang zwischen Verhalten und Futter ausmachen kannst.
 
Süße Bilder! Na so eine Bürste ist schon furchteinflößend! ;-) Mein Fuego (auch rot...) fürchtet sich auch manchmal vor Dingen, von denen absolut keine Gefahr ausgeht... keine Ahnung warum.
 
Sunny und Angel haben so richtig süße Mädelsgesichtchen :wub::wub::wub::wub::wub:

Wobei Sunny besonders überrascht, weil rote Mädels eher selten sind - man denkt bei roten Katzen immer gleich an Buben.
 
Danke SW, knedi, Humpel, Doris, Rusty und Hope :gruppenknuddeln:

ja knedi, entzückend ist sie, aber ich glaube sie weiß genau, dass ich dank ihr um einiges länger beim Betten überziehen brauche ;)

wer weiß was so a Bürste plant? :lol:

wenn Sunny Schreckhaft ist kanns an einer Allergie liegen. Schau mal ob du einen Zusammenhang zwischen Verhalten und Futter ausmachen kannst.
Es weiß natürlich niemand, was die Bürste plant. Auf eine mögliche Allergie als Auslöser hätte ich nicht gedacht. Das einzige, was mir da einfällt, ist dass sie momentan relativ viele Stangerl als Leckerlie bekommen, weil ich noch Restbestände hab, die demnächst ablaufen. Die einzige Marke, die ich jetzt nach längerer Abstinenz wieder bestellt habe, ist CFF, aber das hatten wir früher schon. Aber ich werde noch überlegen.

Sunny ist aber auch die einzige hier, die sofort bei der Haustür steht, wenn es läutet. Da ist sie wieder gar nicht schreckhaft. Da soll man mal verstehen ;)

Sunny und Angel haben so richtig süße Mädelsgesichtchen :wub::wub::wub::wub::wub:

Wobei Sunny besonders überrascht, weil rote Mädels eher selten sind - man denkt bei roten Katzen immer gleich an Buben.
Ja rote Mädels sind wirklich eher selten. Lt. Information auf einer Internetseite muss dazu der Vater rot sein und die Mutter rot oder tortie. Unsere Sunny ist von einem Bauernhof, wo es fast nur rote Kater und Katzen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben